Seite 8 von 15 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 288

Thema: Offene Beziehung

  1. #141
    Eva
    Guest
    Zitat Zitat von fontanelle
    ich glaube, martina meint die moralische "verunreinigung".
    schmutzige Gedanken....

  2. #142

    Registriert seit
    Aug 2003
    Beiträge
    6.477
    Zitat Zitat von fontanelle
    ich glaube, martina meint die moralische "verunreinigung".
    Achso, was das angeht hab ich wohl ein psychisches Ganzkörperkondom sodass solche Bedenken an mir spurlos abgleiten.

  3. #143

    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    13.964
    Zitat Zitat von fontanelle
    ich glaube, martina meint die moralische "verunreinigung".
    genau
    bzw. die seelische verunreinigung...
    wollt ihr mir glaubhaft machen dass ihr wirklich keine gefühle habt wenn ihr mit jemand "korpuliert" ??
    oder beschränken sich diese gefühle wirklich nur aufs fixxen ???

    ich möchte euch wirklich nicht verurteilen, wenn ich vielleicht etwas schroff rübergekommen bin, und ich jemand verletzt od. angegriffen habe möchte ich mich dafür wirklich entschuldigen !!!
    war nicht meine absicht..

    da prallen scheinbar wirklich 2 welten aufeinander..
    aber ich bin halt so erzogen worden ... *g*

  4. #144
    Eva
    Guest
    Zitat Zitat von Martina1977

    da prallen scheinbar wirklich 2 welten aufeinander..
    aber ich bin halt so erzogen worden ... *g*
    es sind sicher noch viele hier so erzogen worden, dh aber noch lange nicht, dass man nicht seine eigene Meinung zu etwas entwickeln kann!

    Deine Eltern haben dich sicher auch erzogen, dass Drogen schlecht sind. Und was ist rausgekommen?

  5. #145

    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    13.964
    Zitat Zitat von Desiree
    nur weil man mit 20 oder 25 noch nicht ausschau nach dem mann/der frau fürs leben hält, heißt das nicht, dass man mit 70 alleine dasteht. außerdem kann man nicht sein ganzes leben planen, auch bei dir besteht eine reelle chance, dass du mit 70 niemanden mehr hast. things don't change, we change.
    ich bin mir für meinen teil sicher, dass ich mit 25 noch nicht mit meiner entwicklung abgeschlossen habe (das werde ich wohl nie) und deswegen auch nicht 100%ig sagen kann, ob der mann, in den ich zu diesem zeitpunkt verliebt bin, wirklich der mann fürs leben ist.
    es geht bei der liebe nicht ums alter ... wenn du den richtigen mit 22 triffst ist er trotzdem der richtige auch wenn du ihn mit 30 kennenlernen würdest ...
    das hat nichts mit dem alter zu tun...

    ausserdem möchte ich schon ein paar jährchen mit meinem partner verheiratet sein bevor ich kinder bekomme ... und mit über 30 wirds dann etwas spät !!
    ich will ja keine alte mama sein - sondern meinem kind näher sein und es viell. besser verstehen wenn ich selbst noch nicht zu alt bin ...
    also ich möchte spätenstens mit 30 mein 1. kind..

    aber ihr wart wahrscheinlich noch nie richtig verliebt - sonst würdet ihr nicht so reden ...
    zum thema "entwicklung" : ist es nicht schöner mit einem partner sich zusammen weiter zu entwickeln ??

  6. #146

    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    13.964
    Zitat Zitat von Eva
    es sind sicher noch viele hier so erzogen worden, dh aber noch lange nicht, dass man nicht seine eigene Meinung zu etwas entwickeln kann!

    Deine Eltern haben dich sicher auch erzogen, dass Drogen schlecht sind. Und was ist rausgekommen?
    ok, das ist ein argument... aber trotzdem was anderes ..
    es geht hier um anstand und moral - kiffen ist was anderes ... deswegen muss ich mich ja nicht jedem anbieten ...

  7. #147
    Eva
    Guest
    Zitat Zitat von Martina1977
    ok, das ist ein argument... aber trotzdem was anderes ..
    es geht hier um anstand und moral - kiffen ist was anderes ... deswegen muss ich mich ja nicht jedem anbieten ...
    manche finden Drogenkonsum halt schlimmer als Sex....

  8. #148

    Registriert seit
    Aug 2003
    Beiträge
    6.477
    Zitat Zitat von Martina1977
    ok, das ist ein argument... aber trotzdem was anderes ..
    es geht hier um anstand und moral - kiffen ist was anderes ... deswegen muss ich mich ja nicht jedem anbieten ...
    Und was genau ist Moral? Kann man das objektiv festlegen, wenn ja, wer macht das? - die Katholische Kirche, die Kronenzeitung...?!

    Moral ist halt was subjektives, etwas dass man wohl grossteils von seiner Umgebung aufgezwungen bekommt wenn man nicht fähig ist sich seine eigene Meinung zu bilden.

  9. #149

    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    13.964
    Zitat Zitat von Eva
    manche finden Drogenkonsum halt schlimmer als Sex....
    akzeptiere ich auch !!kein problem ...

    viell.sollten wir uns einigen dass jeder machen soll was ihm/ihr spass macht ...
    aber ohne sich nachher zu beschweren !!!

  10. #150
    Eva
    Guest
    [QUOTE=Martina1977]

    ausserdem möchte ich schon ein paar jährchen mit meinem partner verheiratet sein bevor ich kinder bekomme ... und mit über 30 wirds dann etwas spät !!
    ich will ja keine alte mama sein - sondern meinem kind näher sein und es viell. besser verstehen wenn ich selbst noch nicht zu alt bin ...
    also ich möchte spätenstens mit 30 mein 1. kind..

    QUOTE]

    worin besteht der Unterschied, wenn ich, seit sagen wir 7 Jahren mit meinem Freund zusammen bin, mit ihm zusammen wohne und dann ein Kind bekomme, aber nicht verheiratet bin? Trauschein ist nicht der Schein für glücklich sein!

  11. #151
    Avatar von onlinekathi
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Beiträge
    707
    Zitat Zitat von Martina1977
    es geht bei der liebe nicht ums alter ... wenn du den richtigen mit 22 triffst ist er trotzdem der richtige auch wenn du ihn mit 30 kennenlernen würdest ...
    das hat nichts mit dem alter zu tun...
    da bin ich mir aber gar nicht so sicher. mein bester freund war 4 jahre mit seiner freundin zusammen. er hat immer gsagt, wenn er sie später kennengelernt hätte, würd er sie sofort heiraten und ein paar kinder zeugen. aber wenn du diesen partner mit 17 kennen lernst, bist du einfach noch nicht bereit für eine lebenslange beziehung! ok, es mag ausnahmen geben, die sich wirklich so früh kennen lernen und heiraten. nur lassen die sich, nach meiner erfahrung, dann nach 20, 30 jahren ehe wieder scheiden, weil sie doch noch was anderes ausprobieren wollen...

  12. #152

    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    13.964
    QUOTE]

    worin besteht der Unterschied, wenn ich, seit sagen wir 7 Jahren mit meinem Freund zusammen bin, mit ihm zusammen wohne und dann ein Kind bekomme, aber nicht verheiratet bin? Trauschein ist nicht der Schein für glücklich sein![/QUOTE]

    es ist kein schein fürs glücklich sein - aber es hat eine sehr grosse bedeutung!

    es ist ein versprechen bzw eine verpflichtung immer für einander da zu sein - nicht sich schleichen weil eine hübschere, ein reicherer ect.. in sicht ist ...

    und wenn sich jemand nicht zu einer ehe entscheidet, dann liebt er den anderen nicht 100% denn so ist immer ein hintertürchen offen ...
    (natürlich gibts auch scheidungen, keine frage! aber man überlegt es sich 3 mal ob man sich scheiden lässt, nur so trennen geht halt einfach und schnell !!

    und wenn ich mich für einen mensch entschieden habe, dann für immer !!

  13. #153

    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    13.964
    Zitat Zitat von onlinekathi
    da bin ich mir aber gar nicht so sicher. mein bester freund war 4 jahre mit seiner freundin zusammen. er hat immer gsagt, wenn er sie später kennengelernt hätte, würd er sie sofort heiraten und ein paar kinder zeugen. aber wenn du diesen partner mit 17 kennen lernst, bist du einfach noch nicht bereit für eine lebenslange beziehung! ok, es mag ausnahmen geben, die sich wirklich so früh kennen lernen und heiraten. nur lassen die sich, nach meiner erfahrung, dann nach 20, 30 jahren ehe wieder scheiden, weil sie doch noch was anderes ausprobieren wollen...
    was ihr immer mit dem "ausprobieren" habt ... probieren möchte ich doch etwas was ich noch nie hatte , aber wenn ich schon sex hatte brauche ich es nicht ausprobieren !!!
    das kapier ich nicht ...
    wollt ihr probieren ob der andere auch da "unten was hat " ???

  14. #154
    Eva
    Guest
    Zitat Zitat von Martina1977
    es ist kein schein fürs glücklich sein - aber es hat eine sehr grosse bedeutung!

    es ist ein versprechen bzw eine verpflichtung immer für einander da zu sein - nicht sich schleichen weil eine hübschere, ein reicherer ect.. in sicht ist ...

    und wenn sich jemand nicht zu einer ehe entscheidet, dann liebt er den anderen nicht 100% denn so ist immer ein hintertürchen offen ...
    (natürlich gibts auch scheidungen, keine frage! aber man überlegt es sich 3 mal ob man sich scheiden lässt, nur so trennen geht halt einfach und schnell !!

    und wenn ich mich für einen mensch entschieden habe, dann für immer !!
    ich liebe meinen freund auch zu 100 % und bin nicht verheiratet! Und würde ich mich von ihm trennen wollen, dann würde ich es mir auch lange überlegen! Und so geht es vielen!
    Geändert von Eva (29.04.2004 um 11:47 Uhr)

  15. #155

    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    elfenbeinturm
    Beiträge
    4.811
    Zitat Zitat von Martina1977
    und wenn sich jemand nicht zu einer ehe entscheidet, dann liebt er den anderen nicht 100% denn so ist immer ein hintertürchen offen ...
    deine generalisierten aussagen sind immer wieder lustig.
    meine cousine und ihr freund sind unverheiratet, haben 2 kinder (ungetauft) und sind seit 19 jahren zusammen. ich glaub nicht, daß sie sich weniger lieben als verheiratete paare, im gegenteil.

  16. #156
    Avatar von onlinekathi
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Beiträge
    707
    Zitat Zitat von Martina1977
    was ihr immer mit dem "ausprobieren" habt ... probieren möchte ich doch etwas was ich noch nie hatte , aber wenn ich schon sex hatte brauche ich es nicht ausprobieren !!!
    das kapier ich nicht ...
    wollt ihr probieren ob der andere auch da "unten was hat " ???
    häng dich nicht immer an dem ausdruck "ausprobieren wollen" auf. gut, dann lass ich das in meiner aussage halt weg und formuliere um: aus irgendeinem grund lassen sie sich nach 20 - 30 jahren wieder scheiden, weil sie in ihrer ehe nicht mehr glücklich sind
    ich finde halt, dass das ein merkwürdiger zufall ist und vielleicht doch was zu bedeuten hat...

  17. #157

    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    13.964
    Zitat Zitat von ferrick
    deine generalisierten aussagen sind immer wieder lustig.
    meine cousine und ihr freund sind unverheiratet, haben 2 kinder (ungetauft) und sind seit 19 jahren zusammen. ich glaub nicht, daß sie sich weniger lieben als verheiratete paare, im gegenteil.

    natürlich lieben die zwei sich genauso wie wenn sie verheiratet sind ...
    aber es geht ja auch um die rechtl. situation ...
    man hat mehr rechte u auch pflichten wenn man verheiratet ist ...

    ausserdem: wollt ihr keine hochzeit feiern? in einem schönen weissen kleid, alle freunde, familie - ein richtiges fest !
    das will man doch schon als kleines mädchen !

  18. #158
    Avatar von r2m1
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Beiträge
    2.728
    ist ja ein interessantes thema : ich glaub nicht, dass man sich nur ein Hitertürchen offen lassen will oder einfach was ausprobieren will. Eine offene Beziehung spiegelt einfach die schnelllebige GEsellschaft wieder. Keiner mag sich binden, jeder will nur alle Vorteile auskosten und vom Rest gar nichts wissen !
    Eine offene Beziehung mag eine Weile gut gehen, doch für die schon erwähnten Gefühle kann dann doch keiner was. Es muss ja nicht immer Liebe sein, doch auch die körperliche Nähe kann abhängig machen

    So was kann glaub ich nicht lange gut gehen - nur wenn es eine wirklich offene Beziehung ist, in der viel geredet wird und dann kann ich mir nicht vorstellen, dass man noch andere Partner braucht !?
    Reizvoll ist es vielleicht, aber ob es den gewünschten Effekt hat mag ich bezweifeln !!

  19. #159

    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    13.964
    Zitat Zitat von onlinekathi
    häng dich nicht immer an dem ausdruck "ausprobieren wollen" auf. gut, dann lass ich das in meiner aussage halt weg und formuliere um: aus irgendeinem grund lassen sie sich nach 20 - 30 jahren wieder scheiden, weil sie in ihrer ehe nicht mehr glücklich sind
    ich finde halt, dass das ein merkwürdiger zufall ist und vielleicht doch was zu bedeuten hat...
    was heisst glücklich?
    ist jemand glücklicher wenn er/sie mit 40++ alleine ist - da bin ich lieber mit meinem mann zusammen, der sicher nicht perfekt ist u sicher seine maken hat....

  20. #160

    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    13.964
    Zitat Zitat von r2m1
    ist ja ein interessantes thema : ich glaub nicht, dass man sich nur ein Hitertürchen offen lassen will oder einfach was ausprobieren will. Eine offene Beziehung spiegelt einfach die schnelllebige GEsellschaft wieder. Keiner mag sich binden, jeder will nur alle Vorteile auskosten und vom Rest gar nichts wissen !
    Eine offene Beziehung mag eine Weile gut gehen, doch für die schon erwähnten Gefühle kann dann doch keiner was. Es muss ja nicht immer Liebe sein, doch auch die körperliche Nähe kann abhängig machen

    So was kann glaub ich nicht lange gut gehen - nur wenn es eine wirklich offene Beziehung ist, in der viel geredet wird und dann kann ich mir nicht vorstellen, dass man noch andere Partner braucht !?
    Reizvoll ist es vielleicht, aber ob es den gewünschten Effekt hat mag ich bezweifeln !!
    ich gebe dir recht: alle wollen nur die vorteile - aber keiner ist bereit auch was aufzugeben !
    wenn man zB mutter wird, gibt man ja auch viel auf (von karriere bis zeit ect..) - aber man bekommt dafür auch ein geschenk...
    und ist es eigendlich nicht das um was es im leben geht - kindern das leben zu schenken u nicht nur tolle karriere machen u geld machen ...??!!

Seite 8 von 15 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. die Beziehung aufbauen
    Von h0851812 im Forum Love @ WU
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 29.07.2018, 16:58
  2. Auslandspraktikum und Beziehung?!
    Von loeckchen85 im Forum Studieren & Arbeiten im Ausland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 15:15
  3. Wie lange war/ist euere längste Beziehung?
    Von tarlen im Forum Love @ WU
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 21:22
  4. Beziehung mit der Ex des besten Freundes?
    Von mh im Forum Love @ WU
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 16:54
  5. Beziehung - Auslandssemester?
    Von Susänna1983 im Forum Studieren & Arbeiten im Ausland
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 13:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •