Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Reiseversicherung - Zahnarztkosten...

  1. #21
    Avatar von blub
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    236
    ich möchte das ja nicht zu einer zahn-diskussion ausarten lassen, aber da ich erst kürzlich eine weisheitszahn-op hatte, wollt ich mal meinen senf dazu geben. ich bin danach nämlich noch 3x beim arzt gelandet (unmengen an schmerzstillenden spritzen - im ausland sicher auch nicht ganz so billig!) und musste mitten in der nacht auch ins krankenhaus, weil die wunde aufgegangen war und höllisch geblutet hat. also nicht gaaanz unkompliziert so ein weisheitszahn-eingriff, je nach lage des zahnes. also mein tipp: entweder erst bei deiner rückkehr richten, oder eine gute versicherung für singapur zulegen. apropos: ich war vor einpaar jahren in singapur im krankenhaus (kurzzeitig hohes fieber - sars gefahr.. muahaha) und war ob der tollen ausstattung und super-schönen krankenhäuser wirklich begeistert!! habs damals aber nicht selber gezahlt, sondern ein freund der familie.. deshalb weiß ich leider nicht wieviel es gekostet hat.
    lg!

  2. #22
    Avatar von ambidextrous
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.756
    @scavenger: hatte schon 2mal nähte im mund, Wurzelspitzenresektion (unter einer krone) und Implantat (milchzahn! gezogen, weil drunter nix mehr war ^^). Mir wäre lieber ich bräuchte nie mehr welche, aber das bleibt ein wunschtraum --> hm an den 2 genannten sachen sollte man merken warum ich mir besonders viel sorgen um zahnarzt(kosten) mache lol

    ich hoffe mal der zahn tut bis mitte dezember nicht weh... dann bin ich eh wieder in AT. hab eh schon gehört, dass leute wegen der medizin nach singapur reisen. hoffe trotzdem keine krankenhäuser von innen sehen zu müssen

  3. #23
    Avatar von kicia
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    2.925
    ich hab so eine studentenzusatzversicherung bei der städtischen...kostet 5 euro im monat und das ist alles mögliche dabei, unter anderem eine reiseversicherung für 3 monate im ausland, wenn es sich um einen studienaufenthalt handelt. aber keine ahnung ob da zähne dabei sind.

  4. #24
    Avatar von ambidextrous
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.756
    klingt interessant, vor allem für 5€ pro monat Ö_Ö werd mich da mal erkunden... danke!

  5. #25

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    4
    Hallo,

    5 Euro pro Monat ist echt ein Schnäppchen für eine Reiseabbruchsversicherung.


    Liebe Grüße

    Rene

  6. #26

    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    54
    Aber kommts bei Zähnen nicht auch immer drauf an in welchem Land was abgedeckt ist? Muss gestehen kenne mich auch nicht soooo gut aus, hab die Versicherung eher immer extern abgeschlossen wenn mal was war.

  7. #27
    Avatar von mali25
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    150
    Es hängt alles von dem Anbieter ab, doch es muss nicht unbedingt sein, deswegen sollte man sich grundsätzlich über sowas Online informieren.
    Ich mache es so immer, wenn ich mich mit einer Versicherung befasse, weil ich Online wirklich mehr erfahren kann.

    Auf diese Art kann man einen klaren Überblick behalten und damit ganz gut zurechtkommen. Wenn man all die nötigen Infos sammelt, kann man es später bei der Entscheidung viel leichter haben. Deswegen ist sowas zu empfehlen, weil es sich lohnt.

    Grüß

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Reiseversicherung + Meldung + Stipendium
    Von confetti im Forum Studieren & Arbeiten im Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 15:43
  2. StaTravel Reiseversicherung
    Von chingona im Forum International Corner
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 03:20
  3. Reiseversicherung USA
    Von John5 im Forum Reisen & fremde Kulturen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 23:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •