Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Welche Fenster sind für ein Ferienhaus gut? Macht ihr Erfahrungen?

  1. #1
    Avatar von nyhavn
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    81

    Welche Fenster sind für ein Ferienhaus gut? Macht ihr Erfahrungen?

    Meine Eltern erfüllen sich heuer den langersehnten Wunsch eines Ferienhauses in Kärnten. Möglich geworden ist das durch den Erwerb einer Immobilie aus den 80er Jahren. Grundsätzlich ist das Haus in einem guten Zustand, aber es müssen auf jeden Fall neue Fenster her. Nachdem wir in Wien ein Mietwohnung haben, haben wir keine Erfahrungen mit dem Kauf von Fenstern. Daher hoffe ich auf Erfahrungsberichte und/oder Tipps aus dieser Runde. Kann uns vielleicht jemand weiterhelfen? Vielen Dank vorab!

  2. #2
    Avatar von daniel2.0
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    230
    Das ist doch wirklich schön wenn man sich einen Traum erfüllt.
    Ich persönlich habe mir auch die Fenster bei uns im Haus angesehen und muss sagen, dass es wirklich auch verschiedene Fenster gibt die man sich ansehen kann. Am besten sucht man sich da einen Profi der einem helfen kann, so haben wir es auch gemacht.

    Ebenso haben wir noch etwas an Zubehör gekauft. Bei https://meinrollgeruest.de/teleskopleitern/ haben wir die passenden Leitern gefunden, die haben wir auch wirklich mal gebraucht.

    Ansonsten lassen wir auch den Fachmann entscheiden wie es weiter gehen soll bzw welche Fenster wir uns holen.
    Da muss man echt bedacht an die Sache gehen denn es kann immer mal schief laufen.

    Hattet ihr euch denn entschieden ?

  3. #3

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    63
    Zuerst sollten sie mal wissen was sie haben möchten. Dazu müssen sie auch wissen was machbar ist und was nicht.
    Ich würde jetzt dazu raten sich mal beraten zu lassen direkt bei einem Hersteller.
    Entscheiden würde ich den Fachmann jetzt nicht lassen, aber er soll mal zeigen was alles machbar ist und was Sinn ergibt.
    Gleichzeitig muss man natürlich sagen ob man Lärmschutz braucht, wie es mit der Dämmung aussieht oder ob man auch einen Einbruchschutz haben möchte.

    Meine Eltern haben im Gartenhaus vor ein paar Jahren neue Fenster gebraucht, dort ist eingebrochen worden. Da haben sie natürlich dann sehr auf den Einbruchschutz geschaut, Dämmung und Lärmschutz standen dann nicht so im Fokus.
    Sie sind dann auch so vorgegangen und sind direkt zu Reform Fenster gegangen, die haben ihnen dann gezeigt was möglich ist. Sie sind jetzt eben mehr beruhigt weil die Fenster einen serienmäßigen Aushebelschutz haben. Hatten natürlich auch etwas Angst nachdem eingebrochen wurde.

  4. #4
    Avatar von nyhavn
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    81
    Vielen Dank für eure Antworten! Wenn mich nicht alles täuscht, haben wir bei unserem Ferienhaus bereits eine solche Leiter. Dieses Thema ist also vom Tisch. Ja, das mit dem Einbruchschutz ist auch für uns ein wichtiger Punkt. Dein Erfahrungsbericht bestätigt auch unsere Meinung. Aber darf ich dich fragen, bei einem serienmäßigen Einbruchschutz den Unterschied ausmacht? Das mit dem Lärmschutz ist bei uns eher sekundär, aber inwiefern lässt sich die benötigte Dämmung abschätzen?

  5. #5

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    63
    Naja serienmäßig heißt, es fallen keine Extrakosten an. Bei den Reform Fenstern ist der Aushebelschutz inbegriffen. Den hat jedes Fenster und jede Türe automatisch dabei und du zahlst nichts extra dafür.
    Trotzdem würde ich jetzt nicht ganz auf Lärmschutz verzichten, nur weil es jetzt ruhig ist, heißt es nicht, dass es auch noch in 10 Jahren so ruhig ist. Da muss man auch ein wenig vorausdenken weil die Fenster ja doch die nächsten 20 Jahre drinnen bleiben sollen.
    Du könntest z.B. ein Wärmebild von dem Haus machen, dann weiß man wo die meiste Wärme austritt. Eventuell kann man auch einen Energieausweis machen lassen.

  6. #6
    Avatar von mali25
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    220
    Wurde sich da schon entschieden ?
    Ich meine, wenn man sich an einen Fachmann wendet dann kann man auch wirklich gute Infos finden.

    Bei mir ist es so, dass ich mich auch umsehe nach neuen Fenstern. Gefunden habe im im WWW echt so einiges.
    Zum Beispiel habe ich bei http://www.fly-navy.de/kuststofffens...-und-guenstig/ dann auch Tipps gefunden wenn es um die Kunststofffenster geht. Die sollen wohl die besten sein und sind auch preislich gut zu stemmen

    Aber natürlich bleibt es dir überlassen wie du vorgehen willst. Das Budget spielt ja auch eine Rolle, da muss man sich dann selber entscheiden.

    Wie sieht es denn bei dir aus ?

    LG

  7. #7
    Avatar von nyhavn
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    81
    Vielen Dank für die weiteren Antworten! Also aus dem Internet würde ich ehrlich gesagt keine Fenster bestellen, und schon gar nicht aus dem Ausland. Oder würde jemand extra zu uns reisen, um den Beratungstermin durchzuführen? Und muss man den Lärmschutz zusätzlich integrieren lassen oder wie kann man sich das vorstellen? Und was muss man de facto fürs Wärmebild und für den Energieausweis tun?

  8. #8

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    63
    Beratung ist sehr wichtig, im Netz wird man von der großen Auswahl und von den Möglichkeiten erschlagen, da braucht man jemanden, der einem berät und einem die Dinge erklärt.
    Da wird man dir auch gleich sagen können wo die z.B. ein Wärmebild herbekommst. Vielleicht machen sie das selbst, wenn nicht dann Dachdecker oder Fassadenbauer fragen. Das sind die, die damit zu tun haben.

  9. #9
    Avatar von nyhavn
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    81
    Vielen Dank für deine weitere Antwort! Wo kann man sich am besten beraten lassen? Bezüglich ist es üblicherweise gut möglich, dass man am selben Fleck sowohl bezüglich der Fenster an sich als auch bezüglich dieses Wärmebildes beraten wird?

  10. #10

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    63
    Wirkliche Beratung braucht es ja nur für die Fenster, da gibt es die größte Auswahl bzw. verschiedene Einstellungen und Varianten. Das Wärmebild ist ja dazu da, um zu wissen wo die Wärme entfliehen kann. Wenn das durch die Fenster ist, wird man wohl zu einem besser gedämmten Fenster greifen müssen. Das sieht dann der Berater und rät dir zu einem Fenster, dass zu dir passt.
    Geh einfach mal in einen Showroom, dort wird dir sicher weitergeholfen.

  11. #11
    Avatar von brainstorom
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    257
    Hi

    Und was war, hast du dich entschieden ?
    Ich meine, wenn man sich informiert dann kann man sicherlich die passenden Fenster finden. Wichtig ist, dass man sich informiert zu den unterschiedlichen Fenstern, Verglasungen usw.
    Da kann man aber auch einen Fachmann finden, der kann einen da auch beraten.

    In meinem Fall ist es so, dass ich mich schlau gemacht habe wegen dem Schutz vor dem Einbruch. Da habe ich auch den Schlüsselnotdienst in Düsseldorf gefunden, dieser hat mich beraten und mir auch zugleich die passenden Lösungen geboten.

    Sicherlich aber muss jeder für sich entscheiden.
    Aber Fenster spielen da auch eine große Rolle.

Ähnliche Themen

  1. Welche Sportart macht schönsten Körper?
    Von Cogi im Forum Love @ WU
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 20:46
  2. wie findet man heraus welche LVs ein bestimmter prof macht?
    Von sweetapple86 im Forum allgemeine Themen & Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 10:54
  3. welche SBWL macht ihr/wollt ihr machen?
    Von ferrick im Forum WiWi - Wirtschaft und Recht
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.03.2004, 10:55
  4. Welche Prüfungen macht Ihr (OS 1)?
    Von kira19 im Forum Common Body of Knowledge - Studieneingangsphase
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 20:47
  5. Welche Prüfungen macht ihr?
    Von Steffie im Forum Common Body of Knowledge - Studieneingangsphase
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.10.2003, 18:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •