Zitat Zitat von strahli Beitrag anzeigen
in dem zustand wie die sbwl angeboten wird, geht der wu nicht wirklich was verloren. schade dass prof. loistl nicht schon längst einen neuaustrichtung der sbwl vorgenommen hat, da ich davon überzeugt bin, dass sie bei einem vernünftigen kursangebot, dem nötigen schwierigkeitsgrad und einer studentenselektion hervorragend auf die bedürfnisse der banken hätte ausgerichtet werden können. in dem aktuellen zustand allerdings wundert es mich nicht sonderlich, dass das institut kaum über relevante praxiskontakte verfügt.

nachwievor angeboten werden corporate finance, bankbetriebslehre und international finance
yep, endlich ist das institut weg.