Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wie bessere Mitarbeiter bekommen?

  1. #1

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    131

    Wie bessere Mitarbeiter bekommen?

    Ich sitze in einer kleinen Firma, die sich viel mit Computertechnik auseinandersetzt.

    Selbst habe ich nicht allzu viel mit Informatik am Hut, habe immerhin hier studiert. Meine Chefs haben anscheinend schon seit Jahren das Problem, dass sich nicht genug Leute bei uns bewerben.
    Fachkräfte sind einfach Mangelware geworden. Die, die sich bewerben, erfüllen oftmals unsere Anforderungen nicht zur Gänze, aber müssen trotzdem eingestellt werden, weil es keine alternativen gibt.

    Was könnte man da tun?

  2. #2

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    84
    Schwierige Situation, ich habe auch schon gehört, dass die Welt jetzt nach der ganzen Digitalisierung verzweifelt nach immer mehr und mehr Computer Spezialisten sucht.

    Ich würde natürlich niemals so weit gehen zu sagen, man hätte Informatik statt Wirtschaft studieren sollen, aber wäre vielleicht schon aufgrund der Arbeitsmarktlage eine Überlegung wert gewesen.
    Du kannst ja vorschlagen, dass deine Firma Employer Branding betreibt.

    Das kann in solchen Situationen viel helfen.
    Du kannst hier mal mehr dazu lesen: https://www.ibau.de/akademie/wissens...ng-massnahmen/

  3. #3

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    131
    Wow, interessanter Artikel.

    Ich habe glücklicherweise wirklich eine Position in der Firma, in der ich Sachen vorschlagen könnte, doch wie genau soll man bei dem Employer Branding vorgehen. Das Grundkonzept verstehe ich, aber nicht die genaue Ausführung.

  4. #4

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    60
    Das mit dem Branding ist eigentlich ganz einfach.

    Die Firma stellt sich selbst als guten Arbeitgeber dar, um mehr und vor allem bessere Mitarbeiter anzuwerben. Wie sie das macht, kommt natürlich ganz auf die Zielgruppe an.

    Wollt ihr zum Beispiel junge Studenten und HTL Absolventen anwerben, könnte es sich auszahlen vermehrt auf Werbung in Social Media zu setzen.
    Auch auf Karrieretagen oder Jobmessen anwesend zu sein, etabliert einen als eine der logischen Auswahlmöglichkeiten bei der Jobwahl. In dem Alter haben die Kids noch keine richtige Ahnung von der Arbeitswelt und werde etwas wählen, was ihnen bekannt ist.

  5. #5

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    131
    Okay danke für euren ganzen Input!

    Das mit dem Employer Branding ist etwas, worauf ich von selbst sicherlich nicht so schnell gekommen wäre.
    Werde das gleich morgen der Chefetage vorschlagen, da kann ich dann vielleicht auch noch ein bisschen guten Eindruck schinden.

    Kommt ja nicht alle Tage vor, das jemand das Problem, das seit ein paar Jahren ignoriert wird, lösen möchte.

Ähnliche Themen

  1. Vorschlag - bessere STEP für IBWL
    Von wupf im Forum Studieneingangsphase - alle Bachelorstudien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 12:50
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 18:49
  3. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 20:02
  4. Welches ist das bessere Kanzler - Team?
    Von Flo6666 im Forum Politik
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 22:29
  5. Zeitlinie erstellen - Bessere Lösung als im Office?
    Von Genetrik im Forum IT & Technik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 22:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •