Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Winteruni Angewandte Mikro

  1. #1
    Avatar von Angie07
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    48

    Winteruni Angewandte Mikro

    hallo,

    habe gesehen, dass in der winteruni nicht mehr stückler, sondern axel sonntag die lv angewandte mikro hält. weiß jemand wie er ist und worauf man achten sollte?

    lg

  2. #2

    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    43
    der ist spitze, kann ihn wirklich nur empfehlen (und ich bin ein absoluter vwl muffel). er gibt jedes mal hausübungen die dann nach zufallsprinzip an der tafel gelöst werden muss (weiß nicht, ob er das bei der Winteruni auch so macht, weil da ja fast täglich eine lv ist) ein zwischentest und ein endtest....

    also sicher schaffbar....

    wünsche dir viel glück

  3. #3
    Avatar von Angie07
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    48
    hey,

    vielen dank ... das muntert auf. ich habe angewandte mikro schon einmal in der sommeruni bei stückler probiert. leider habe ich ihre monotone und absolut langweilige art nicht ausgehalten. ich hoffe, dass es nun endlich klappt.

    lg

  4. #4

    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    314
    allerding steht im vvz statt zwtest
    Gruppenweise R E F E R A T E (4-5 Personen je Gruppe) zu den in der LV behandelten Themen der Einheiten 1-6. Jede Gruppe entwirft anhand des vom LV-Leiter vorgetragenen Stoffes zu ihrem Themengebiet vorab ein Übungsbeispiel und referiert es den Kolleg/inn/en

  5. #5
    Avatar von Angie07
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    48
    ... mit oder ohne referat ... klingt auf jeden fall besser als angewandte mikro bei stückler!!

    lg

  6. #6

    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    314
    Zitat Zitat von Angie07 Beitrag anzeigen
    ... mit oder ohne referat ... klingt auf jeden fall besser als angewandte mikro bei stückler!!

    lg
    würde den kurs gerne machen, allerdings kann ich mir nicht vostellen wann man sich für den referat und klausur vorbereiten soll wann der kurs jeden tag ist

  7. #7
    Avatar von Angie07
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    48
    ... ich denke schon, dass die lv so gestaltet sein wird, dass sich referat und klausur ausgehen werden. abgesehen davon dauert die lv ja nicht den ganzen tag, sondern findet von 14.30 bis 17.30 statt ... den vormittag kann man dann fürs lernen und vorbereiten nutzen. versuchen kann man es auf jeden fall

  8. #8
    Avatar von tensái
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    1010
    Beiträge
    2.668

    ~20 Plätze für ?~ 200+ berufstätige Diplomstudenen ohne Mikro

    Eine Winteruni Mikro-Vorlesung als "Studienbeschleunigungsprogramm" anzubieten in einer auslaufenden Studienrichtung sehe ich eher als farce

    knapp 20 Plätze für wie viele?? Studenten die Berufstätig sind und nicht 3 Monate wöchentlich für "Mikro" entbehren können?

    Besteht ein Chance das diese Plätze aufgestockt werden / es eine Gesellschaftsrecht LV geben wird?

    lg

  9. #9
    Avatar von Angie07
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    48
    es ist einfach nur zum verrückt werden .... ich war punkt 14 uhr im lpis und habe keinen platz bekommen. für so viele studenten knapp über 20 plätze anzubieten ist echt einfach nur eine frechheit. ich habe mit der öh telefoniert und es ist davon auszugehen, dass die plätze nicht aufgestockt werden. ich habe auch den prof. per mail gefragt, ob man doch noch irgendwie einen platz bekommen kann ... bis heute habe ich keine antwort erhalten ... war irgendwie zu erwarten.

    nun ja ... so viel zum studienbeschleunigungsprogramm.

    @tensai: da muss ich dir leider vollkommen recht geben. ich war bis vor kurzem ebenfalls berufstätig. mit job wäre die winteruni schwer vereinbar gewesen. momentan arbeite ich nicht und ich habe mich über die zeit, die ich jetzt in einige lv's der winteruni investieren könnte gefreut. da aber nicht ausreichend plätze frei sind, hilft mir die zeit die ich jetzt habe leider auch nicht mehr

  10. #10
    Avatar von tensái
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    1010
    Beiträge
    2.668
    Mir hat das Institut sofort geantwortet, Axel Sonntag meldet sich Freitags bei mir und sie sind sich der Situation bewusst.

    lg

  11. #11
    Avatar von Angie07
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    48
    hast du dort angerufen? falls sie dir was neues mitteilen, wäre es super, wenn du es posten würdest.

    ich habe axel sonntag per mail meine anfrage geschickt. vielleicht ist er nicht da und kann deshalb nicht antworten. keine ahnung ... ich blicke da nicht mehr durch. bin einfach nur enttäuscht und hoffe vielleicht doch noch auf ein "mikro"-wunder

    lg

  12. #12

    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    41
    Zitat Zitat von Angie07 Beitrag anzeigen
    es ist einfach nur zum verrückt werden .... ich war punkt 14 uhr im lpis und habe keinen platz bekommen. für so viele studenten knapp über 20 plätze anzubieten ist echt einfach nur eine frechheit. ich habe mit der öh telefoniert und es ist davon auszugehen, dass die plätze nicht aufgestockt werden. ich habe auch den prof. per mail gefragt, ob man doch noch irgendwie einen platz bekommen kann ... bis heute habe ich keine antwort erhalten ... war irgendwie zu erwarten.

    nun ja ... so viel zum studienbeschleunigungsprogramm
    ihr seid aber ganz schön dreist mit euren beschimpfungen hier, dafür dass das ein *zusatz*angebot ist und sich die vortagenden in der vorlesungsfreien zeit in die hörsäle stellen. auf den meisten unis gibts sowas überhaupt nicht.

    abgesehen davon ist es interessanterweise oft so (hab auch schon paarmal kurse in den ferienunis gemacht), dass dann die kurse sofort ausgebucht sind, alle hier jammern, dass sie keinen platz mehr bekommen und dann der hörsaal in der ersten einheit in wirklichkeit nur halb voll ist (z.b. eör2 letzens, oder wpr).
    die leute melden sich an, belegen einen platz und gehen dann erst recht nicht hin. DAS finde ich ist die eigentliche frechheit

  13. #13
    Avatar von Angie07
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    48
    @ fritzl: sei mir nicht böse ... ich finde es aber eine frechheit 20 plätze als studienbeschleunigungsprogramm abzubieten. abgesehen davon habe ich ein recht meine meinung hier im forum offen auszusprechen. wenn du angebot und nachfrage vergleichst, ist für mich dir frechheit ganz klar zu sehen. sogar das institut ist sich der problematik bewusst.

    meine aufregung ist auch nicht unbegründet. wenn ich angewandte nicht jetzt in der winteruni machen kann, muss ich ein ganzes semester noch für ein einziges fach anhängen. da kann man mir meine stimmung nicht verübeln. ein beschleunigungsprogramm sollte für alle studenten möglich sein, die interesse haben.

    ich gebe dir recht, dass sich viele anmelden und nicht hingehen. das habe ich auch einige male mitbekommen. trotzdem ändert das nichts an der tatsache, dass ich keinen platz mehr bekommen kann - ganz einfach.

  14. #14

    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    19
    FALLS JEMAND SEINEN PLATZ IN DER WINTERUNI LV ANGWANDTE MIKRO ABGEBEN MÖCHTE, BITTE DRINGEND MELDEN!!!!!!
    Ich bin bereits an einer Uni angenommen die 120 ECTS als Voraussetzung hat und MUSS diesen Kurs jetzt im Februar machen, da ich ansonsten keine Zeit mehr dazu finden werde!!


    BITTE!!

  15. #15

    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    211
    verkauft jemand seinen platz in der winteruni angewandte mikro?

    falls ja ---> PN !!!

  16. #16

    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    1.855
    Zitat Zitat von ZERO87 Beitrag anzeigen
    verkauft jemand seinen platz in der winteruni angewandte mikro?

    falls ja ---> PN !!!
    Ab 500 Euro wäre das sicher eine Überlegung wert

  17. #17

    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    1

    Nachhilfe Micro

    Hallo

    Ich suche jemanden der den Stoff aus Angew. Micro beherrscht und auch übermitteln kann.

    Für ein paar Stunden nächste Woche gegen Bezahlung.

    Bitte melden bei Interesse


Ähnliche Themen

  1. Winteruni Angewandte Mikroökonomik
    Von Muetze im Forum WU Check
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 21:29
  2. Winteruni Anmeldung - SE Angewandte Mikroökonomie
    Von Nikolai im Forum Common Body of Knowledge - 2. Abschnitt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.01.2004, 18:41
  3. Angewandte Mikro
    Von armstrong im Forum Common Body of Knowledge - Studieneingangsphase
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2003, 22:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •