Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Negotiation Strategies - Harvard Program on Negotiation

  1. #1

    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    37

    Negotiation Strategies - Harvard Program on Negotiation

    ... die mit Abstand (!) sinnvollste, lehrreichste und interessanteste Vorlesung meiner bisherigen Unizeit.

    Dr. Hückel ist ein hochrangiger Manager bei Red Bull, der nur diese eine Vorlesung 1 x pro Semester anbietet.

    Als Absolvent der Harvard Business School spricht er fließend Englisch und hält diese "Vorlesung" (vielmehr Workshop) auf Englisch ab. Er ist unglaublich um seine Studenten bemüht und setzt original Harvard-Lehrmaterialien ein um unbezahlbare Verhandlungstipps zu geben!!!

    An 4 Tagen (von ca. 10-15 Uhr --> 2 Semesterstunden) löst man kniffelige Fallbeispiele und kann sofort die kurzen Theorieinputs in die Praxis umsetzen. Die Zeit verfliegt unglaublich schnell und man hat auch (aufgrund der Lehrsprache) die Möglichkeit sein Englisch - ua. mit Austauschstudenten - zu verbessern.

    Mein Tipp: wenn es sich irgendwie in eurem Zeitplan ausgeht, dürft ihr euch diese Vorlesung nicht entgehen lassen!

  2. #2

    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    37
    PS.: Wie wäre es anders zu erwarten: es ist nicht einfach einen Platz zu ergattern. Also um Punkt 14 Uhr das Knöpfchen drücken, wenn ihr eine Chance auf einen Platz haben wollt!

  3. #3
    Avatar von sabeth
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    in the slums
    Beiträge
    2.998
    Hab das auch gemacht - leider war ich bei einigen Verhandlungen aber etwas patschert

  4. #4

    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    57

    Exclamation Negotiation Strategies and Techniques. A Case Study Approach Based on the Harvard Pro

    haben noch andere leute zu dieser veranstaltung (Negotiation Strategies and Techniques. A Case Study Approach Based on the Harvard Program on Negotiation) erfahrungen gemacht?

    DANKE für eure posts!

  5. #5

    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    215
    Ja, habe es im WS 2008/09 gemacht. War einer der sinnvollsten Kurse in meiner Studienzeit. Auf jeden Fall zu empfehlen.

  6. #6
    tylerdurden
    Guest
    Zitat Zitat von hofimax Beitrag anzeigen
    War einer der sinnvollsten Kurse in meiner Studienzeit.
    was nicht schwer ist auf dieser uni...

  7. #7

    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    215
    @tylerdurden: Das ist wohl subjektiv. Ich kann mich an > 10 Kurse meines Diplomstudiums erinnern, die *echt* lehrreich, unterhaltsam und sinnvoll waren.

  8. #8
    tylerdurden
    Guest
    Zitat Zitat von hofimax Beitrag anzeigen
    @tylerdurden: Das ist wohl subjektiv. Ich kann mich an > 10 Kurse meines Diplomstudiums erinnern, die *echt* lehrreich, unterhaltsam und sinnvoll waren.
    ich ebenso. kommt auch auf die wahl der sbwls und wahlfächer an, denn die masse ist schlecht

  9. #9

    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    904
    Muss diesen Thread mal ausgraben:

    Der Kurs wird dieses Semester wieder angeboten und ich war so glücklich einen Platz zu ergattern.

    Nun überschneidet sich das Ganze teilweise mit anderen LVs und ich wollte daher nachfragen ob es sich nicht nur inhaltlich (was mir aufgrund der Erfahrungen hier schon einigermaßen klar ist) sondern auch vom Aufwand her auszahlt das Seminar zu belegen?

    Wäre nett wenn das jmd der das schon absolviert hat kurz erörtern kann.

Ähnliche Themen

  1. negotiation
    Von Carrie im Forum Wiko II
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2005, 22:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •