Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 288

Thema: Offene Beziehung

  1. #1
    Avatar von winnie
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    here
    Beiträge
    860

    Offene Beziehung

    Mich würde sehr interessieren was ihr so über offene Beziehungen denkt. Würde das in Frage kommen oder seid ihr dem absolut abgeneigt...FÜhrt ihr vielleicht eine offene beziheung? Seid ihr glücklich???Wie kann das überhaupt funktionieren????...???usw
    Bitte um Statements!!!!

  2. #2
    Avatar von tonight
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    daheim
    Beiträge
    2.215
    Eine offene Beziehung stellt dann echt ein Ende der Beziehung dar...

    Nix für ungut, wäre absolut nix für mich...

  3. #3
    Avatar von babsi
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    1.310
    für mich auch nicht

    eine offene beziehung ist eigentlich keine beziehung für mich

    ich hab zwar grundsätzlich nichts dagegen, wenn zwei sich finden, die sich damit zufrieden geben, aber also dauerzustand wärs nix für mich

    dazu wär ich vieeeeeeeeeeel zu eifersüchtig

  4. #4
    Avatar von hax
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    wien
    Beiträge
    15.170
    Hmmmm, da kommts immer darauf an was man von einer beziehung will, wenn man wirklich verliebt ist, ist man (idealerweise in einem gesunden maß) eifersüchtig und dann kann eine offene beziehung wohl auf längere zeit nicht gut gehen, und warum sollte sie das auch ? wenn beide ineinander verliebt sind braucht man keine offene beziehung, denn dann sollte der partner wohl ausreichen ?!

    ich war zumindest noch nie gleichzeitig in zwei frauen verliebt, so das eine offene beziehung eventuell gerechtfertigt gewesen sein würde ... und ich glaube auch nicht das ich je in der situation sein werde, mich gibts ganz oder gar nicht.

    das mag jetzt sehr altmodisch klingen und vielleicht hab ich schon zu viele liebesfilme geschaut und deshalb diese einstellung, aber wie gesagt ich bin idealist und mein lebensziel ists eher nicht mal angeben zu können mit wievielen frauen ich schon geschlafen habe, sondern eine frau zu haben von der ich behaupten kann, ich würde für sie in die hölle und zurück gehen und das mit einem lächeln auf dem gesicht - no matter what, no questions asked. (und natürlich von ihr zu wissen das sie das selbe für mich tun würde.), das dürfte wohl das schönste gefühl auf erden sein.

    eine offene beziehung kann sicher die zeit zwischen richtigen beziehungen überbrücken, hat aber meiner meinung nach kaum den namen beziehung sondern eher sex-freundschaft verdient ...

    und ehrlich, mit einer frau zu schlafen in die man verliebt ist, ist eine million mal besser als mit irgendeiner x-beliebigen zu schlafen weil man sonst keine hat und ich seh den sinn dahinter nicht wirklich ...

    und ja, flamets mich nur mit mr. innere werte, ich ignorier das eh schon ... ist eben meine einstellung.

  5. #5
    Avatar von engal
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    niederösterreich
    Beiträge
    712
    Zitat Zitat von hax
    Hmmmm, da kommts immer darauf an was man von einer beziehung will, wenn man wirklich verliebt ist, ist man (idealerweise in einem gesunden maß) eifersüchtig und dann kann eine offene beziehung wohl auf längere zeit nicht gut gehen, und warum sollte sie das auch ? wenn beide ineinander verliebt sind braucht man keine offene beziehung, denn dann sollte der partner wohl ausreichen ?!

    ich war zumindest noch nie gleichzeitig in zwei frauen verliebt, so das eine offene beziehung eventuell gerechtfertigt gewesen sein würde ... und ich glaube auch nicht das ich je in der situation sein werde, mich gibts ganz oder gar nicht.

    das mag jetzt sehr altmodisch klingen und vielleicht hab ich schon zu viele liebesfilme geschaut und deshalb diese einstellung, aber wie gesagt ich bin idealist und mein lebensziel ists eher nicht mal angeben zu können mit wievielen frauen ich schon geschlafen habe, sondern eine frau zu haben von der ich behaupten kann, ich würde für sie in die hölle und zurück gehen und das mit einem lächeln auf dem gesicht - no matter what, no questions asked. (und natürlich von ihr zu wissen das sie das selbe für mich tun würde.), das dürfte wohl das schönste gefühl auf erden sein.

    eine offene beziehung kann sicher die zeit zwischen richtigen beziehungen überbrücken, hat aber meiner meinung nach kaum den namen beziehung sondern eher sex-freundschaft verdient ...

    und ehrlich, mit einer frau zu schlafen in die man verliebt ist, ist eine million mal besser als mit irgendeiner x-beliebigen zu schlafen weil man sonst keine hat und ich seh den sinn dahinter nicht wirklich ...

    und ja, flamets mich nur mit mr. innere werte, ich ignorier das eh schon ... ist eben meine einstellung.

    wow!!! bin tief beeindruckt! also ich hab viele männliche freunde und kenn daher auch deren einstellungen.
    also hax, wenn das echt von dir kam, was ich mal stark annehm, dann kann ich nur sagen, ich bin beeindruckt.
    und schließ mich dem auch gleich an, offene beziehung könnt ich mir nicht vorstellen, aber jedem das seine. nur glaub ich auch, dass daran meist ein partner leiden wird.

  6. #6
    Avatar von hax
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    wien
    Beiträge
    15.170
    wie gesagt, offene beziehung heisst für mich gemeinsame nächte die spass machen können, aber auf lange zeit kann das m.M. nach nicht gut gehen da einer immer gefühle entwickeln wird, und meistens sogar beim 1. mal schon gefühle dabei sind, und wenn die dann einseitig sind ..... aua, das kann weh tun ...
    und ehrlichgesagt ich lauf lieber nicht gefahr jemanden so zu verletzten nur um mir ein paar schöne stunden zu machen, denn das wäre einfach ... unfair.

  7. #7
    Avatar von tonight
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    daheim
    Beiträge
    2.215
    Zitat Zitat von engal
    wow!!! bin tief beeindruckt! also ich hab viele männliche freunde und kenn daher auch deren einstellungen.
    also hax, wenn das echt von dir kam, was ich mal stark annehm, dann kann ich nur sagen, ich bin beeindruckt.
    und schließ mich dem auch gleich an, offene beziehung könnt ich mir nicht vorstellen, aber jedem das seine. nur glaub ich auch, dass daran meist ein partner leiden wird.
    ja, der haxi hat mich schon mehrmals stark beeindruckt diesbezüglich

  8. #8
    Avatar von tonight
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    daheim
    Beiträge
    2.215
    Zitat Zitat von hax
    wie gesagt, offene beziehung heisst für mich gemeinsame nächte die spass machen können, aber auf lange zeit kann das m.M. nach nicht gut gehen da einer immer gefühle entwickeln wird, und meistens sogar beim 1. mal schon gefühle dabei sind, und wenn die dann einseitig sind ..... aua, das kann weh tun ...
    und ehrlichgesagt ich lauf lieber nicht gefahr jemanden so zu verletzten nur um mir ein paar schöne stunden zu machen, denn das wäre einfach ... unfair.
    ohm ich glaub da verwechselst du was...

    es gibt anscheinend leute, denens passt (siehe bsp talkshows *LÖL*), und jeder soll tun wie er will ud für richtig hält

    wäre allerdings interessant, auch andere meinungen zu hören, oder gibts da keine solche person hier im forum?

  9. #9
    Avatar von derbernd
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Steyr
    Beiträge
    870
    Zitat Zitat von tonight
    ja, der haxi hat mich schon mehrmals stark beeindruckt diesbezüglich

    da wird einem ja fast schlecht :beer:

  10. #10

    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    2.419
    meistens ist's so, dass frauen selbst bei kurzen affären gefühle entwickeln. will da jetzt nicht pauschalisieren, aber anscheinend können männer beim sex das gehirn eher abschalten als frauen oder sehen es eben einfach anders.

    für mich persönlich kommt sowas auf dauer echt nicht in frage, ich hasse es, eine von vielen zu sein!!!

  11. #11

    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von tonight
    es gibt anscheinend leute, denens passt (siehe bsp talkshows *LÖL*), und jeder soll tun wie er will ud für richtig hält
    glaub, für offene beziehungen entscheiden sich die paare, die sich eigentlich nicht mehr lieben, aber weder die positiven seiten einer beziehung (jemand, mit dem man einschlafen kann, dem man vertraut, den man gut kennt), noch die eines single-daseins (fortgehn, typen/mädls kennenlernen, keine rücksicht nehmen müssen...) aufgeben möchten.

    mmn kann sowas einfach nicht gut gehn!

  12. #12
    Avatar von tonight
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    daheim
    Beiträge
    2.215
    Zitat Zitat von Desiree
    glaub, für offene beziehungen entscheiden sich die paare, die sich eigentlich nicht mehr lieben, aber weder die positiven seiten einer beziehung (jemand, mit dem man einschlafen kann, dem man vertraut, den man gut kennt), noch die eines single-daseins (fortgehn, typen/mädls kennenlernen, keine rücksicht nehmen müssen...) aufgeben möchten.

    mmn kann sowas einfach nicht gut gehn!
    hab ja eigentlich dasselbe in dem ersten posting geschrieben

  13. #13

    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    elfenbeinturm
    Beiträge
    4.811
    ich glaube, in einer offenen beziehung kommts ganz einfach gezwungenermaßen zu verletzungen. wenn man sich ein bißchen mit de beauvoir und satre beschäftigt, auch die wurden durch die handlungen des anderen verletzt. möglicherweise hilfts aber eine zeitlang, eine nicht mehr richtig funktionierende beziehung wieder ingang zu setzen? für mich wärs glaub ich nix. solange aber alle damit einverstanden sind, warum nicht?

  14. #14

    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von tonight
    hab ja eigentlich dasselbe in dem ersten posting geschrieben
    hast du eigentlich nicht.

  15. #15
    Avatar von tonight
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    daheim
    Beiträge
    2.215
    Zitat Zitat von Desiree
    hast du eigentlich nicht.
    doch wohl

    wollte da so öffentlich bloß nicht bis ins detail gehen, wenn du verstehst was ich meine....

  16. #16

    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von tonight
    doch wohl

    wollte da so öffentlich bloß nicht bis ins detail gehen, wenn du verstehst was ich meine....
    pffff, gute ausrede...

  17. #17
    Avatar von tonight
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    daheim
    Beiträge
    2.215

    Talking

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  18. #18
    Avatar von tonight
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    daheim
    Beiträge
    2.215
    wups ich dachte is a normaler engel

  19. #19
    Avatar von Doogie75
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    1.001

    hmmmm.....

    Tja

    ... meine erfahrung wenn man liebt ist eine offene beziehung nicht möglich denn dann würde wohl die eifersucht überhand nehmen und vorallem betrachte ich dies auch als den anfang vom ende

    ... wenn man nicht liebt dann würde ich dies als "fickbeziehung" bezeichnen .... keine verpflichtung nur spass ... aber auch keine innerliche vereinigung der seelen und es darf nur sympathie vorherschen. Meist klappt das aber nicht lange denn einer will immer mehr als der andere bereit ist zu geben ... aber für gewisse zeit ne nette abwechslung vom singleleben *fg*

  20. #20
    daniela
    Guest
    hmm..also ich bin der meinung dass eine offene beziehung, obwohl das wort beziehung sicher nicht gut gewählt ist, da es mit derselben eigentlich nicht viel gemeinsam hat außer sex, bis zu einem gewissen grad absolut möglich ist. ist euch noch nie jemandem über den weg gelaufen, den ihr zwar sexuell total anziehend fandet, aber mit dem ihr es euch nie vorstellen hättet können eine beziehung zu führen? also mir schon...! wenn man einfach spaß an der sache selbst hat, und es aber nicht mit irgendwem und schon gar nicht ständig mit wem anderem vollziehen möchte, kann es durchaus ganz praktisch sein, zu wissen dass da wer ist den man nur anrufen müsste. das sowas natürlich nur dann funktionieren kann, wenn keine gefühle im spiel sind versteht sich eh von selbst. wenn sich beide darüber klar sind, dass es dabei nur darum geht spass zu haben, seh ich eigentlich keine probleme!
    das sex in einer beziehung in den meisten fällen wahrscheinlich schöner, vertrauter und auch ergiebiger sein mag, will ich gar nicht bestreiten, aber ich glaube trotzdem dass es auch ausnahmen gibt.

    in diesem sinne..have fun..

Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. die Beziehung aufbauen
    Von h0851812 im Forum Love @ WU
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 29.07.2018, 16:58
  2. Auslandspraktikum und Beziehung?!
    Von loeckchen85 im Forum Studieren & Arbeiten im Ausland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 15:15
  3. Wie lange war/ist euere längste Beziehung?
    Von tarlen im Forum Love @ WU
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 21:22
  4. Beziehung mit der Ex des besten Freundes?
    Von mh im Forum Love @ WU
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 16:54
  5. Beziehung - Auslandssemester?
    Von Susänna1983 im Forum Studieren & Arbeiten im Ausland
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 13:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •