Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Erfahrungsberichte

  1. #1

    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    556

    Erfahrungsberichte

    Hallo

    Überlege mir mich nächstes Semester für diese SBWL zu bewerben, wollte nun mal die bereits Studiernden fragen, in wieweit ihr damit zufrieden seid.

    Wie sehen die einzelnen Kurse aus? Gruppenarbeiten, Referate, Prüfungen?

    Danke schon mal

  2. #2
    Avatar von juliaonline
    Registriert seit
    May 2003
    Ort
    Floridsdorf
    Beiträge
    6.946
    Zitat Zitat von Birgitp
    Hallo

    Überlege mir mich nächstes Semester für diese SBWL zu bewerben, wollte nun mal die bereits Studiernden fragen, in wieweit ihr damit zufrieden seid.

    Wie sehen die einzelnen Kurse aus? Gruppenarbeiten, Referate, Prüfungen?

    Danke schon mal
    Hi!

    Ich hab die SBWL letztes Sommersemester abgeschlossen und war eigentlich sehr zufrieden damit!

    Es wird am Institut grundsätzlich sehr viel Wert gelegt auf Präsentationsverhalten - d.h. es wird sehr viel präsentiert. In den Grundkursen schreibst du meist in Gruppen Seminararbeiten zu bestimmten Themen und präsentierst dann. Prüfungen sind meist auch zu absolvieren, aber die sind jetzt nicht die große Hürde, obwohl man sie natürlich nicht unterschätzen darf.

    nochmals zu den einzelnen Kursen:

    GK1 + GK2 -> Gruppenarbeiten, SEminararbeiten, Präsentationen, Endprüfung
    VK1 -> (Rechnungswesen von Versicherungsunternehmen) Präsentation, Endklausur
    VK2 -> (Internationale Versicherungsmärkte) Präsentationen, Seminararbeit, Endklausur
    vk3 -> (wenn bei Theil) --> empirische Arbeit mit Seminararbeit + kl. Zwischenpräsentationen, kl. Einstiegsprüfung mit engl. Text als Grundlage

    vk4 -> Ausarbeitung von Lernzielen, stündliche Wiederholungen
    vk5 -> (bei Holzer) - Referat, 3 Zwischenprüfungen
    vk6 -> (bei Theil) --> wie oben, kann nicht sagen, was genau bei Böhm gemacht wird, aber was ich so mitbekommen hab, ist hier auch etwas zu erkunden in der Praxis mit anschließender Seminararbeit.

    also ich bin wie gsagt ganz zufrieden mit der SBWL - EMPFEHLUNG: die sbwl so abschließen, wie sie vorgesehen ist (also in 3 Semestern) --> könnte zu Kapazitätsproblemen kommen, weil kaum verschiedene Kurse angeboten werden.

    lg
    Jul

  3. #3

    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    556
    vielen dank für die schnelle antwort

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsberichte IUR
    Von abc123 im Forum Integrierte Unternehmensrechnung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 11:20
  2. Erfahrungsberichte?
    Von moaschtr im Forum Handel & Marketing
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 15:21
  3. Erfahrungsberichte
    Von MissSonic im Forum Werbewissenschaft & Marktforschung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 17:02
  4. Erfahrungsberichte
    Von Maui im Forum Wirtschaftspolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2005, 12:07
  5. Erfahrungsberichte
    Von denkmal im Forum Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2005, 09:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •