Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Strom messen - Tipps für Gerätekauf?

  1. #1

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    69

    Strom messen - Tipps für Gerätekauf?

    Hallo Leute,

    ich glaube, dass wir in unserer WG zu viel für den Strom zahlen. Ich bekomme die Rechnung immer per Mail und es wird immer mehr und mir ist nicht ganz klar warum.
    Stromanbieter wechseln stelle ich mir halt sehr kompliziert vor und mein Vater meinte, wir sollen uns davor noch ein Strommessgerät zulegen, damit wir mal messen können wie viel wir eigentlich verbrauchen.
    Kann jemand ein günstiges, aber gutes Gerät empfehlen?

    Dankeschön

  2. #2

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    105
    Hello,

    ich habe in meiner Wohnung das ELV Energy Master Basic Energiekosten-Messgerät. Bin damit sehr zufrieden und ich habe es günstig auf Amazon bestellt.
    Musste nur den Strompreis in das Gerät eingeben und dann anstecken.
    Über die Symboltasten kann man sich durchnavigieren. Man braucht ein bisschen Zeit bis man sich auskennt, aber das bei den meisten technischen Geräten wohl so.

    Habe gelesen, dass die Messung wirklich sehr genau sein soll: http://www.k-wz.de/strommessgeraet-e...ssgeraet-test/
    Ich kann das Strommessgerät nur empfehlen

    GLG

  3. #3
    Avatar von mali25
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    238
    Tja, so ist das.
    Ich meine, wenn man in einer WG sitzt dann ist es so das alle Strom verbrauchen.
    Da muss man sich dann zusammensetzen und schauen, dass man am besten auch mal den Anbieter wechselt. Das kann man einfach durch einen Vergleich machen oder auch Testberichte.

    Sicherlich gibt es da auch eine Lösung die man sich suchen kann.
    In meinem Fall ist es auch so, dass ich mir unterschiedliche Infos gesucht habe wegen dem Strom und der Erzeugung des Stromes.

    Wir haben zur Solarfassade was gelesen, haben hier dann auch einen Anbieter gefunden wegen diesen Fassaden.

    Aber natürlich muss jeder für sich entscheiden.
    Man kann Strom sparen und findet auch unterschiedliche Tipps dazu.

  4. #4
    Avatar von daniel2.0
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    271
    Guten Morgen

    Wie sieht es bei dir aus, hast du dich schon informiert wie du da vorgehen willst ?
    Man kann in einer WG immer davon ausgehen, dass die Stromkosten wirklich höher sind als in einem normalen Haushalt.. Aber da kann man auch einiges gegen machen. Stromanbieter wechseln zum Beispiel.

    Auch kann man sich auch im Web informieren wie man sparen kann.
    Vor allem gibt es ja auch für Studenten mega viele Tipps und auch Möglichkeiten zum sparen.

    Du kannst dich auch mal bei https://www.arcor.de/article/hub01-h...en-job/8223807 umschauen, da findest du gute Tipps die man auch einfach umsetzen kann wenn es um das sparen als Student geht.
    Auch wegen dem Strom kann ich dir empfehlen, dass du einen Vergleich machst und den Stromanbieter wechselst.

Ähnliche Themen

  1. strom sparen
    Von max_ im Forum Wirtschaft, Börse & Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 01:15
  2. Strom
    Von Monimauserl im Forum Off Topic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 11:20
  3. Strom für Laptop an der WU?
    Von sofi im Forum Neu an der WU?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 20:05
  4. Strom-Anbieter
    Von John5 im Forum Off Topic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 17:28
  5. BAB Umlage Strom Hilfe?!
    Von Marvelous im Forum Studieneingangsphase - alle Bachelorstudien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 12:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •