Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Umzug oder Pendeln?

  1. #1

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    80

    Umzug oder Pendeln?

    Hi Leute!

    Ich wurde auf der WU angenommen und beginne dort im Oktober zu studieren. Mein Problem ist, dass ich aus St. Pölten komme und nun jeden Tag über eine Stunde pendeln müsste. Jetzt habe ich mal die Überlegung angestellt, ob ich nicht vielleicht nach Wien ziehen sollte. Ich bin zwar noch sehr jung aber ich würde es mir zutrauen.

    Habt ihr da vielleicht schon selbst Erfahrungen gemacht, welche Vorteil und Nachteile das tägliche Pendeln bzw. der Umzug haben? Kann mich echt nicht entscheiden und habe Angst, die falsche Entscheidung zu treffen.

    Hoffe sehr, dass ich hier Leidensgenossen finde, denen es auch mal so ging!

  2. #2

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    121
    Hi Gero,

    ja, mir ging's auch mal ähnlich. Ich habe in Neusiedl am See gewohnt, was auch 1h und 15min von der WU entfernt ist.

    Ein Vorteil vom Pendeln ist, dass man immer noch daheim wohnt, die gewohnte Umgebung nur bedingt verlässt und sich eventuell auch Kosten spart.
    Ein großer Nachteil ist aber die verlorene Lebenszeit, die beim Pendeln draufgeht. Kontakt zu Freunden wird auch nicht einfacher, da du dann jeden Tag ca 2h im Zug oder im Auto verbringst, die du nicht zurückbekommst.
    Lies dir auch mal diesen Artikel dazu durch: https://raeumungen.at/blog/umziehen-oder-pendeln/
    Da werden beide seiten gut beleuchtet.

    Lieben Gruß,
    Silvey

  3. #3
    Avatar von mali25
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    261
    Ich kann umziehen empfehlen.

  4. #4
    Avatar von daniel2.0
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    305
    Wie ging es damit weiter?
    Was hast du gemacht?

    Meiner Meinung nach, ist die beste Option da, eine Wohnung zu finden, weil man so viel besser vorankommen kann. Natürlich sollte man bei der Wohnung auf viele Sachen achten, vor allem auf den Einbruchsschutz, weil sowas am wichtigsten ist. Hab es selbst gemacht und kam damit sehr gut zurecht. Natürlich kann man sowas von alleine nicht machen, deswegen sollte man einen Schlüsseldienst beantragt, weil der am meisten hilfreich ist. Mir war dabei der Schlüsseldienst 123 in Klagenfurt wirklich von Hilfe, was ich auf jeden Fall weiterempfehlen kann.

    MfG

Ähnliche Themen

  1. Umzug
    Von Georg89 im Forum Wohnungsbörse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2019, 09:46
  2. Umzug Bücherbörse
    Von h0954592 im Forum Soziales & Studienrecht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.2013, 13:13
  3. Diverses (Umzug)
    Von madison im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 21:23
  4. Umzug Wien
    Von Dr.Haugeneder im Forum Wohnungsbörse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 10:00
  5. Studienbeihilfe - Umzug
    Von inamail im Forum Soziales & Studienrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 23:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •