Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Fußballwetten - wer kennt sich damit aus?

  1. #1

    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    75

    Fußballwetten - wer kennt sich damit aus?

    Hallo,

    Ich würde gerne zusätzlich etwas geld verdienen und bin länger nun auf der Suche nach einer guten Wettstrategie. Jetzt während der WM bieten sich genug Spiele an.
    wer von euch kennt sich mit fußballwetten aus?
    Kann mir bitte jemand Tipps geben, wie man etwas geld beim wetten gewinnen kann?
    Danke

  2. #2
    Avatar von tide
    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Josefstadt
    Beiträge
    489
    Is eh alles verkauft, FIFA sei dank. Um Geld zu verdienen würd ich doch lieber arbeiten. Oder wenn schon Glücksspiel, dann Poker. Da wird wenigstens nicht beschissen.

  3. #3

    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    75
    Ich geh schon arbeiten aber ich möchte noch mit Sportwetten nebenbei etwas verdienen. Mit Poker kenn ich mich nicht so gut aus aber Sportwetten find ich sympatischer.
    Soo, gleich beginnt Ecuador - Frankreich!

  4. #4
    Avatar von schwarzezahlen
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    204
    Ich wette seit einigen Jahren, vor allem zu Fußball und zu Volleyball. Daher natürlich auch zur WM.

    Ich muss sagen, dass meiner Meinung nach nur die erste Partie zwischen Brasilien und Kroatien mit dem japanischen Schiri beeinflusst worden ist. Klar hat es Überraschungen gegeben, aber dafür gibt es auch Livewetten wo man entsprechend des Spielverlaufes setzen kann. Ich mache das so, dass ich mit dem Tablet vorm Fernseher sitze und dann von der mobilen Seite von Interwetten aus wette.

    Im Achtelfinale bin ich vor allem auf Costa Rica - Griechenland, Brasilien - Chile und Argentinien - Schweiz gespannt.

  5. #5

    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    75
    Die Brasilianer bekommen auf jeden Fall Hilfe von den Schiedsrichtern und nicht nur bei dieser WM.
    Costa Rica ist die größte Überraschung bei dieser WM. Sie haben schon den einen oder anderen Weltmeister besiegt und versuchen gerade ins viertelfinale einzuziehen.
    Ich bin gespannt auf Brasilien Kolumbien. Der junge James hat schon 5 Tore in dieser WM erzielt und er ist erst 22! Falls Kolumbien in der regulären spielzeit gewinnt, gäbe es eine Quote von 4,30.

  6. #6
    Avatar von schwarzezahlen
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    204
    Ich bin auch schon sehr gespannt auf dieses Spiel... um ehrlich zu sein schätze ich Kolumbien auch stärker als Brasilien ein und die Cafeteros sind meiner Meinung nach auch ein heißer Kandidat auf den Titel.

    Daher ist die Quote von 4,30 meiner Meinung nach auf jeden Fall eine Überlegung wert.

  7. #7

    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    75
    Zitat Zitat von schwarzezahlen Beitrag anzeigen
    Ich bin auch schon sehr gespannt auf dieses Spiel... um ehrlich zu sein schätze ich Kolumbien auch stärker als Brasilien ein und die Cafeteros sind meiner Meinung nach auch ein heißer Kandidat auf den Titel.

    Daher ist die Quote von 4,30 meiner Meinung nach auf jeden Fall eine Überlegung wert.
    ja;das hab ich mir auch gedacht...
    Ich bin gespannt auf Brasilien Deutschland. Glaub ihr das Spiel wird sich in der regulären Spielzeit entscheiden?
    Hoffentlich kommt es diesmal zu keiner Entscheidung im Elfmeterschießen!

  8. #8

    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    D2 SC (Mostly)
    Beiträge
    736
    Zitat Zitat von antonio Beitrag anzeigen
    ja;das hab ich mir auch gedacht...
    Ich bin gespannt auf Brasilien Deutschland. Glaub ihr das Spiel wird sich in der regulären Spielzeit entscheiden?
    Hoffentlich kommt es diesmal zu keiner Entscheidung im Elfmeterschießen!
    Deine Ängste haben sich alles andere als bestätigt...
    Für Brasilien wäre gestern wohl sogar Österreich ein ernst zu nehmender Gegner gewesen.

  9. #9

    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    6
    Also langfristig verliert man eh...das ist einfach so. Daher sollte man, wenn man wettet sehr selten und einmal wetten. Den Gewinn abkassieren und das Geld nicht wieder verwetten, sonst ist es schneller weg als man gucken kann...

  10. #10
    Avatar von schwarzezahlen
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    204
    @ Brasilien - Deutschland: Das ist zur Erlösung der Selecao inzwischen mehr als eine Woche her und die Leistung auch beim Spiel um Platz 3 hat gezeigt, dass sie völlig unverdient bis ins Halbfinale gekommen waren.

    @ Mondlandung: Nein, man verliert nicht langfristig. Man verliert dann wenn man sich nicht intensiv damit befasst. Wenn man auf ein Ereignis wettet, sollte man sich bei der Sportart und bei der jeweiligen Liga auskennen bzw. intensiv dafür recherchieren. Das wird auch jeder Seite zum Thema Wetten gepredigt. Außerdem gibt es auf jedem Bookie Statistiken und bei Interwetten zusätzlich auch einen Blog mit aktuellen News die für Sportwetten hilfreich sein können.

  11. #11

    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    75
    Es gibt leute die auch langfristig gewinne erzielen. Das kommt auf deine Taktik und Know How an.
    Ich werde erst öfter wetten wenn die spanische und italienische liga wieder beginnen. Jetzt ist fußballmässig nicht so viel los, oder?

  12. #12
    Avatar von daniel2.0
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    280
    Für Sportwetten ist der Anbieter wichtig, der spielt eine große Rolle. Man muss sich auch im Vorfeld gut informieren, weil uniformiert einzusteigen ist ein Fehler, man kann nicht so profitieren.
    Außerdem gibt es viele Bonusse für diverse Anbieter die man auf (www.sportwettenratgeber.net) finden kann. Es ist eine ganz toll Sache, die sich lohnt, deshalb empfehle ich es.

    Grüß

  13. #13
    Avatar von mali25
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    243
    Mit Fußballwetten habe ich bisher sehr gute Erfahrung gemacht, deswegen würde ich auch etwas dazu sagen. Da es wirklich viele Sachen gibt, auf die man achten soll, will ich jetzt ein bisschen hilfreich sein.

    Am meisten muss man auf den Anbieter achten und einen finden, der seriös und vertrauenswürdig ist. Wenn man sowas hat, dann kann man sicher sein, dass man schon gut für den Anfang profitieren kann. Noch eine wichtige Sache ist, auf den wettbonus zu achten und versuchen eine Menge davon zu bekommen.
    Danach kann man sehr leicht sehr viel Geld verdienen.

    Wer will das nicht?

  14. #14
    Avatar von brainstorom
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    295
    Hallo,

    ich habe dein Thema gelesen und möchte gerne meine Meinung dazu sagen, weil ich hoffe, dass ich dir mit meiner Antwort ein bisschen helfen kann. Hast du schon einen guten Sportwetten Anbieter für dich gefunden? Wenn nicht, dann habe ich ein paar gute Tipps für dich.

    Seit langer Zeit spiele ich Sportwetten und verdiene damit auch Geld. Es ist gut neben den Job noch ein bisschen Geld dazu verdienen. Mit nur ein wenig wissen über Sport und ein bisschen Gluck, kannst du sehr viel Geld verdienen. Die besten Anbieter habe ich auf der Seite https://www.fussballwetten.info/tipp...ussballwetten/ gefunden. Schau mal da, bestimmt findest du auch etwas Passendes für dich.
    Liebe Grüße.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 00:17
  2. Wer kennt sich gut aus bei BH II und III
    Von Stricker im Forum Buchhaltung und Bilanzierung II
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 09:47
  3. AG DiplomandInnenseminar - was hat es damit auf sich?
    Von JuliaS im Forum allgemeine Fragen zum 2. Abschnitt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 11:02
  4. STKS - wer kennt sich aus?
    Von vickal im Forum Werbewissenschaft & Marktforschung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 18:48
  5. kennt sich zufällig wer...
    Von Quax im Forum Off Topic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.11.2006, 17:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •