Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 95

Thema: Weisheitszahn OP

  1. #41
    Avatar von hax
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    wien
    Beiträge
    15.170
    Zitat Zitat von Neo
    wie wärs mit ner zahnspange?
    du mit deinen fetischen ...

  2. #42
    ÖH WU Avatar von neo
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    18.
    Beiträge
    7.052
    Zitat Zitat von hax
    du mit deinen fetischen ...
    *grml*
    ich mein ja nur

  3. #43
    Avatar von babsi
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    1.310
    Zitat Zitat von Neo
    wie wärs mit ner zahnspange?
    es ist ja nicht wirklich eine fehlstellung oder so - ist eh nur ein kleiner zwischenraum. deswegen ist mir eine zahnspanne auch einfach viel zu teuer - so eitel bin ich nun auch wieder nicht. aber wenn sich das natürlich im schlaf und vor allem umsonst von selber richten würd, dann sag ich auch nicht nein

  4. #44
    Avatar von weckerl
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    1.038
    Zitat Zitat von babsi
    es ist ja nicht wirklich eine fehlstellung oder so - ist eh nur ein kleiner zwischenraum. deswegen ist mir eine zahnspanne auch einfach viel zu teuer - so eitel bin ich nun auch wieder nicht. aber wenn sich das natürlich im schlaf und vor allem umsonst von selber richten würd, dann sag ich auch nicht nein
    wer täte das schon? über nacht schöner werden... also das müsste man vermarkten

  5. #45

    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    145
    Zitat Zitat von weckerl
    wer täte das schon? über nacht schöner werden... also das müsste man vermarkten
    Hallo,

    Also bei mir wars auch kein Problem. Hab bemerkt, dass sich die Zähne leicht verschoben haben, und bei der Routinekontrolle gsagt er soll sich das anschauen. Ursache: Weisheitszahn. Dann kam nur die Frage: Sofort rausnehmen oder nächste Woche kommen und ich habs sofort gemacht mit 2 Spritzen. Hat nicht wehgetan. Erst zu Hause als die Wirkung nachgelassen hat hat es etwas gepocht und geschmerzt. Aber viel weniger schlimm als ich gedacht habe. Außerdem durfte ich alles essen. War am selben Tag auf der Operettenpremiere in Mörbisch mit Buffet :-)

    Alles kein Problem. Weiß natürlich nicht wie es ist wen gleichzeitug mehrere Zähne gezogen werden, bei mir wars ja nur einer.

    LG

    Laguera

  6. #46
    Avatar von daria
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    824
    Ich hab drei von meinen 4 WZ schon draußen. Jeweils örtl. Betäubung.
    Die ersten drei waren noch unterm Zahnfelisch, das wird aufgeschnitten und der Zahn dann rausgeholt. Man spürt zwar nichts, aber das Ziehen und Wackeln und so vom Zahnarzt kann einen schon stören, gerade angenehm ist es nicht. Bei den oberen Zähnen hat es danach vielelicht 1-2 Tage weh getan, die Wunde wurde genäht und hat noch geblutet, drum hab ich lieber nicht so viel gegessen, oder nur flüssiges. Beim dritten unteren Zahn wars dann schon schlimmer. Erstens war der schon größer und es dauerte viel länger, er werkelte richtig herum beim Ziehen, danach hat mir der Kiefer sehr weh getan und überhaupt, es war fast eine Woche lang noch schmerzhaft! War keine schöne Sache.

    Der zweite untere WZ sollte eigentlich auch schon längst raus, aber ich trau mich ejtzt nicht mehr, weil es beim letzten so stark weh getan hat. Und mein Zahnarzt hat mir schon angekündigt, dass er den wahrscheinlich zersägen muss und in der Nähe des Zahnes ein wichtiger Nerv liegt, der eventuell verletzt werden kann *panik*. Das Problem ist nur, dass der Zahn keinen Platz hat, also er muss auf jeden Fall raus

    Vielleicht probier ich ja auch mal Dämmerschlaf.

    Achja: das mit dem Eis stimmt wirklich: es hilft nur, wenn es sehr viel Eis und sehr lange drauf ist!
    Aber vorsorglich kann man sich ja vom Zahnarzt gleich ein paar Medikamente mitgeben lassen (ohne Medikamente gegen die Folgeschmerzen würd ich die Zahnarztpraxis nicht verlassen)

  7. #47
    Avatar von uoqw7se
    Registriert seit
    Jun 2004
    Ort
    Herz, das ist der rechte Ort
    Beiträge
    1.935
    keine angst...alles halb so schlimm

    und: spritze reicht und hat so gut wie keine nebenwirkungen

  8. #48
    Avatar von andrea79
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.137
    Zitat Zitat von uoqw7se
    keine angst...alles halb so schlimm

    und: spritze reicht und hat so gut wie keine nebenwirkungen
    Kann ich nur bestätigen. Hatte auch Riesenangst, weil meine WZ quer lagen und rausoperiert wurden, war aber halb so schlimm. Hab eine Spritze bekommen und absolut nix gespürt, das schlimmste waren die Geräusche, aber weh getan hats nicht. Danach spürst du den halben Tag deine Lippen nicht und der Arzt wird die Schwerzmittel geben. Die in der Apotheke hat gesagt ich soll gleich was nehmen, weil ich als die Wirkung nachgelassen hat hatte ich schon schlimme Schmerzen. Aber mit Tabletten kein Problem und kühl halten, dann heilts besser und man bekommt keine blaue (dann grüne) Backe. Ich hab total schlimm ausgeschaut, war ganz grün an der Wange.... Essen konnte ich beim 1. Eingriff für ca 3 Tage nicht, beim 2. Eingriff hab ich am gleichen Tag wieder feste Nahrung zu mir genommen

    @Martina, ich glaub du wolltest den Eingriff im Sommer machen lassen. Mein Arzt hat mir empfohlen, dass in der kühlen Jahreszeit zu machen, weil geringeres Infektionsrisiko.

    Aber keine Angst, halb so schlimm!

  9. #49
    Avatar von daria
    Registriert seit
    Mar 2003
    Beiträge
    824
    Zitat Zitat von andrea79
    @Martina, ich glaub du wolltest den Eingriff im Sommer machen lassen. Mein Arzt hat mir empfohlen, dass in der kühlen Jahreszeit zu machen, weil geringeres Infektionsrisiko.

    Aber keine Angst, halb so schlimm!
    Das hat mir mein Zahnarzt auch geraten.

    Ja, also wenn die Zähne eh schon heraußen sind, ist es wirklich nicht so schlimm.

  10. #50
    Avatar von winnie
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    here
    Beiträge
    860
    also mir haben die zähne weh getan...drum bin ich zum zahnarzt, drum hat man das überhaupt entdeckt...würd nicht allzulange warten, weil die schiefen weisheitszähne die wurzeln der gesunden zähne beschädigen können!!!!

  11. #51
    Avatar von weckerl
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    1.038
    was ich noch von meiner ex weiß, war es gar nicht so schlimm... es hat nachher schon weh getan und war geschwollen (sie wollte in punkto eis einfach nicht hören)

    aber im großen und ganzen dürfte es wie bei jedem eingriff sein... die angst ist größer als nötig!

    ich wünsch dir auf jeden fall viel glück dabei!

  12. #52
    Avatar von uoqw7se
    Registriert seit
    Jun 2004
    Ort
    Herz, das ist der rechte Ort
    Beiträge
    1.935
    Zitat Zitat von weckerl
    was ich noch von meiner ex weiß, war es gar nicht so schlimm... es hat nachher schon weh getan und war geschwollen (sie wollte in punkto eis einfach nicht hören)

    aber im großen und ganzen dürfte es wie bei jedem eingriff sein... die angst ist größer als nötig!
    so komme ich auch auf 455 postings!

  13. #53
    Avatar von tonight
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    daheim
    Beiträge
    2.215
    den thread ausgraben tu

    falls es noch erfahrungsberichte zum wz-rausoperieren gibt bei mir sind die glaub ich schon 2 jahre da, nur wollen nicht raus...hab dauernd kopfweh

  14. #54
    Avatar von mjp
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Hallwang
    Beiträge
    969
    Zitat Zitat von tonight
    den thread ausgraben tu

    falls es noch erfahrungsberichte zum wz-rausoperieren gibt bei mir sind die glaub ich schon 2 jahre da, nur wollen nicht raus...hab dauernd kopfweh
    Lass sie dir am besten rausoperieren!

  15. #55
    Avatar von Shine
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    Wien, 23.
    Beiträge
    290
    Zitat Zitat von tonight
    den thread ausgraben tu

    falls es noch erfahrungsberichte zum wz-rausoperieren gibt bei mir sind die glaub ich schon 2 jahre da, nur wollen nicht raus...hab dauernd kopfweh
    Mir wurden vor kurzem die wz rausoperiert. (2 im Februar, 2 im Juni) Einer war schon draussen, die anderen haben nur gedrückt, sind aber nicht rausgekommen.
    Hatte beide Male örtliche Betäubung und obwohl 2 Zähne zerteilt werden mussten, damit sie rausgehen, wars nicht sehr schlimm. Klar, vorher etwas mulmig und währenddessen unangenehm, aber absolut erträglich.
    Hab danach gleich gekühlt und sobald ich gespürt hab, dass die Betäubung nachlässt -> Schmerzmittel.
    Schmerzen und Schwellung max. 3 Tage; nach einer Woche ist wieder alles vergessen!! Und nie wieder Beschwerden wegen den wz!!

  16. #56

    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    86
    Zitat Zitat von tonight
    den thread ausgraben tu

    falls es noch erfahrungsberichte zum wz-rausoperieren gibt bei mir sind die glaub ich schon 2 jahre da, nur wollen nicht raus...hab dauernd kopfweh
    www.zahnarzt-buschbeck.at

    hab mir alle 4 weiheitszähne dort rausoperieren lassen und was sehr zufrieden.

    der hat erfahrung auf dem gebiet (im gegensatz zu vielen zahnärzten)...macht etwa 4 bis 5 operationen täglich (die meisten weisheitszähne)...und zu meiner überraschung hatte ich nachher auch kaum schmerzen; auch die ops waren eher harmlos fand ich (ein biss musik dabei hören und dann gehts schon)

  17. #57
    Avatar von tonight
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    daheim
    Beiträge
    2.215
    dankeschön euch allen

    werd in den nächsten tagen auf jeden fall bei meiner zahnärztin vorbeischauen und mal gucken was sie meint, habs vor etwa einem halben jahr von ihr nämlich verlangt dass sies tut...hab selber schon riesenangst, dass ich danach einen monat lang probleme habe

  18. #58
    patrick23w
    Guest
    freu mich auch schon aufs heraussägen der dicken Dinger. Dann kommt das ausmerzen und mit der Brechzange schwungvoll herausziehen mit brutalster Gewalt der Zahnarzthelferin. Dann die blöde Frage, NA, hat's weh getan?

  19. #59
    Avatar von Claudia1984
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.574
    also sehr viel mut machts ihr mir nicht. am 14. juli zwei rausoperiern und am 8. august zwei rausoperiern. drücken nicht wirklich, tun nicht wirklich weh, aber mein kiefer ist zu eng, und deswegn müssens rausoperiert werden bevor sie rauskommen wollen, weil sonst hab ich nachher probleme. wird mit örtl. betäubung gmacht. ich hab so panik, aba auf die kalte jahreszeit warten wird wohl nix werdn, weil sie gmeint hat so schnell wie möglich. allen, die das jetzt vor sich habn (klingt ja fast wie weisheitszahn invasion) viel glück.

  20. #60
    Avatar von Shine
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    Wien, 23.
    Beiträge
    290
    Zitat Zitat von Claudia1984
    also sehr viel mut machts ihr mir nicht. am 14. juli zwei rausoperiern und am 8. august zwei rausoperiern. drücken nicht wirklich, tun nicht wirklich weh, aber mein kiefer ist zu eng, und deswegn müssens rausoperiert werden bevor sie rauskommen wollen, weil sonst hab ich nachher probleme. wird mit örtl. betäubung gmacht. ich hab so panik, aba auf die kalte jahreszeit warten wird wohl nix werdn, weil sie gmeint hat so schnell wie möglich. allen, die das jetzt vor sich habn (klingt ja fast wie weisheitszahn invasion) viel glück.
    Sorg nur dafür, dass Du zuhause schon einen gekühlten Eisbeutel hast und drück Dir den gleich auf die Backe. Dann wirds halb so wild. Wie schon erwähnt, max. 3 Tage unangenehm und dann gehts schon wieder!

    Alles Gute!

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •