Ich hätte folgende Frage bezüglich der SBWLs:

Ich habe mich vor einigen Tagen für den Studienzweig IBWL freischalten lassen, um für zwei weiterer SBLW slots freigeschalten zu sein.

Nun wurde ich für eine SBWL (VOM) angenommen und habe den platz auch akzeptiert. meine zweite SBWL, für welche ich bereits angefangen habe zu lernen, ist Marketing. Die Prüfung ist kommenden Donnerstag am 17.9..

Nun habe ich erfahren, dass für eine andere SBWL (Personalmanagement) aufgenommen wurde, den platz müsste ich jedoch bis spätestens morgen annehmen oder ablehnen.

Nun meine frage:

Wäre es möglich, dass ich den Platz für Personalmanagement annehme und trotzdem die Prüfung in Marketing probiere. Sollte ich Marketing erfolgreich absolvieren und einen Platz erhalten, kann ich die andere, bereits akzeptierte SBWL (Personalmanagement), wieder ablehnen und als 2. SBWL MARKETING neben VOM machen?


Vielen lieben Dank!