Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Minuspunkte!?

  1. #1

    Registriert seit
    Dec 2004
    Beiträge
    39

    Minuspunkte!?

    Hi,

    wenn man in Mathe etwas falsches ankreuzt, bekommt man 1/3 Minus Punkte.

    Wieviele Punkte erhält man wenn man 2 ankreuzt (z.B. wegen Unsicherheit bezüglich des richtigen Vorzeichens) und eines davon richtig ist?
    bzw. wieviele Minuspunkte, wenn 2 falsch sind?



    In VWL steht unter den Prüfungsinfos:
    Bei den Multiple-Choice-Fragen ist nur eine Antwort richtig - werden mehr als nur eine Antwort angekreuzt, so gibt es für jede falsche Antwort einen Abzug von 1/3 Punkt.


    gilt dieser Abzug nur für diese Frage oder werden von der Gesamtpunktzahl 1/3 abgezogen? (angenommen, ich kreuze 2 Antwortmöglichkeiten an und beide sind falsch)

    und noch ein lernreiches Wochenende!!

  2. #2

    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    73
    Also ich glaub in Mathe und VWL kann es nur jeweils eine richtige Antwort geben, vorallem in Mathe, wär ja irgendwie unlogisch, wenn 2 stimmen würden?!

  3. #3
    Avatar von georg®
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    2.458
    Zitat Zitat von Susan83
    Also ich glaub in Mathe und VWL kann es nur jeweils eine richtige Antwort geben, vorallem in Mathe, wär ja irgendwie unlogisch, wenn 2 stimmen würden?!
    das war auch nicht die frage ...

    du bekommst einen drittelpunkt natürlich nur von der frage abgezogen (alles andere wäre ja absurd).

    kreuzt du also z.b. 2 antworten an, und eine davon ist richtig erhälst du einen 2/3. punkt.

    sind allerdings beide antworten falsch bekommst du für die frage -2/3 punkte.

  4. #4

    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    106
    also in vwl funktioniert das punktesystem so und du kannst glaub ich auch auf keinen fall weniger als null punkte bekommen.

    aber ich glaub in mathe ist wenn du 2 ankreuzt alles falsch --> 0 punkte
    und wenn du was falsches ankreuzt bekommst du -1/4 punkte

  5. #5

    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Mödling
    Beiträge
    171
    VWL - net so viel Abzug
    M - immer nur 1 richtig - nur ankreuzen wenn einem das richtige Ergebnis rauskommt - oder man zockt ^^

  6. #6
    Avatar von georg®
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    2.458
    in mathe hat man meistens übrigens noch zeit und kann dann einfach die 5 antworten in die beispiele, die man ausgelassen hat einsetzen und so auf das richtige ergebnis kommen

    mir ist z.b. eine formel nicht eingefallen für ein beispiel, da hab ich kurzerhand die ergebnisse eins nach dem anderen eingesetzt, und geschaut bei welchem das richtige rausgekommen ist ...

  7. #7

    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Mödling
    Beiträge
    171
    genau - auch mit Annährerung kann man einiges Erreichen :-)

  8. #8

    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Mödling
    Beiträge
    171
    Finds ja auch voll unfair mit den Abzugspunkten in Mathe! VWL gibts sowas nicht... naja dem einem fällt hat M leichter, dem anderen VWL...bin ja mal auf mein Ergebnis gespannt!

    greetz

  9. #9
    Avatar von tensái
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    1010
    Beiträge
    2.668
    also es ist DEFINITIV so das man in


    mathe für 2 (inkl 1 richtiges) 0,25 abzug bekommt und keine punkt!

    in vwl bekommt man für 2 inkl 1 korrektes 0.666 punkte
    für 3 inkl 1 korrektes 0.3333 punkte

  10. #10

    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Mödling
    Beiträge
    171
    okay - viertel pkt. abzug bei M =)

Ähnliche Themen

  1. minuspunkte
    Von jimmy im Forum Wiko I
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 16:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •