Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5131415
Ergebnis 281 bis 288 von 288

Thema: Offene Beziehung

  1. #281

    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    13.964
    Zitat Zitat von wire Beitrag anzeigen
    wir wünschen deinem Mann nur das Beste.
    Da kann er aber lange suchen

  2. #282

    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    659

    Familie

    Zitat Zitat von Blackvirus Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich nicht für eine offene Beziehung bin, solche "Bilderbuchfamilien" werden auch immer seltener, ist halt ein allgemeiner Trend. Aber im Endeffekt muss eh jeder wissen, was für ihn das "beste" ist
    Ich glaube, dass es Bilderbuchfamilien nie gegeben hat. In der Generation meiner Eltern oder vorher hielten die Ehen deshalb, weil die Menschen aneinander gebunden waren. Frauen hatten kein eigenes Einkommen, sie hätten keine Möglichkeit gehabt, irgendwo hinzugehen. Ich kenne etliche solche in meinem Sportverein. Der Mann hatte immer Liebschaften neben der Ehe, die Frau hat sich halt gerade bei den besten Freundinnen ausgeweint, man hat das geheimgehalten und wenn Besuch kam, spielte man die glückliche Familie. Viele alte Frauen sind froh, dass sie alleine sind und möchten keine Beziehung mehr beginnen. Sie haben genug. Heute trennt man sich halt in solchen Fällen.

  3. #283

    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    659

    Beziehung

    Zitat Zitat von Sacramento Beitrag anzeigen
    Ja leider, weil scheinbar viele glauben dass dies ohne Arbeit funktioniert bzw. glauben dass was "besseres" nachkommt oder dass "irgendwo da draussen der/die Perfekte wartet"
    Auch früher gab es viele, die an der Beziehung nicht gearbeitet haben. Wer glaubt, dass die Beziehungen in den ärmeren Ländern besser funktionieren, der irrt. Ich selbst habe viele Freunde in Rumänien. Dort trennen sich die Leute am Land kaum. Aber warum? Es ist schwer möglich. Man hat gemeinsam ein kleines Haus, Wohnungen sind kaum verfügbar und wenn dann in der nächsten Stadt und zu teuer. Aber von guten Ehen zu sprechen ist dort wohl übertrieben. Ich kenne dort Leute, die im selben Haus wohnen, die Zeit aber bei Nachbarn verbringen, weil sie vom Partner genug haben. Und so war es bei uns halt früher auch. Wenn man den Menschen Arbeitsbedingungen aufbürdet, die nicht gerade vorteilhaft sind, wenn Ausbildungen ewig dauern, wenn man sich immer später beruflich etabliert, dann braucht das nicht wundern. Wenn Arbeitsverträge kürzer werden, braucht man sich nicht wundern, wenn sich das auch auf das Privatleben auswirkt. In der nächsten Generation wird es in den Städten sowieso eine Überzahl an SIngles geben. Das ist halt die Zukunft. Doch das ist ja nicht nur schlecht. Schließlich sind sie flexibler, machen weniger Gebrauch von Sozialleistungen, benötigen kein Karenzjahr und können mehr für die berufliche Weiterbildung tun.

  4. #284
    Avatar von effjayB.
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.202
    Zitat Zitat von Spr Beitrag anzeigen
    [...] In der nächsten Generation wird es in den Städten sowieso eine Überzahl an SIngles geben. Das ist halt die Zukunft. Doch das ist ja nicht nur schlecht. Schließlich sind sie flexibler, machen weniger Gebrauch von Sozialleistungen, benötigen kein Karenzjahr und können mehr für die berufliche Weiterbildung tun.
    ... und um den Nachwuchs kann sich ja auch jemand anderes kümmern.

  5. #285

    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    659

    Nachwuchs

    Es gab immer Menschen, die keinen Nachwuchs hatten und denen ging es nicht viel schlechter. Immerhin müssen die heutigen Aktiven die Beiträge der Senioren zählen und diese haben noch hohe Pensionen. Für weitere Ausbildungen muss man bezahlen. Man beginnt heute später zu arbeiten und soll dann noch für die eigene Pension sparen. Außerdem lässt sich Familie nicht immer gut vereinbaren mit den beruflichen Verpflichtungen. Wenn man ein Masterstudium macht, dann beginnt man noch später zum Arbeiten. Die Singles, die ich kenne, sind nicht unglücklich. Man kann mit ehemaligen Schulkolegen etwas Unternehmen, mit Berufskollegen. Aber durch Job und Weiterbildung ist man eh ausgelastet. Ich arbeite und möchte nun die letzten Prüfungen vom Bacc machen, fehlt nimmer viel. Aber dann möchte ich noch einen ymaster dranhängen, das dauert wieder und eine Sprachkursleiterausbildung mache ich auch. Da bin ich ausgefüllt und fallweise bin ich im Sportverein. Hätte gar keine yweiterbildung für aberziehend und vielen geht es so. Schau doch mal wieviele der Unilehrer alleine sind un die sind vielfach schon über 40. Die Freundin meiner Oma ist alt, sie war immer Single, hat das Leben genossen. Sie ist jetzt krank und hat genug Leute, die sich um sie kümmern. Wir besuchen sie auch. Gepflegt wird sie von einer Betreuerin aus der Slovakai. Es geht ihr besser wie manchen mit Familie, die sich aber oft eh nicht kümmert oder im Ausland lebt. Hätte ich Kinder, weiß ich gar nicht, ob diese in 50 Jahren überhaupt hier leben. In Zeiten der Globalisierung ändert sich eben vieles.

  6. #286
    Avatar von hardcok
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    36
    Man sollte eine offene beziehung zumindest ausprobieren. Es ist doch cool wenn man einen fixen partner hat und nebenbei noch viele interessante menschen kennenlernen kann.
    Eine echte Partnerschaft mit Liebe und Vertrauen kann auch Freiheit enthalten.

  7. #287
    Avatar von mali25
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    232
    Na ja ist nicht so besonders ne

  8. #288
    Avatar von brainstorom
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    268
    Das sage ich auch so

Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5131415

Ähnliche Themen

  1. die Beziehung aufbauen
    Von h0851812 im Forum Love @ WU
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 29.07.2018, 16:58
  2. Auslandspraktikum und Beziehung?!
    Von loeckchen85 im Forum Studieren & Arbeiten im Ausland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 15:15
  3. Wie lange war/ist euere längste Beziehung?
    Von tarlen im Forum Love @ WU
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 21:22
  4. Beziehung mit der Ex des besten Freundes?
    Von mh im Forum Love @ WU
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 16:54
  5. Beziehung - Auslandssemester?
    Von Susänna1983 im Forum Studieren & Arbeiten im Ausland
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 13:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •