Also wenn du einen guten Betreuer hast, dann sollte eine Diplomarbeit nie negativ sein, denn dieser sollte sich ja die Zeit nehmen und dich so weit beraten, dass die Arbeit auch zu seiner...