Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Rauchschwandtner / Friedl

  1. #1

    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    61

    Rauchschwandtner / Friedl

    Eher leicht zu schaffen oder knallharte Jungs? Wer kann was berichten?



    Jaja, ich hab die Suchfunktion verwendet, aber nicht wirklich das gefunden, was ich gesucht habe. Also bitte keine Belehrung von den Leuten mit 10.000 Beiträgen.

  2. #2
    Avatar von gobbi
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Wien und NÖ
    Beiträge
    813
    Zitat Zitat von Leroy22
    Eher leicht zu schaffen oder knallharte Jungs? Wer kann was berichten?
    Hallo!

    Rauchenschwandtner (PolÖk) war find ich in Ordnung - hat interessant vorgetragen (drückt sich gern gewählt aus), die Leut miteinbezogen und recht humane Zwischentests gemacht

    Friedl (WiGes) fand ich persönlich bissel schwerer (sowohl die Tests als auch den Vortrag - eher Frontalunterricht)
    Wir hatten bei ihm aber die Möglichkeit negative Teilleistungen aus den ersten beiden Zwischentest (drei Stück sinds zu je 2, 2, 1 Modul) am dritten Test nachzuholen - also praktisch.

    Zu schaffen ist es, aber mit einem gewissem Lernaufwand kannst schon rechnen.

    Lg

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    109

    Exclamation

    Zitat Zitat von gobbi
    Hallo!

    Rauchenschwandtner (PolÖk) war find ich in Ordnung - hat interessant vorgetragen (drückt sich gern gewählt aus), die Leut miteinbezogen und recht humane Zwischentests gemacht

    Friedl (WiGes) fand ich persönlich bissel schwerer (sowohl die Tests als auch den Vortrag - eher Frontalunterricht)
    Wir hatten bei ihm aber die Möglichkeit negative Teilleistungen aus den ersten beiden Zwischentest (drei Stück sinds zu je 2, 2, 1 Modul) am dritten Test nachzuholen - also praktisch.

    Zu schaffen ist es, aber mit einem gewissem Lernaufwand kannst schon rechnen.

    Lg
    DAS SIND ECHT HARTE JUNGS !!! Für einen 3er musst du dich echt ranhalten!!!!!!!!

  4. #4

    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von MT
    DAS SIND ECHT HARTE JUNGS !!! Für einen 3er musst du dich echt ranhalten!!!!!!!!

    Klingt gar nicht gut!

  5. #5

    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    56
    A geh alles halb so schlimm....Hab Geschichte bei Friedl auf der Winteruni gemacht und es war echt ok. Er verwendet seine eigenen Unterlagen die recht gut sind. Der Unterricht ist halt nicht so wahnsinnig interessant weil er sein Skript eigentlich Wort für Wort runterratscht aber nunja... Die Tests waren wirklich einfach- und ich zähl nicht zu den Geschichte begeisterten. Kann mir nicht vorstellen das es Unterschiede zwischen Winteruni und der PI unterm Jahr gibt. Bei unserer Tests sind einfach die Kontrollfragen gekommen. Sehr allgemein du konntest also echt eine Menge hinschreiben.

  6. #6
    HARDCORE-CAPONE
    Guest

    Talking

    Zitat Zitat von Neuzugang
    A geh alles halb so schlimm....Hab Geschichte bei Friedl auf der Winteruni gemacht und es war echt ok. Er verwendet seine eigenen Unterlagen die recht gut sind. Der Unterricht ist halt nicht so wahnsinnig interessant weil er sein Skript eigentlich Wort für Wort runterratscht aber nunja... Die Tests waren wirklich einfach- und ich zähl nicht zu den Geschichte begeisterten. Kann mir nicht vorstellen das es Unterschiede zwischen Winteruni und der PI unterm Jahr gibt. Bei unserer Tests sind einfach die Kontrollfragen gekommen. Sehr allgemein du konntest also echt eine Menge hinschreiben.

    Ja ja,aber der DrDr Rauchen... macht dich fertig!!!! Viel Spass!!!!!!

  7. #7
    Ephedrin
    Guest

    Angry

    Zitat Zitat von HARDCORE-CAPONE
    Ja ja,aber der DrDr Rauchen... macht dich fertig!!!! Viel Spass!!!!!!

    Stimmt !!!! Das sehe ich genauso.

  8. #8

    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    123
    Zitat Zitat von HARDCORE-CAPONE
    Ja ja,aber der DrDr Rauchen... macht dich fertig!!!! Viel Spass!!!!!!
    Zitat Zitat von Ephedrin
    Stimmt !!!! Das sehe ich genauso.
    @HARDCORE-CAPONE bzw. Ephedrin: entweder ihr seid eineiige Zwillingsbrüder oder was ich eher vermute : Du bist der Inbegriff einer gespaltenen Persönlichkeit (hoffe du verstehst wie ich das meine)
    Geändert von renaldo22 (09.11.2005 um 22:40 Uhr)

  9. #9
    Avatar von K2C Profi
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    64

    Talking

    Zitat Zitat von renaldo22
    @HARDCORE-CAPONE bzw. Ephedrin: entweder ihr seid eineiige Zwillingsbrüder oder was ich eher vermute : Du bist der Inbegriff einer gespaltenen Persönlichkeit (hoffe du verstehst wie ich das meine)


    Bist du verrückt geworden??!!!

  10. #10
    Avatar von tinkerbell
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    213

    Friedl eigenes Skriptum?

    Hallo!

    Ich möchte in der Winteruni 06 gerne PÖG bei Friedl/Rauchenschwandtner machen.

    Hab hier jetzt irgendwie mitbekommen, dass der Herr Prof. Friedl ja offensichtlich ein "eigenes" Skriptum verwendet und wollte wissen wo man dieses denn herbekommt. Kriegt man das in der ersten Einheit, muss man sich das beim Institut holen (kaufen - wie viel kostet es) oder kann man sich das ganze von irgendwo runterladen??

    Wäre echt super, wenn mir da jemand möglichst bald antworten könnte, da ich mich gerne etwas früher mit dem PÖG Stoff auseinandersetzen würde, weil die Winteruni ja doch sehr geblockt ist (politische Ökonomie und Wirtschaftsgeschichte am gleichen Tag hintereinander und das ganze drei mal in der Woche, zwei Wochen lang). Bin zwar froh, dass man die Sache dadurch schnell hintersich gebracht hat, aber viel Zeit zum lernen ists halt nicht.

    Vielen Dank schon mal im Voraus!

    mfg tinkerbell

  11. #11
    Avatar von K. Hutchinson
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    in Huggy's club
    Beiträge
    2.973
    Zitat Zitat von tinkerbell
    Hallo!

    Ich möchte in der Winteruni 06 gerne PÖG bei Friedl/Rauchenschwandtner machen.

    Hab hier jetzt irgendwie mitbekommen, dass der Herr Prof. Friedl ja offensichtlich ein "eigenes" Skriptum verwendet und wollte wissen wo man dieses denn herbekommt. Kriegt man das in der ersten Einheit, muss man sich das beim Institut holen (kaufen - wie viel kostet es) oder kann man sich das ganze von irgendwo runterladen??

    Wäre echt super, wenn mir da jemand möglichst bald antworten könnte, da ich mich gerne etwas früher mit dem PÖG Stoff auseinandersetzen würde, weil die Winteruni ja doch sehr geblockt ist (politische Ökonomie und Wirtschaftsgeschichte am gleichen Tag hintereinander und das ganze drei mal in der Woche, zwei Wochen lang). Bin zwar froh, dass man die Sache dadurch schnell hintersich gebracht hat, aber viel Zeit zum lernen ists halt nicht.

    Vielen Dank schon mal im Voraus!

    mfg tinkerbell

    werds auch bei denen machen, den link zum skript findest du, wenn du im vvz winteruni auf die LV nummer klickst und unten dann bei LV beschreibung oder sonst was schaust, da is dann der link samt username und passwort!


  12. #12
    Avatar von KORE-WARRIOR
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    45
    Zitat Zitat von K. Hutchinson
    werds auch bei denen machen, den link zum skript findest du, wenn du im vvz winteruni auf die LV nummer klickst und unten dann bei LV beschreibung oder sonst was schaust, da is dann der link samt username und passwort!


    Hauptsache,ihr meidet den irren Zollinger !!!

  13. #13
    Avatar von tinkerbell
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    213

    sind absolut zu empfehlen!

    Hallo!

    Ich hab friedl/rauchenschwandtner in der winteruni 06 gemacht und kann euch die beiden echt nur empfehlen!

    Vom Rauchenschwandtner bin ich persönlich sehr begeistert - sprich zufrieden . Ich fand seinen Vortrag interessant (man schaffte es ohne probleme ihm 2,5h konzentriert zuzuhören und konnte sich auch wirklich sehr, sehr viel merken). Ich würde empfehlen seine folien so schnell wie möglich abzuschreiben (gibt er nämlich nicht her) und dann zuhören und wichtiges was er sagt mitschreiben. Das Skriptum von dieser telematikplattform benötigt man eigentlich nicht wirklich. Also er bezieht sich nicht darauf, aber um einen überblick zu bekommen bzw. passagen die man im unterricht vielleicht nicht so mitbekommen hat nochmals nachzulesen reicht es. Dh also, dass man es sich nicht unbedingt ausdrucken muss. Er macht wirklich humane tests und bewertet freundlich. Wenn man das mitgeschriebene sich zuhause 2x durchliest bekommt man schon eine akzeptable note, sprich 1-2x öfter durchlesen und bessere note! Also rauchenschwandtner

    Der Friedl ist ein ganz anderer typ von vortragender. Er hat sein eigenes skriptum (das besser verständlich geschrieben ist, als das offizielle von der telematikplattform), er gibt seine folien her und so genannte "leitfragen". Die leitfragen sind 1:1 die testfragen. Und hier kommt jetzt auch meine einzige kritik am friedl: die leitfragen sind genau die überschriften im skript, dh man wird dazu animiert sein skript regelrecht auswendig zu lernen. Und das ist halt nicht grad wenig. Sein vortrag ist jetzt auch nicht berauschend, weil er sich halt wirklich sehr an sein skript hält - das positive daran: es kommt wirklich nichts anderes. Ich hab die 2,5h bei ihm immer schon fürs lernen der leitfragen genutzt und ihm nicht wirklich zugehört.

    Weil ich es in der winteruni gemacht hab, muss ich sagen, fand ich wirtschaftsgeschichte, eben wegen dem lernaufwand, um einiges härter und aufwendiger als politische ökonomie. Aber: wenn man es bei den beiden im regulären semester macht, denke ich ist wirtschaftsgeschichte beim friedl nicht so anstrengend weil man ja etwas mehr zeit hat.

    Alles in allem ist mein resumée also: die beiden sind echt absolut in ordnung - der rauchenschwandtner halt um ein stückerl mehr!
    :beer:

  14. #14

    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    1.855
    Und meinen Senf geb ich auch noch dazu:

    RAUCHENSCHWANDTNER: Im Grunde ein Netter, hat aber einen gewissen Anspruch an seine Studenten. Mitarbeit wird bei ihm groß geschrieben. Dafür sind die Tests tatsächlich eher einfach.

    FRIEDL: Reiner Frontalunterricht. Bei ihm ist tatsächlich nur Auswendiglernen angesagt. Tipp für spekulationsfreudige Zocker: Pro Modul stellt er für gewöhnlich eine "größere" und eine "kleinere" Frage. Wenn man sich bloß auf die kleinen Fragen konzentriert, ist man quasi durch bei ihm, da sie mit gleich vielen Punkten bewertet sind wie die "größeren". Für den wenig wahrscheinlichen Fall, dass etwas schiefgeht, können am letzten Test Fehlleistungen nachgeholt werden.

  15. #15
    Avatar von asdfroman
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    999
    So.. hab jetzt mal meine Rauchenschwandtner-Mitschrift etwas überarbeitet und computertauglich gemacht

    Ein paar sachen sind unvollständig (Die Folien abschreiben in Rekordzeit war nicht immer möglich). Vor allem Modul 5 ist nicht mehr wirklich drin (Regulierungsansatz, Monetaristen, Planwirtschaftsdebatte, Liberalismus)

    Als Grundlage aber sicher zu gebrauchen. Vielleicht hilfts ja irgendwem:

    zu finden auf http://www.winfler.at/downloads.php unter Politische Ökonomie und Wirtschaftsg.!

  16. #16
    Avatar von K. Hutchinson
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    in Huggy's club
    Beiträge
    2.973
    rauchenschwandtner is absolut zu empfehlen, obwohl ich am anfang nicht so ganz ein fan war, is er wirklich ein lässiger typ...mitarbeit sind nur 4 pkte, also halb so schlimm, zeigts einfach auf und sagts ich bin da, das gibt einen punkt (in anlehnung an den kollegen mit der meldung "links unten" )

    friedl: wenn ihr die folien als strukturvorlagen für die tests nehmt und dazu ein bissl was dazuschreibts, regnets punkte, alles halb so schlimm, er benotet sehr angenehm

    alles in allem, das traumpaar des 1. Abschnitts

    edit: @asdfroman: coole folien, feine sache

  17. #17

    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    4
    Vielen Dank für euere Infos und für die Mitschrift vom Rauchschwandtner. Bei Friedl weiß man, was man machen muss und der lässt einen eher in Ruhe, während er 2,5 Stunden vor sich hin quasselt. Rauschwandtner ist zwar etwas strenger aber er bezieht öfters die Studenten mit ein und hat einen herrlichen Sarkasmus! Der Typ ist echt lustig!

    mfg dene

Ähnliche Themen

  1. Winteruni Friedl/Rauch -- DRINGEND!!
    Von Jees im Forum Politische Ökonomie und Wirtschaftsgeschichte
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 10:25
  2. Winteruni Friedl/Rauchenschwandtner
    Von K. Hutchinson im Forum Politische Ökonomie und Wirtschaftsgeschichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.2006, 11:06
  3. Friedl - Fragenkatalog
    Von K. Hutchinson im Forum Politische Ökonomie und Wirtschaftsgeschichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2006, 10:41
  4. friedl
    Von tombz im Forum WiWi - Sozioökonomie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2004, 10:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •