Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 80

Thema: gute(r) und liebe(r) zahnarzt/zahnärztin gesucht!

  1. #41

    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    15. Hieb
    Beiträge
    113
    Ich kenne keine Zahnärzte in Wien und Umgebung, da ich erst 2 Jahre hier wohne, einen aktuellen Vergleichstest des VKI haben jedoch diese vier Herrschaften gewonnen, bei zweiterem habe ich bereits einen Termin vereinbart:

    Dr. Melitta Herdina (sehr gut, 90 Punkte) (1230, Maurer Hauptplatz 8a)

    Dr. Melitta Herdina klärte über die Diagnose (Parodontose, Karies, wackelige Zähne, Entzündungsherde) auf und gab einen ausführlichen Einblick in den Behandlungsablauf. Dabei wurde besonders über die Risiken der Behandlung (Implantate, festsitzende Brücken, Wurzelextraktion und Erhalt der Zähne) informiert. Die Ärztin erläuterte ein breites Spektrum an Alternativen und gab eine Einschätzung von Machbarkeit und Sinn der besprochenen Methoden. Die Kosten wurden besprochen und ein schriftlicher Heil- und Kostenplan ausgefolgt .

    Dr. Kurt Hirsch (sehr gut, 90 Punkte) (1120 Wien, Am Schöpfwerk 29)

    Dr. Kurt Hirsch klärte über die Diagnose (Parodontose, Karies und Kieferknochenschwund) auf. Er gab einen ausführlichen Einblick in den Behandlungsablauf, informierte über Risiken der Behandlung (Implantate und Rauchen, Knochenaufbau, Entzündungen in der Kieferhöhle) und erläuterte ein breites Spektrum an alternativen Behandlungsmöglichkeiten. Die Kosten wurden sehr detailliert besprochen. Ein schriftlicher Heil- und Kostenplan wurde dem Tester ohne Nachfrage (für Ober- und Unterkiefer getrennt) erstellt und mitgegeben. Darin ist der voraussichtliche Kassenanteil ausgewiesen.

    DDr. Ronald Ringl (sehr gut, 84 Punkte) (1030, Lorbeergasse 15)

    DDr. Ronald Ringl klärte über die Diagnose (Parodontose, Karies und Eiterherde) auf. Er gab einen besonders detaillierten Einblick in den Behandlungsablauf und informierte über Risiken der Behandlung (Implantate und Rauchen, lange Brücken). Dr. Ringl erläuterte ein breites Spektrum an Alternativen. Lediglich auf die Folgen der Behandlung wurde nicht eingegangen. Ein Heil- und Kostenplan wurde ohne Nachfrage ausgehändigt. Dieser war allerdings nicht sehr detailliert und wies nur drei Positionen auf. Auffällig war ein hoher Rabatt von zirka 25 Prozent (3.420 Euro).

    Dr. Wolfgang Pfusterschmied (gut, 60 Punkte) (1220, Hausgrundweg 17/2)

    Dr. Pfusterschmied klärte über die Diagnose (Parodontose, Karies, Kieferknochenschwund und Eiterherde) auf. Er gab Einblick in den Behandlungsablauf und informierte über Risiken der Behandlung. Weiters erläuterte er ein breites Spektrum an Alternativen für jeden Teilbereich mit dazugehörigen Kosten. Auf die Folgen der Behandlung und die Konsequenzen bei Unterlassung wurde hingewiesen. Ein Heil- und Kostenplan wurde nicht ausgehändigt. Auf Nachfrage erfuhr der Tester, dass rund 80 Prozent der Kosten für die besprochenen Sanierungsmaßnahmen von der Krankenkasse übernommen würden. Ein Kostenvoranschlag für den Zahnersatz wurde bei Ausführung des Zahnersatz in Aussicht gestellt. Unser Tester fühlte sich etwas überrumpelt, als ihm der Zahnarzt, ohne dass er es verlangt hatte, die Kante eines Zahnes abschliff. Für den Eingriff wurden elf Euro in Rechnung gestell

  2. #42
    LainGhost
    Guest

    Arrow

    Hallo
    Kann mir denn wirklich keiner einen Zahnarzt in "Baden", "Kottingbrunn" oder "Leobersdorf" empfehlen? Und wenn doch, was zeichnet dieses ZA Eurer Meinung nach aus? Danke für Eure AW !
    LainGhost

  3. #43

    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    86
    ist zwar nicht in baden aber in mödling gibts einen super Zahnarzt.

    dr. oliver riesser!

    also ich bin voll zufrieden!

  4. #44
    LainGhost
    Guest

    Smile

    Hej vienn
    http://forum.oeh-wu.at/images/smilies/merci.gif für deine aw! habe gleiche mal die hp angeschaut und klingt wirklich viel verberechend trotzdem können auch noch gern weitere vorschläge aufgeschrieben werden. vielen lieben dank!
    LainGhost

  5. #45
    Avatar von Benutzername
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von Dahan Beitrag anzeigen

    DDr. Ronald Ringl (sehr gut, 84 Punkte) (1030, Lorbeergasse 15)
    bei dem bin ich, der ist wirklich gut.

  6. #46

    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1

    Frage zu Krone beim Zahnarzt

    Hallo, ich brauche eine Krone und mein Zahnarzt will wissen, ob ich einen 2Kassenstift" oder Titananker bei der Krone haben will; der Unterschied sind 50.- mehr für den Titananker, ansonsten würde ich gerne wissen ob das zu empfehlen ist, weiss jemand was dazu ? danke

  7. #47

    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.111
    Dr. Hauke - Praterstraße 40 (U-Bahnstation Nestroypl. + 2 Minuten Fußweg)

    Is ne große Praxis mit vielen Ärzten und alle sind nett und sehr gut !

  8. #48
    Avatar von CHEF
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.731
    Zitat Zitat von chefkoch45 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich brauche eine Krone und mein Zahnarzt will wissen, ob ich einen 2Kassenstift" oder Titananker bei der Krone haben will; der Unterschied sind 50.- mehr für den Titananker, ansonsten würde ich gerne wissen ob das zu empfehlen ist, weiss jemand was dazu ? danke

    Geh bitte fahr nach Polen Tschechien oder Ungarn dort kostet das alles 4 mal weniger und die Ärzte sind schon genau so gut wie hier.







    " Signatur - Ein leben lang ! "

  9. #49

    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    1

    Exclamation Zahnarztsuche

    *gelöscht*
    Geändert von c0wfr0g (26.01.2010 um 19:45 Uhr) Grund: Werbung

  10. #50
    Avatar von wire
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.840
    Zitat Zitat von Honey170883 Beitrag anzeigen
    *gelöscht*
    Das ist ja unglaublich! Und wenn sie jetzt zuschlagen bekommen sie zu jeder Füllung eine Wurzelspitzenresektion gratis dazu! Gleich anrufen!

    Kann man nicht Zugangsschranken für das Forum festlegen, damit nicht dauernd irgendwelche Leute uralte Threads herausgraben und zuspamen.
    Geändert von c0wfr0g (26.01.2010 um 19:49 Uhr) Grund: s.o.

  11. #51

    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    65

    nicht- empfehlung

    hy,
    nicht zu empfehlen sind: dr. gärner im 1. bezirk
    - dr pabisch im 3. bezirk
    - dr eckel im 17. bezirk(auf keinen fall)
    - dr Bischetsrieder m 1. bezirk
    - dr orgler im 11. bezirk
    - dr belsky im 19. bezirk

    relativ empfehlenswert: dr. weger im 12. bezirk

    war bei allen persönlich

  12. #52

    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    Wien Favoriten
    Beiträge
    106
    Zitat Zitat von kokospalme Beitrag anzeigen
    hy,
    nicht zu empfehlen sind:
    - dr belsky im 19. bezirk
    Was hast du denn gegen den?

    Also ich bin ein absoluter Angstpatient und ich hab jetzt den richtigen zahnarzt für mich gefunden.

    Dr. Leonard Victor Prisecariu
    Knöllgasse 19-21/1/2
    1100 Wien
    01/60 43 35 1

    sehr netter, geduldiger, einfühlsamer arzt, der auf die ängste der patienten rücksicht nimmt.
    als ich zum ersten mal dort war, hat er vorgeschlagen, dass wir mit einer kleinen füllung anfangen um uns etwas kennenzulernen bevor wir etwas größeres machen, und sehen wie es mir dabei geht, also ob ich mit ihm klar komme....
    heute war ich dort und mir wurde ein weissheitszahn und ein zahn mit einer eiterzyste entfernt....absolut schmerzfrei...
    da ich vorher total panik hatte, ist er alles ganz ruhig angegangen um mich mal etwas zu beruhigen, bis ich selber bereit war ihn mal an meine zähne zu lassen....
    neben seiner beruhigenden art, arbeitet er auch sehr behutsam und ich fühle mich in der praxis gut aufgehoben
    ich habe mich nun dazu entschlossen, in der nächsten zeit alles sanieren zu lassen, da ich bei ihm ein sehr gutes gefühl habe
    auch seien asisstentinen sind sehr nett und einfühlsam und versuchen einen zu beruhigen und die angst zu nehmen...kann mit bestem gewissen sagen, dass es ein sehr empfehlenswerter zahnartz ist

  13. #53
    Avatar von ambidextrous
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.756
    Zitat Zitat von kokospalme Beitrag anzeigen
    hy,
    nicht zu empfehlen sind: dr. gärner im 1. bezirk
    - dr pabisch im 3. bezirk
    - dr eckel im 17. bezirk(auf keinen fall)
    - dr Bischetsrieder m 1. bezirk
    - dr orgler im 11. bezirk
    - dr belsky im 19. bezirk

    relativ empfehlenswert: dr. weger im 12. bezirk

    war bei allen persönlich
    kenn zwar keinen davon, aber wäre hilfreich, wenn du kurz dazuschreibst warum

  14. #54
    didi80
    Guest
    Zitat Zitat von ambidextrous Beitrag anzeigen
    kenn zwar keinen davon, aber wäre hilfreich, wenn du kurz dazuschreibst warum
    Dr. Belsky ist mir einfach unsympathisch (der Mann hat's fachlich zwar sicher drauf. Aber wer in meinem Mund herumwerkt, sollte mir auch sympathisch sein).

  15. #55

    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    8.414
    Zitat Zitat von didi80 Beitrag anzeigen
    Dr. Belsky ist mir einfach unsympathisch (der Mann hat's fachlich zwar sicher drauf. Aber wer in meinem Mund herumwerkt, sollte mir auch sympathisch sein).
    Also ich fand eher komisch, dass in der alten Ordination was von nem Dr. Baczynski steht...

  16. #56
    didi80
    Guest
    Zitat Zitat von Blackvirus Beitrag anzeigen
    Also ich fand eher komisch, dass in der alten Ordination was von nem Dr. Baczynski steht...
    Ja, das obendrein (das war ja noch im 22.) - Marcin mit Vornamen, wenn ich mich richtig erinnere. Auf den Honorarnoten stand dann aber immer "J. M. Belsky".

  17. #57

    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    8.414
    Zitat Zitat von didi80 Beitrag anzeigen
    Ja, das obendrein (das war ja noch im 22.) - Marcin mit Vornamen, wenn ich mich richtig erinnere. Auf den Honorarnoten stand dann aber immer "J. M. Belsky".
    Jop, war bisschen komisch, in der neuen Praxis steht davon aber nichts mehr.

  18. #58
    didi80
    Guest
    Zitat Zitat von Blackvirus Beitrag anzeigen
    Jop, war bisschen komisch, in der neuen Praxis steht davon aber nichts mehr.
    Im 19. war ich nicht mehr. (Mir ging das alles zu "zitzerlweise" weiter... .)

  19. #59

    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    8.414
    Zitat Zitat von didi80 Beitrag anzeigen
    Im 19. war ich nicht mehr. (Mir ging das alles zu "zitzerlweise" weiter... .)
    Hö? Davon hab ich bisher nix gemerkt, was mich jedoch gestört halt, als ich mehr oder weniger akut was gebraucht hätte, hab ich zu nem anderen gehn müssen (vllt hätt ich einfach hingehn sollen...).

  20. #60
    didi80
    Guest
    Zitat Zitat von Blackvirus Beitrag anzeigen
    Hö? Davon hab ich bisher nix gemerkt, was mich jedoch gestört halt, als ich mehr oder weniger akut was gebraucht hätte, hab ich zu nem anderen gehn müssen (vllt hätt ich einfach hingehn sollen...).
    Ich habe damit folgendes gemeint: Ich will im vorhinein wissen, was etwas kostet (und wann was gemacht wird) - und das wurde nicht in dem Maß getan, wie ich mir das erwartet habe... .

    Zu einem anderen? Meinst Du bei ihm in der Ordi zu einem anderen Arzt, oder wirklich in eine andere Ordi?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gute Änderungsschneiderei gesucht
    Von Schnurel im Forum Off Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 10:29
  2. Tipps für gute LV-Leiter gesucht!
    Von Law ofLauriston im Forum Bachelor Wirtschafts- und Sozialwissenschaften: Betriebswirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 08:32
  3. Gesucht: gute Jazzbar
    Von März im Forum Community Night - Fortgehen in Wien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 16:52
  4. Alles Gute, liebe Leute
    Von Shadowhal im Forum Off Topic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.2005, 17:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •