PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spezielle im Ausland



Kowi
16.07.2004, 00:06
Hi!!

Ich würde gerne eine komplette Spezielle im Ausland absolvieren...weiss jemand, ob das möglich ist?? Worauf muss ich dabei achten?? -oeh-

gk
16.07.2004, 10:07
Hi!!

Ich würde gerne eine komplette Spezielle im Ausland absolvieren...weiss jemand, ob das möglich ist?? Worauf muss ich dabei achten?? -oeh-

ist nur unter der Vorraussetzung möglich, dass du eine äquivalente SBWL mit demselben Stoffinhalt findest, was sicher keine leichte Aufgabe ist.

Kowi
18.07.2004, 14:37
ist nur unter der Vorraussetzung möglich, dass du eine äquivalente SBWL mit demselben Stoffinhalt findest, was sicher keine leichte Aufgabe ist.

Kowi
18.07.2004, 14:41
Das heisst der Stoff muss einer Speziellen auf der WU entsprechen?? Es genügt nicht, dass eine Spezielle mit 16h absolviert wird, die einen wirtschaftlichen Schwerpunkt vertiefend behandelt?? Das kann ja nicht sein, dass nur Fächer, die es auf der WU gibt, auch akzeptiert werden - das find ich etwas lächerlich... :(

gk
20.07.2004, 18:21
Das heisst der Stoff muss einer Speziellen auf der WU entsprechen?? Es genügt nicht, dass eine Spezielle mit 16h absolviert wird, die einen wirtschaftlichen Schwerpunkt vertiefend behandelt?? Das kann ja nicht sein, dass nur Fächer, die es auf der WU gibt, auch akzeptiert werden - das find ich etwas lächerlich... :(


es gibt aber genau deswegen Studienpläne, mit denen man die Richtung eines Studiums vorgibt. Irgendwas wirtschaftliches mit 16 h zu machen, um es dann an der WU anerkannt zu bekommen, ist vielleicht ein bisschen viel verlangt, sonst müsste es ja auch möglich sein "irgendwas privatrechtliches" im Umfang von 4 h zu machen und dafür Wpr I und II zu bekommen.

Mit der Auswahl der Uni wählst du damit auch die Professoren aus, die hier lehren und damit ihre Lehrprogramme, an anderen Unis gibt es wieder andere Programme, die mögen besser oder schlechter sein, sind aber einfach anders.

Kowi
20.07.2004, 19:24
ok, dann ist alles klar...danke jedenfalls!!

gk
20.07.2004, 22:48
wobei natürlich auch dazu gesagt werden muss, dass viele SBWLs einzelne LVs (meist 1-2) gerne vom Ausland anerkennen.

Zwergi
17.09.2004, 11:06
Also ich muss da dringend Einspruch erheben. Vergiss das. ich wollt auch eine komplette Spezielle im Ausland machen. Der Stoff würde sich (in seiner Gesamtheit schätze ich mal zu 85-90%) auch gedeckt. Es ging um E&I, nur heisst die an der Uni, an der ich sie machen will Innovationsökonomie. Vom Institut Franke wurde mir dann, als ich mich erkundigte gesagt, dass sie mir ja keinen Abschluss von etwas geben können, das ich NICHT an der WU gemacht hab. Außerdem würden sie mir maximal 1 Übung anrechnen, auch wenn sich der Stoff deckt weiterer abgelegter Prüfungen vollständig gleichen würde.
Ich bin deshalb voll sauer, denn nun vertrödle ich Zeit, weil die Institute so unkooperativ sind und Angst haben, man könnte sich was erschwindeln. Ich find das so deppert - könnt mich Stunden drüber aufregen! Dann soll man felxibel sein und viel im Ausland machen...

Sollte jemand andere Infos oder gegendarstellungen haben, BITTE sagts mir sofort!