Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Grillen in schick?

  1. #1

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    84

    Grillen in schick?

    Hallo!
    Ich und meine Freundin haben in zwei Wochen unseren Jahrestag. Normalerweise würde ich sie natürlich zum Essen ausführen und uns so einen schönen Abend machen, aber dank des Lockdowns wird das wohl eher nicht möglich sein.
    Ich habe lange überlegt und mich dann dazu entschlossen, einfach selbst für uns beide was zu Essen zu machen. Das einzige Problem bei der Sache ist, dass ich in der Küche eine absolute Niete bin. Das Einzige, was ich so richtig kann, ist Grillen.
    Aber gibt es da Wege das irgendwie schicker zu machen als normal? Ich will ja, dass meine Freundin sich trotzdem über den Abend freut.

  2. #2

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    84
    Hey!
    Ich finde es ist eine voll liebe Idee, die du da hast. Also ich bin mir sicher, deine Freundin wird sich über das Essen freuen, auch wenn es keine gehobene Küche ist. Ich denke das es immer gut ist, in einer Beziehung zu zeigen, dass der andere einem wichtig ist und man auch Sachen für ihn macht.
    Um zu deiner Frage zurückzukehren, versuch einfach den Tisch schön zu decken, vielleicht mit Kerzen. Auch selbstgemachte Beilagen, wie Tomate-Mozzarella-Spießchen oder selbstgemachte Brotsticks kommen sicher gut an.
    Was ich dir zusätzlich empfehlen kann, ist den passenden Wein zu besorgen. Ich kann dir diesen hier empfehlen: https://royal-spice.de/229-ultravinum
    Der passt hervorragend zu Grillgerichten und du wirkst auch so, als ob du dich mit Weinen auskennst.

Ähnliche Themen

  1. Grillen im halbüberdachten Garten erlaubt?
    Von gero im Forum Wirtschaft, Börse & Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.02.2019, 22:21
  2. Grillen - morgen
    Von SoggyBottomDude im Forum WiWi - Sozioökonomie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 19:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •