PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : notendurschnitt



dr_med
22.09.2009, 22:37
haben sich ja doch einige angemeldet.... welchen schnitt habt ihr und wo liegen die schätzungen bis zu welchen schnitt man unter den 50 besten ist?!

würd mich nur so interessieren...

sunshine85
24.09.2009, 13:21
sag mal wie rechnest du deinen notendurschnitt aus????

irgendwie bin ich nach den ganzen forumseinträgen doch ein bissi verwirrt?! wär toll wenn du mir auf die sprünge helfen könntest :)

thanx

sunshine85
24.09.2009, 15:21
und zu deiner eigentlichen frage ;) bei pm lag die grenze in der letzten zeit glaub ich so bei 1,9 ... aber das hat ja nix zu bedeuten ... wenn sich sehr viele "streber" dieses semester anmelden, könnt er noch drunter liegen, wenn sich hingegen mehr "normale" anmelden könnt der schnitt auch drüber sein ... also spekulationen über spekulationen ;)

da ich nicht genau weiß wie ich mir den schnitt jetzt ausrechne ... gewichtet oder nicht das is hier die frage ;) ... kann ich dir meinen auch nicht wirklich sagen ... aber ich bin optimistisch ... hab im 1.abschnitt immer brav gelernt und das macht sich jetzt wenigstens mal bezahlt ;)

also schau ma mal was hier noch so gepostet wird :)

Flosama
29.09.2009, 11:35
http://www.wu.ac.at/ifu/aufnahme_gki_strat_und_org.pdf

sunshine85
29.09.2009, 15:00
yeah ... und drin simma :)

Doris 1404
29.09.2009, 15:29
würdest du deinen Notendurchschnitt verraten? Am Institut will man darüber keine Auskunft geben. DANKE!

theothersandme
29.09.2009, 15:43
ja würde mich auch interessieren. Hab ebenfalls angerufen und angefragt - weil mich das interessieren würd, mit welchem schnitt man gerade noch so reingerutscht wäre!! Versteh eh nicht wieso man mit einer Zahl umgeht als wärs ein Staatsgeheimnis!

Doris 1404
29.09.2009, 15:47
Ich versteh das auch nicht. Ist doch nicht schwer zu sagen, der schlechteste der aufgenommen lag bei 1,....

Keine Ahnung was es dafür für Gründe geben könnte, das nicht zu verraten?!?

theothersandme
29.09.2009, 15:59
...vielleicht wollen sie vermeiden, dass leute mit einem 0,001 blabla unterschied antanzen :)) Aber bislang wars eigentlich nie ein Problem an den Instituten diese Info zu bekommen!! Versteh diese unnötige Diskretion absolut gar nicht!

sunshine85
29.09.2009, 16:30
jaja ... seit einiger zeit werden solche infos wie staatsgeheimnisse behandelt ... versteh ich auch nicht so ganz, weil wenns nicht so ein drama draus machen würden, dann könnte man sich schon mal im vorhinein seine chancen ausmalen bzw. obs sichs überhaupt lohnt (vor allem wenns um die 2. sbwl geht wos dann auch um "verlorene" zeit geht) :(

ich verrat euch gern meinen schnitt ... nur glaub ich nicht, dass es euch dabei helfen wird herauszufinden was die höchstgrenze war ... bin nämlich nicht die schnellste studentin und hab daher im 1.abschnitt gute noten gesammelt ;) ich glaub meiner is so knapp unter 1,3 ... wehe es schimpft jetzt wer streber :D

theothersandme
29.09.2009, 16:38
hehe eine bekannte ist mit 1,7 drin - alsoooo das raten kann weitergehen :P

ahhhh immer diese streber :P *bin doch nur neidisch* :P

Flosama
30.09.2009, 11:05
Andere Frage: Auf der Institutshomepage heißt es doch, dass man die SBWL in 2 Semestern absolvieren kann... Heißt das gleichzeitig, dass man das auch muss, sprich dieses Semester 4 PIs machen muss als Voraussetzung um drinnenzubleiben?
Würd nämlich ganz gern nur die beiden GK machen...

sissyvienna
01.10.2009, 20:21
Ich habe 1,6 und bin nicht aufgenommen worden. Mir haben sie auch keine Notendurchschnitt verraten, ich vermute etwas sehr falsches hier.

Angeblich habe sich 250 für diese SBWL angemeldet und sie haben 55 aufgenommen....

Ich kann es nicht fassen was heutzutage an der WU los ist.

Ich glaube sie sollten nächste Semester (oder wenns möglich noch diese WS) allen eine SBWL Platz anbieten. Schlussendlich sind wir in eine schlechte Situation, und dafür noch BA Studenten werden bevorzugt................. obwohl ihre Studienzeit läuft nicht aus, so wie unsere!!!!!

:mensch

:help:

sunshine85
02.10.2009, 10:59
@ sissy

vielleicht hast du bei der berechnung deines durchschnitts ja auch einen fehler gemacht? bzw. weißt du ob das institut nach sst oder nach ects gewichtet? wenn angeblich jemand mit 1,7 drinnen is, dann kann da irgendwas nicht stimmen

... wie auch immer ... notendurchschnitt allein is kein gutes kriterium für die aufnahme, aber damit alle einen sbwl-platz bekommen, dafür reichen die ressourcen glaub ich einfach nicht aus :( ich kann mir aber gut vorstellen, dass sich die aufnahmekriterien der neuen sbwls bald ändern, weil notendurchschnitt allein gibts nicht mehr bei vielen sbwls

chocomarker1
11.11.2009, 05:01
hmm wenn man mit 1,6 notendurchschnitt nicht reingekommen ist, hätte man letztes semester versuchen sollen in unternehmensführung reinzukommen, da gabs 20 plätze für diplom und 20 für bachelor und bei diplom war der schnitt 1,7, wie mir das sekretariat mitgeteilt hatte