Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Monte Carlo Simulation - Bitte um Hilfe

  1. #1

    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    11

    Monte Carlo Simulation - Bitte um Hilfe

    Es würde mir sehr weiterhelfen, wenn jemand bitte die Monte Carlo Simulation ausführlich erklären kann, wie ich auf den Wert der Variablen komme, also mit der Formel Erwartungswert plus Standardabweichung mal Wert der Zufallszahl.
    Was ist da der Wert der Zufallszahl? Beim Bsp. 34 kann ich nicht die richtige Einzahlungsüberschüsse mit Erwartungswert und Standardabweichung.
    Danke im Voraus
    LG

  2. #2
    Fritz
    Guest
    Hallo,

    Der "Wert der Zufallszahl" ergibt sich wie folgt:
    Du nimmst 12 gleichverteilte Zufallszahlen und summierst sie, dann ziehst Du davon 6 ab. (Folie 125)

    In der Musterlösung von Bsp. 34 ist das aber nicht gemacht worden.

    Schöne Grüße, Fritz.

  3. #3

    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    11
    jetzt ist es klar, danke dir
    LG

  4. #4

    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    42

    Lösung zu Bsp. 37 c

    weiß jemand von Euch vielleicht die Lösung zu Bsp. 37c, Vergleich 2er Projekte mit Hilfe der Stochastischen Dominanz 2. Ordnung.
    können hier aussagen über die Differenzflächen gemacht werden, und welches Projekt dominiert?
    Vielen Dank und lg

  5. #5

    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    63
    Zitat Zitat von Fritz Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Der "Wert der Zufallszahl" ergibt sich wie folgt:
    Du nimmst 12 gleichverteilte Zufallszahlen und summierst sie, dann ziehst Du davon 6 ab. (Folie 125)

    In der Musterlösung von Bsp. 34 ist das aber nicht gemacht worden.

    Schöne Grüße, Fritz.
    d.h. wenn ich jetzt einen Wert der Zufallszahl von 0,47 habe dann wäre mit folgender Normalverteilung (wie im Beispiel 34) N[700;30] meine Zufallsvariable (was auch gleichzeitig meinen Einzahlungsüberschuß für diese Periode darstellt) = 714,1 ....

    verstehe ich das richtig?

    und wenn ich jetzt für die nächste Periode den Einzahlungsüberschuß ausrechnen will, nehme ich da dann wieder den Wert der Zufallszahl von 0,47 oder muss ich da einen neuen generieren?
    Geändert von bathfinda (27.02.2008 um 14:30 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 10:50
  2. need help concerning monter carlo simulation
    Von Abadoon im Forum Quantitative Finance
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 15:24
  3. bewertung von optionen mittels monte carlo simulation
    Von maroni im Forum Lernpartnerbörse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 11:37
  4. bitte bitte hilfe!
    Von steffl333 im Forum Transportwirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 16:34
  5. Simulation
    Von Mephisto1281 im Forum Internationales Marketing & Management
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.10.2004, 18:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •