Seite 33 von 74 ErsteErste ... 82331323334354358 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 660 von 1466

Thema: bergangsfristen fr auslaufende Studienplne

  1. #641
    Avatar von h0150264
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Bratislava/Wien
    Beitrge
    226
    Na ja, laut Frau Steffl muss am 30.11. die Note bereits am Sammelzeugnis stehen:

    "Bei erfolgreichem Studienabschluss bis 30.11.2011 (d.h. alle Noten einschlielich der Beurteilung der Diplomarbeit scheinen am Sammelzeugnis auf), ist grundstzlich keine Rckmeldung fr das WS 2011/12 erforderlich. Sie befinden sich bis zu diesem Datum im Wirkungsbereich der Fortsetzungsmeldung des SS 2011."







    Zitat Zitat von Mausprinz Beitrag anzeigen
    Am Institut wird lediglich das DPA-Beurteilungsprotokoll (ein Zettel) ausgefllt. Dieses wird dann an die Prfungsabteilung weitergereicht.
    Fr alle die es ganz genau wissen wollen (so wie ich):

    Ich habe mit der Prfungsabteilung gemailt, welches Kriterium genau am 30.11.2011 erfllt sein muss.
    Es entscheidet das Datum am Beurteilungsprotokoll!!
    Das Eintreffen in der Prfungsabteilung kann auch noch ein paar Tage spter erfolgen...

    In diesem Sinne gutes Gelingen an alle die auch gerade Ihre Diplomarbeit schreiben!!


  2. #642
    Avatar von Mausprinz
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beitrge
    12
    Ich kann natrlich nur wiedergeben was mir die Dame aus der Prfungsabteilung geschrieben hat.
    Aber da die Prfungsabteilung fr die Abwicklung vom Studienabschluss zustndig ist gehe ich einmal davon aus, dass es stimmt...

    PS: Bitte ohne Gewhr und wer frher abgeben kann sollte dies natrlich auch tun!!



    Zitat Zitat von h0150264 Beitrag anzeigen
    Na ja, laut Frau Steffl muss am 30.11. die Note bereits am Sammelzeugnis stehen:

    "Bei erfolgreichem Studienabschluss bis 30.11.2011 (d.h. alle Noten einschlielich der Beurteilung der Diplomarbeit scheinen am Sammelzeugnis auf), ist grundstzlich keine Rckmeldung fr das WS 2011/12 erforderlich. Sie befinden sich bis zu diesem Datum im Wirkungsbereich der Fortsetzungsmeldung des SS 2011."
    Gendert von Mausprinz (08.09.2011 um 18:17 Uhr)

  3. #643

    Registriert seit
    Jun 2011
    Beitrge
    32
    Zitat Zitat von Mausprinz Beitrag anzeigen
    Ich habe mit der Prfungsabteilung gemailt, welches Kriterium genau am 30.11.2011 erfllt sein muss.
    Es entscheidet das Datum am Beurteilungsprotokoll!!
    Das Eintreffen in der Prfungsabteilung kann auch noch ein paar Tage spter erfolgen...
    Danke fr die Info. Eine Verstndnisfrage: Man ist doch ab 01. Dezember exmatrikuliert und kann dann nicht mehr online den Antrag auf Studienabschluss stellen, oder?

    Bei mir wird's leider auch super knapp.....

    Hat irgendwer neue Infos von der Frau Steffl?

    LG

  4. #644
    Avatar von h0150264
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Bratislava/Wien
    Beitrge
    226
    Ja, schon. Also wie schon gesagt wurde (siehe meinen vorigen Eintrag), laut Frau Steffl mssen am 30.11. bereits alle Noten am Sammelzeugnis stehen.
    (es gab eine offizielle Mail, wo all dies im Detail erklrt wurde)


    Liebe Studierende,

    Sie befinden sich in einem oder mehreren Diplomstudium/-studien (Studienangebot 2002/03) bzw. im Bakkalaureats-/Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik mit dem Stichtag der Studienschlieung am 30.09.2011. Aufgrund einer Sondervereinbarung haben Sie bis Ende November 2011 (Stichtag 30.11.2011) fr den Studienabschluss Zeit. Ich mchte Sie diesbezglich auf folgende Punkte aufmerksam machen:

    - Bei erfolgreichem Studienabschluss bis 30.11.2011 (d.h. alle Noten einschlielich der Beurteilung der Diplomarbeit scheinen am Sammelzeugnis auf), ist grundstzlich keine Rckmeldung fr das WS 2011/12 erforderlich. Sie befinden sich bis zu diesem Datum im Wirkungsbereich der Fortsetzungsmeldung des SS 2011.

    - Kommt es am 30.11.2011 zur Schlieung Ihres Studiums/Ihrer Studien, wird keine automatische berleitung in das Bachelorstudium Wirtschafts- und Sozialwissenschaften durchgefhrt.
    Mchten Sie das Bachelorstudium Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (quasi als Nachfolgestudium) oder das Bachelorstudium Wirtschaftsrecht aufnehmen, knnen Sie das whrend der Zulassungs- bzw. Nachfrist (Ende im WS 2011/12: 30.11.2011) in der Studienabteilung erledigen. Das Bachelorstudium Wirtschafts- und Sozialwissenschaften kann allerdings nur bei gleichzeitiger Schlieung aller Diplomstudien (einschl. Bakk/BA Winf) aufgenommen werden.

    - Die Anerkennungen der bereits absolvierten Prfungen auf die beiden Bachelorstudien sind in Verordnungen geregelt und knnen an den SB-Terminals durchgefhrt werden. Alle Infos dazu finden Sie unter: http://www.wu.ac.at/students/org/rec...on/bachelor_wu



    Bitte geben Sie mir kurz Bescheid, sobald Sie Ihr/e Studium/Studien erfolgreich abgeschlossen haben. Sollte sich abzeichnen, dass der Studienabschluss bis 30.11.2011 nicht mglich sein wird, melden Sie sich im Herbst bitte ebenfalls kurz bei mir.

    Ich wnsche Ihnen viel Erfolg fr den Studienabschluss!

    Liebe Gre,
    Ute Steffl






    Zitat Zitat von peter_m Beitrag anzeigen
    Danke fr die Info. Eine Verstndnisfrage: Man ist doch ab 01. Dezember exmatrikuliert und kann dann nicht mehr online den Antrag auf Studienabschluss stellen, oder?

    Bei mir wird's leider auch super knapp.....

    Hat irgendwer neue Infos von der Frau Steffl?

    LG

  5. #645
    Avatar von Mausprinz
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beitrge
    12
    Also wie gesagt, ich kann nur wiedergeben, was mir die Prfungsabteilung gemailt hat.
    Ich denke dazu, dass die Prfungsabteilung eben auch noch Anfang Dezember rckwirkend Eintrge im System machen kann. Aber natrlich kann Sie das nur rechtfertigen, wenn es um ein paar Tage geht. Technisch mglich ist es sicher. Es geht wahrscheinlich eher um die Vertretbarkeit nach auen und den Willen, so denke ich... Aber wie gesagt, bitte ohne Gewhr!!

    Wer es ganz sicher wissen will, einfach noch einmal die Prfungsabteilung anschreiben und das Ergebnis ebenfalls hier posten!! Danke!!


    Zitat Zitat von peter_m Beitrag anzeigen
    Danke fr die Info. Eine Verstndnisfrage: Man ist doch ab 01. Dezember exmatrikuliert und kann dann nicht mehr online den Antrag auf Studienabschluss stellen, oder?

    Bei mir wird's leider auch super knapp.....

    Hat irgendwer neue Infos von der Frau Steffl?

    LG
    Gendert von Mausprinz (11.09.2011 um 14:57 Uhr)

  6. #646

    Registriert seit
    Mar 2005
    Beitrge
    491
    es ist wieder eine mail rausgegangen. Anfang november wird entschieden, ob nicht noch bis ende des wintersemesters verlngert wird.

  7. #647
    Avatar von h0150264
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    Bratislava/Wien
    Beitrge
    226
    Wirklich ? Komisch, ich habe nichts bekommen. Kannst Du die Mail vielleicht hier posten ?
    Bzw. geht es ja in diesem Falle nicht um die bereits "2te Runde" ?


    Zitat Zitat von Marcel_proust Beitrag anzeigen
    es ist wieder eine mail rausgegangen. Anfang november wird entschieden, ob nicht noch bis ende des wintersemesters verlngert wird.

  8. #648

    Registriert seit
    Mar 2005
    Beitrge
    491
    Liebe Studierende,

    aufgrund der Tatsache, dass wir Ihr Studium/Ihre Studien ber den Stichtag der Schlieung (30.09.2011) offen lassen, werden Sie nach dem 30.09.2011 eine Vorschreibung des Studien-/H-Beitrages bekommen (einsehbar in den Webdiensten der WU unter: http://www.wu.ac.at/students/org/services/stubei).

    Ich mchte Sie diesbezglich auf folgende Punkte aufmerksam machen:

    Bei Studienabschluss bis 30.11.2011 mssen Sie fr das WS 2011/12 keine Rckmeldung durchfhren und somit auch den Studien-/H-Beitrag nicht entrichten. Studienabschluss bedeutet, dass das Ergebnis der letzten Prfung bzw. die Beurteilung der Diplomarbeit vor dem 30.11.2011 vorliegen muss. Optimal ist es, wenn am Stichtag alle Noten bereits am Sammelzeugnis aufscheinen. Planen Sie daher bitte ein paar Tage Puffer ein und geben Sie mir jedenfalls kurz Bescheid, sobald der Studienabschluss vorliegt.

    All jene, die im Oktober noch die eine oder andere Prfung im Diplomstudium absolvieren (um die Anerkennungsmglichkeiten zu verbessern o..) und danach in das Bachelorstudium wechseln, sollen bitte keinen Studienbeitrag entrichten. Gehen Sie sobald die Note vorliegt, jedenfalls aber vor dem 30.11.2011, in die Studienabteilung und fhren Sie dort den Studienwechsel durch. Im Bachelorstudium sind Sie nicht studienbeitragspflichtig, es ist ausschlielich der H-Beitrag zu entrichten (Achtung: Ausnahmen gelten fr ausl. Studierende; informieren Sie sich diesbezglich im Web unter: http://www.wu.ac.at/students/org/tuition).

    Es ist derzeit noch offen, ob es ber den 30.11.2011 in Einzelfllen die Mglichkeit einer weiteren Studienverlngerung geben wird. Dies wird sich voraussichtlich erst Anfang November entscheiden.
    Fr die betroffenen Studierenden schlage ich folgende Vorgehensweise vor: Zahlen Sie den Studienbeitrag vorerst noch nicht ein. Wir mchten verhindern, dass im Falle einer Zwangsschlieung eine Flut an Antrgen auf Rckerstattung des Studienbeitrages auf uns zukommt. Sobald die Entscheidung getroffen wird, werde ich Sie umgehend per Mail an Ihren PowerNet-Account informieren. Sollte es zu einer weiteren Verlngerung bis Ende des WS 2011/12 kommen, mssten Sie jedenfalls bis 30.11.2011 die Rckmeldung des Studiums und Bezahlung des Studien- und H-Beitrages (um 10% erhht aufgrund der Zahlung innerhalb der Nachfrist) durchfhren.


    Mit freundlichen Gren,

    Ute Steffl

  9. #649

    Registriert seit
    Mar 2008
    Beitrge
    19
    Ja, das ist schon mal eine gute Nachricht trotzdem sollte sich die H vielleicht auch mal ans Bildungsministerium wenden und fragen ob es sich sterreich angesichts der 19% Akademikerquote, die letztens wieder durch die Medien gegeistert ist, leisten kann auch nur einen fast fertigen Magister zu verlieren aufgrund von restriktiven bergangsbestimmungen.


  10. #650

    Registriert seit
    Mar 2005
    Beitrge
    491
    mir wre auch lieber, sie wrde das jetzt entscheiden. So knnte man wenigstens vernnftig planen.

  11. #651

    Registriert seit
    Mar 2006
    Beitrge
    107
    Habt ihr vor der letzten H-Wahl auch das Schreiben von der AG erhalten? Darin haben sie versprochen, sich fr eine Verlngerung der bergangsfristen ber 2012 hinaus einzusetzen. Wie siehts denn damit eigentlich aus?

  12. #652

    Registriert seit
    Jul 2005
    Beitrge
    14

    Post

    Hab denen schon gemailt, hab nie eine Antwort erhalten! Nicht nett!

  13. #653

    Registriert seit
    Jan 2008
    Beitrge
    28
    naja ernsthaft, von ende nov bis ende jnner wren es noch 2 monate, zumindest damit wr ja schon vielen geholfen, muss ja nicht bis mrz verlngert werden nicht?

  14. #654

    Registriert seit
    Jan 2005
    Beitrge
    58

    also ich...

    ...hoffe auch noch auf eine Verlngerung!
    Ich habe derzeit noch ein ganz anderes Problem! Ich hab leider noch immer keine Betreuung fr die Diplomarbeit! Hab mich bei ein paar Instituten mit Themen beworben und eine Absage bekommen wegen der Frist von 30.11.
    Mittlerweile frag ich bei den Instituten schon nach, ob sie berhaupt noch wen aufnehmen, mal ohne Themenvorschlge weil ich mir nicht unntig Gedanken machen mchte, wenns dann eh nix wird! Bisher auch noch ohne Erfolg...irgendwelche Tips? Gehts noch wem hnlich?

    lg
    Andrea

  15. #655

    Registriert seit
    Apr 2009
    Beitrge
    2.210
    Zitat Zitat von AndreaB Beitrag anzeigen
    ...hoffe auch noch auf eine Verlngerung!
    Ich habe derzeit noch ein ganz anderes Problem! Ich hab leider noch immer keine Betreuung fr die Diplomarbeit! Hab mich bei ein paar Instituten mit Themen beworben und eine Absage bekommen wegen der Frist von 30.11.
    Mittlerweile frag ich bei den Instituten schon nach, ob sie berhaupt noch wen aufnehmen, mal ohne Themenvorschlge weil ich mir nicht unntig Gedanken machen mchte, wenns dann eh nix wird! Bisher auch noch ohne Erfolg...irgendwelche Tips? Gehts noch wem hnlich?

    lg
    Andrea
    Hast Du Dich schon an Frau Steffl gewandt? Bei der Knappheit der Frist htte Dir doch schon lngst ein Thema zugeteilt werden mssen.

  16. #656

    Registriert seit
    Apr 2010
    Beitrge
    53

    positiv denken!!

    Zitat Zitat von AndreaB Beitrag anzeigen
    ...hoffe auch noch auf eine Verlngerung!
    Ich habe derzeit noch ein ganz anderes Problem! Ich hab leider noch immer keine Betreuung fr die Diplomarbeit! Hab mich bei ein paar Instituten mit Themen beworben und eine Absage bekommen wegen der Frist von 30.11.
    Mittlerweile frag ich bei den Instituten schon nach, ob sie berhaupt noch wen aufnehmen, mal ohne Themenvorschlge weil ich mir nicht unntig Gedanken machen mchte, wenns dann eh nix wird! Bisher auch noch ohne Erfolg...irgendwelche Tips? Gehts noch wem hnlich?

    lg
    Andrea
    ich wrde mich auch an Frau Mag. Steffl wenden und ihr dein Problem schildern!

    Ich hoffe wirklich, dass alle die bereits dabei sind ihre Diplomarbeit abzuschlieen bzw. gerade ihre letzte Lehrveranstaltung absolvieren ihr Studium beenden drfen.

    Dies wurde uns ja auch von H-Seite im Jnner per Mail so ZUGESAGT!!

    Also POSITIV DENKEN! Das Rektorat hat auch keine wirklichen Vorteile wenn sie uns zwangs-umstellt bzw. von der Uni schmeisst !!

  17. #657

    Registriert seit
    Jan 2005
    Beitrge
    58

    Hm...

    ...ja an Fr. Mag. Steffl habe ich mich mit dem Problem schon gewandt, sie konnte mir eigentlich auch wenig weiterhelfen, sie hat mir noch zwei Institute genannt, wo sie meinte dort werden sie mich eventuell noch nehmen. Ich hab dort letzte Woche mails hingeschrieben und nichtmal irgendeine Antwort bekommen...werd mich da wohl weiter allein drum kmmern mssen :-/

  18. #658

    Registriert seit
    Apr 2009
    Beitrge
    2.210
    Zitat Zitat von AndreaB Beitrag anzeigen
    ...ja an Fr. Mag. Steffl habe ich mich mit dem Problem schon gewandt, sie konnte mir eigentlich auch wenig weiterhelfen, sie hat mir noch zwei Institute genannt, wo sie meinte dort werden sie mich eventuell noch nehmen. Ich hab dort letzte Woche mails hingeschrieben und nichtmal irgendeine Antwort bekommen...werd mich da wohl weiter allein drum kmmern mssen :-/
    Schau mal auf die Homepage der WU, irgendwo ist dort zu finden, dass man ein Thema vom Vizerektorat fr Lehre zugeteilt bekommt, wenn man keinen Betreuer findet. Weil es hat jeder das Recht darauf, eine Diplomarbeit zu schreiben. Wenn Du das gefunden hast, sprich Frau Steffl darauf an.

  19. #659

    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    1070 Wien
    Beitrge
    107
    Zitat Zitat von AndreaB Beitrag anzeigen
    ...ja an Fr. Mag. Steffl habe ich mich mit dem Problem schon gewandt, sie konnte mir eigentlich auch wenig weiterhelfen, sie hat mir noch zwei Institute genannt, wo sie meinte dort werden sie mich eventuell noch nehmen. Ich hab dort letzte Woche mails hingeschrieben und nichtmal irgendeine Antwort bekommen...werd mich da wohl weiter allein drum kmmern mssen :-/
    welche Institute?

  20. #660

    Registriert seit
    Mar 2005
    Beitrge
    491
    dass mit dem vizerektor fr lehre habe ich schon gehrt. Also ich wrde unbedingt zum vizerekorat fr lehre gehen.

Seite 33 von 74 ErsteErste ... 82331323334354358 ... LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. bergangsfristen
    Von Don_Matteo im Forum Bachelor Wirtschaftsrecht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 19:53
  2. BERGANGSFRISTEN WIRE 06 auf 09
    Von schreibtisch im Forum Bachelor Wirtschaftsrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 08:52
  3. 2. Abschnitt bergangsfristen und SBWL
    Von wire im Forum allgemeine Themen & Fragen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 18:38
  4. auslaufende Diplomstudien
    Von suchfunktion im Forum WU Check
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 16:14
  5. studienplne 2002-neue studienplne WS 2006/07
    Von chillwithme im Forum allgemeine Themen & Fragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.2006, 22:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •