Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 288

Thema: Offene Beziehung

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Avatar von winnie
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    here
    Beiträge
    860

    Offene Beziehung

    Mich würde sehr interessieren was ihr so über offene Beziehungen denkt. Würde das in Frage kommen oder seid ihr dem absolut abgeneigt...FÜhrt ihr vielleicht eine offene beziheung? Seid ihr glücklich???Wie kann das überhaupt funktionieren????...???usw
    Bitte um Statements!!!!

  2. #2
    Avatar von tonight
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    daheim
    Beiträge
    2.215
    Eine offene Beziehung stellt dann echt ein Ende der Beziehung dar...

    Nix für ungut, wäre absolut nix für mich...

  3. #3
    Avatar von babsi
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    1.310
    für mich auch nicht

    eine offene beziehung ist eigentlich keine beziehung für mich

    ich hab zwar grundsätzlich nichts dagegen, wenn zwei sich finden, die sich damit zufrieden geben, aber also dauerzustand wärs nix für mich

    dazu wär ich vieeeeeeeeeeel zu eifersüchtig

  4. #4
    Avatar von hax
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    wien
    Beiträge
    15.170
    Hmmmm, da kommts immer darauf an was man von einer beziehung will, wenn man wirklich verliebt ist, ist man (idealerweise in einem gesunden maß) eifersüchtig und dann kann eine offene beziehung wohl auf längere zeit nicht gut gehen, und warum sollte sie das auch ? wenn beide ineinander verliebt sind braucht man keine offene beziehung, denn dann sollte der partner wohl ausreichen ?!

    ich war zumindest noch nie gleichzeitig in zwei frauen verliebt, so das eine offene beziehung eventuell gerechtfertigt gewesen sein würde ... und ich glaube auch nicht das ich je in der situation sein werde, mich gibts ganz oder gar nicht.

    das mag jetzt sehr altmodisch klingen und vielleicht hab ich schon zu viele liebesfilme geschaut und deshalb diese einstellung, aber wie gesagt ich bin idealist und mein lebensziel ists eher nicht mal angeben zu können mit wievielen frauen ich schon geschlafen habe, sondern eine frau zu haben von der ich behaupten kann, ich würde für sie in die hölle und zurück gehen und das mit einem lächeln auf dem gesicht - no matter what, no questions asked. (und natürlich von ihr zu wissen das sie das selbe für mich tun würde.), das dürfte wohl das schönste gefühl auf erden sein.

    eine offene beziehung kann sicher die zeit zwischen richtigen beziehungen überbrücken, hat aber meiner meinung nach kaum den namen beziehung sondern eher sex-freundschaft verdient ...

    und ehrlich, mit einer frau zu schlafen in die man verliebt ist, ist eine million mal besser als mit irgendeiner x-beliebigen zu schlafen weil man sonst keine hat und ich seh den sinn dahinter nicht wirklich ...

    und ja, flamets mich nur mit mr. innere werte, ich ignorier das eh schon ... ist eben meine einstellung.

  5. #5
    Avatar von engal
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    niederösterreich
    Beiträge
    712
    Zitat Zitat von hax
    Hmmmm, da kommts immer darauf an was man von einer beziehung will, wenn man wirklich verliebt ist, ist man (idealerweise in einem gesunden maß) eifersüchtig und dann kann eine offene beziehung wohl auf längere zeit nicht gut gehen, und warum sollte sie das auch ? wenn beide ineinander verliebt sind braucht man keine offene beziehung, denn dann sollte der partner wohl ausreichen ?!

    ich war zumindest noch nie gleichzeitig in zwei frauen verliebt, so das eine offene beziehung eventuell gerechtfertigt gewesen sein würde ... und ich glaube auch nicht das ich je in der situation sein werde, mich gibts ganz oder gar nicht.

    das mag jetzt sehr altmodisch klingen und vielleicht hab ich schon zu viele liebesfilme geschaut und deshalb diese einstellung, aber wie gesagt ich bin idealist und mein lebensziel ists eher nicht mal angeben zu können mit wievielen frauen ich schon geschlafen habe, sondern eine frau zu haben von der ich behaupten kann, ich würde für sie in die hölle und zurück gehen und das mit einem lächeln auf dem gesicht - no matter what, no questions asked. (und natürlich von ihr zu wissen das sie das selbe für mich tun würde.), das dürfte wohl das schönste gefühl auf erden sein.

    eine offene beziehung kann sicher die zeit zwischen richtigen beziehungen überbrücken, hat aber meiner meinung nach kaum den namen beziehung sondern eher sex-freundschaft verdient ...

    und ehrlich, mit einer frau zu schlafen in die man verliebt ist, ist eine million mal besser als mit irgendeiner x-beliebigen zu schlafen weil man sonst keine hat und ich seh den sinn dahinter nicht wirklich ...

    und ja, flamets mich nur mit mr. innere werte, ich ignorier das eh schon ... ist eben meine einstellung.

    wow!!! bin tief beeindruckt! also ich hab viele männliche freunde und kenn daher auch deren einstellungen.
    also hax, wenn das echt von dir kam, was ich mal stark annehm, dann kann ich nur sagen, ich bin beeindruckt.
    und schließ mich dem auch gleich an, offene beziehung könnt ich mir nicht vorstellen, aber jedem das seine. nur glaub ich auch, dass daran meist ein partner leiden wird.

  6. #6
    Avatar von hax
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    wien
    Beiträge
    15.170
    wie gesagt, offene beziehung heisst für mich gemeinsame nächte die spass machen können, aber auf lange zeit kann das m.M. nach nicht gut gehen da einer immer gefühle entwickeln wird, und meistens sogar beim 1. mal schon gefühle dabei sind, und wenn die dann einseitig sind ..... aua, das kann weh tun ...
    und ehrlichgesagt ich lauf lieber nicht gefahr jemanden so zu verletzten nur um mir ein paar schöne stunden zu machen, denn das wäre einfach ... unfair.

  7. #7
    Avatar von tonight
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    daheim
    Beiträge
    2.215
    Zitat Zitat von hax
    wie gesagt, offene beziehung heisst für mich gemeinsame nächte die spass machen können, aber auf lange zeit kann das m.M. nach nicht gut gehen da einer immer gefühle entwickeln wird, und meistens sogar beim 1. mal schon gefühle dabei sind, und wenn die dann einseitig sind ..... aua, das kann weh tun ...
    und ehrlichgesagt ich lauf lieber nicht gefahr jemanden so zu verletzten nur um mir ein paar schöne stunden zu machen, denn das wäre einfach ... unfair.
    ohm ich glaub da verwechselst du was...

    es gibt anscheinend leute, denens passt (siehe bsp talkshows *LÖL*), und jeder soll tun wie er will ud für richtig hält

    wäre allerdings interessant, auch andere meinungen zu hören, oder gibts da keine solche person hier im forum?

  8. #8

    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von tonight
    es gibt anscheinend leute, denens passt (siehe bsp talkshows *LÖL*), und jeder soll tun wie er will ud für richtig hält
    glaub, für offene beziehungen entscheiden sich die paare, die sich eigentlich nicht mehr lieben, aber weder die positiven seiten einer beziehung (jemand, mit dem man einschlafen kann, dem man vertraut, den man gut kennt), noch die eines single-daseins (fortgehn, typen/mädls kennenlernen, keine rücksicht nehmen müssen...) aufgeben möchten.

    mmn kann sowas einfach nicht gut gehn!

  9. #9

    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    2.419
    meistens ist's so, dass frauen selbst bei kurzen affären gefühle entwickeln. will da jetzt nicht pauschalisieren, aber anscheinend können männer beim sex das gehirn eher abschalten als frauen oder sehen es eben einfach anders.

    für mich persönlich kommt sowas auf dauer echt nicht in frage, ich hasse es, eine von vielen zu sein!!!

  10. #10

    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    13.964
    Zitat Zitat von Desiree

    für mich persönlich kommt sowas auf dauer echt nicht in frage, ich hasse es, eine von vielen zu sein!!!

    deshalb sollte man halt auf den RICHTIGEN warten anstatt mit xx-typen rumzumachen ...
    ganz einfach ... da werden auch keine gefühle verletzt als wenn man sich jedem hingibt nur weil man halt - sorry, "geil" ist ...

  11. #11
    Avatar von tonight
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    daheim
    Beiträge
    2.215
    Zitat Zitat von engal
    wow!!! bin tief beeindruckt! also ich hab viele männliche freunde und kenn daher auch deren einstellungen.
    also hax, wenn das echt von dir kam, was ich mal stark annehm, dann kann ich nur sagen, ich bin beeindruckt.
    und schließ mich dem auch gleich an, offene beziehung könnt ich mir nicht vorstellen, aber jedem das seine. nur glaub ich auch, dass daran meist ein partner leiden wird.
    ja, der haxi hat mich schon mehrmals stark beeindruckt diesbezüglich

  12. #12
    Avatar von derbernd
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Steyr
    Beiträge
    870
    Zitat Zitat von tonight
    ja, der haxi hat mich schon mehrmals stark beeindruckt diesbezüglich

    da wird einem ja fast schlecht :beer:

  13. #13
    Avatar von Detlef
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    59
    Die Gesellschaft erzeugt das Idealbild einer harmonischen Beziehung welche nur zu zweit möglich ist. Wir alle sind dem Prozeß der sozialisation seit unserer Geburt unterlaufen und haben so dieses gesellschaftliche idealbild aufoktruiert bekommen.
    daher wird wohl niemand kapieren, dass man mehrere frauen auch gleichzeitig lieben kann.

  14. #14

    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    246
    glaube auch, dass offene beziehungen der anfang vom ende sind! naja, eigentlich fängt das ende da schon vorher an.
    ich glaube nicht, dass das bedürfnisse mit anderen, ausser meinem partner, zu schlafen von irgendwoher kommt sondern einfach dadurch, dass man sich nicht mehr so geliebt fühlt, aufmerksamkeit fehlt,....
    ich kenne das halt zumindest so aus meiner eigenen beziehung. nur sollte man halt rechtzeitig darüber reden und gemeinsam was dagegen tun, als sich auf seitensprünge, offene beziehungen oder dgl einzulassen.

  15. #15
    Leila
    Guest
    also ich finde eine offene beziehung hat ganz und gar nichts mit einer sex-beziehung zu tun, denn ich verbringe mit meinem "auserwählten" gerne meine zeit, unternehm mit ihm was (kino, abendessen, konzerte.....) und natürlich schläft man auch miteinander. aber der unterschied zu einer normalen beziehung ist, dass man die möglichkeit hat, auch "bei bedarf" eine nacht mit jemand anderem zu verbringen und zwar nicht, weil man sich in den spontan verliebt hat, sondern weil einem einfach "triebmäßig" danach ist.
    außerdem soll es leute geben, die eine feste beziehung als "kleines gefängnis" sehen und somit ist das ne ganz nette lösung.

    also meine meinung: (aber wie gesagt: das is ansichtssache und vorallem vom jeweiligen lebensabschnitt abhängig. denn wer sich nach familie usw. sehnt............der wird wohl ne fixe beziehung vorziehen)

  16. #16
    Avatar von Sam_Hot
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    living everywhere
    Beiträge
    2.892
    Zitat Zitat von Leila
    aber der unterschied zu einer normalen beziehung ist, dass man die möglichkeit hat, auch "bei bedarf" eine nacht mit jemand anderem zu verbringen und zwar nicht, weil man sich in den spontan verliebt hat, sondern weil einem einfach "triebmäßig" danach ist.
    außerdem soll es leute geben, die eine feste beziehung als "kleines gefängnis" sehen und somit ist das ne ganz nette lösung.
    ohgottohgottohgott

    man stelle sich den aufschrei in den reihen der frauen vor, wenn das ein mann geschrieben hätte...

    na gut, solange du so zurechtkommst vergönn ich's dir, aber besteht nicht die gefahr, dass du deinen "festen/dochnichtsofesten" freund damit ziemlich verletzt? ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand so eiskalt über die gefühle eines anderen menschen drüberfahren kann - oder willst dich für irgendwas rächen

  17. #17
    Leila
    Guest
    Zitat Zitat von Sam_Hot
    ohgottohgottohgott

    man stelle sich den aufschrei in den reihen der frauen vor, wenn das ein mann geschrieben hätte...

    na gut, solange du so zurechtkommst vergönn ich's dir, aber besteht nicht die gefahr, dass du deinen "festen/dochnichtsofesten" freund damit ziemlich verletzt? ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand so eiskalt über die gefühle eines anderen menschen drüberfahren kann - oder willst dich für irgendwas rächen
    rächen!?!? warum und an wem? ich sag da wie alle anderen nur was ich mir denk. und wenn ich so eine beziehung will, dann sag ich sowas immer an anfang und wenn mein gegenüber meint, dass das scheiße ist, dann einigen wir uns anders oder lassen es. also ich seh da das prob nit.
    und wär der oben unterstrichene satz von nem mann gekommen, hätt ich dazu gemeint "ja mein gott, frauen machen es nicht anders und wenigstens ist er ehrlich"

  18. #18
    Avatar von fks
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    2.590
    Zitat Zitat von arwen
    glaube auch, dass offene beziehungen der anfang vom ende sind! naja, eigentlich fängt das ende da schon vorher an.
    keine beziehung ist die beste beziehung.


    lg
    fks

  19. #19
    Avatar von bobrooney_78
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.621
    @leila oder andere

    Für einen Unwissenden wie mich:
    Ab welchem Zeitraum (Tage, Wochen) wird aus einer schlichten Affäre, Liebschaft oder ähnlichem eine "offene Beziehung"? Hätte immer geglaubt eine "offene Beziehung" kann nur aus einer "fixen Beziehung" entstehen?

  20. #20
    Leila
    Guest
    Zitat Zitat von bobrooney_78
    @leila oder andere

    Für einen Unwissenden wie mich:
    Ab welchem Zeitraum (Tage, Wochen) wird aus einer schlichten Affäre, Liebschaft oder ähnlichem eine "offene Beziehung"? Hätte immer geglaubt eine "offene Beziehung" kann nur aus einer "fixen Beziehung" entstehen?
    naja bei ner affäre seh ich den typen wirklich nur zum weggehn und zum "schlafen gehn" *gggggg*

    und ne offene beziehung.............hmmmm stimmt, entstehen meist nach ner festen beziehung, wenns einem von beiden zu eng wurde. aber wie gesagt: bei ner offenen beziehung sind durchaus gefühle da, man verbringt die freizeit miteinander (auch ohne sex), nur eben alles lockerer!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. die Beziehung aufbauen
    Von h0851812 im Forum Love @ WU
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 29.07.2018, 16:58
  2. Auslandspraktikum und Beziehung?!
    Von loeckchen85 im Forum Studieren & Arbeiten im Ausland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 15:15
  3. Wie lange war/ist euere längste Beziehung?
    Von tarlen im Forum Love @ WU
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 21:22
  4. Beziehung mit der Ex des besten Freundes?
    Von mh im Forum Love @ WU
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 16:54
  5. Beziehung - Auslandssemester?
    Von Susänna1983 im Forum Studieren & Arbeiten im Ausland
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 13:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •