Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 130

Thema: Mit MK's zum Erfolg?

  1. #41

    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von FlowFlow Beitrag anzeigen
    Ich hab mich auf die Angaben hier im Forum verlassen und es kann nicht sein, dass alle für EBIS einen Nachmittag lernen, die Prüfung locker schaffen und wir müssten mehr tun - kann nicht sein

    Ich hab grade festgestellt, es is sogar ein Rechenbeispiel "Preisbündelung" dabei, wo mit DBs gerechnet wird...

    Wird ja immer besser
    ja es is echt ziemlich scheiße :/

    spekulieren oder nicht, das is hier die frage

  2. #42
    Avatar von FlowFlow
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    69
    Eigentlich bleibt uns ja eh nichts anderes mehr übrig als zu spekulieren, weil der Stoff mit heißen 600 Folien geht sich ja nimmer aus, dass man ihn gut lernt :-/

  3. #43

    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von FlowFlow Beitrag anzeigen
    Eigentlich bleibt uns ja eh nichts anderes mehr übrig als zu spekulieren, weil der Stoff mit heißen 600 Folien geht sich ja nimmer aus, dass man ihn gut lernt :-/
    ja stimmt, aber es sin ja doch einige fragen gleich :S
    ich glaub ich werd einfach die hüs auch noch auswendig lernen...

  4. #44
    Avatar von FlowFlow
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    69
    Ich hab keine der HÜs gemacht, weil ich nie ne VO besucht hab und daher kann ich die HÜs jetz auch nicht anschauen...schicken kann man die ja nicht irgendwie oder?!

  5. #45

    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von FlowFlow Beitrag anzeigen
    Ich hab keine der HÜs gemacht, weil ich nie ne VO besucht hab und daher kann ich die HÜs jetz auch nicht anschauen...schicken kann man die ja nicht irgendwie oder?!
    schau bei den mk, da sin die 5 hüs bei mir drinnen....

  6. #46
    Avatar von FlowFlow
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    69
    Danke

  7. #47

    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    3
    Hallo
    Ich möchte im Jänner in BIS antreten.
    Wer sind denn da die Prüfungsverantwortlichen, und worauf legen die besonders Wert?
    Also welche MKs sind besonders wichtig?
    Danke im voraus,
    LG Sophie!

  8. #48
    Avatar von WolfB
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    374
    Zitat Zitat von sophie_1409 Beitrag anzeigen
    Wer sind denn da die Prüfungsverantwortlichen
    Prof. Spiekermann
    Zitat Zitat von sophie_1409 Beitrag anzeigen
    Also welche MKs sind besonders wichtig?
    Jänner und Juni sind von ihr

    Findet sich im BIS I-Forum auf learn@WU

  9. #49

    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    93
    Wie ist das denn mit den Hausübungen? Bekommt man dafür für die Prüfung extra Punkte, wieviele wären das denn? Und wieviele Punkte kann man bei der Prüfung maximal erreichen? Und könnte ich nächstes Semester die Hausübungen auch so machen, ohne die Vorlesung zu besuchen?

  10. #50
    Avatar von Freiheitsgurke
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    278
    Man kann bei der Prüfung maximal 60 Punkte erreichen. Du brauchst 50% um positiv zu sein. Die Hausübungspunkte (wieviel das insgesamt sind, weiß ich leider nicht) werden dir dann bei der Prüfung angerechnet. Und ja, du kannst die Hausübungen auch machen, wenn du nicht zur Vorlesung gehst. Das Einzige, was du nicht machen kannst, ist die Hausübungen jetzt machen und die Punkte dann für den übernachsten Termin verwenden, da die Punkte nur bis zum nächsten Termin gelten.

  11. #51

    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    93
    Ok danke. Und glaubt ihr reicht es jetzt auch noch nur die Musterklausuren vom Prüfungsverantwortlichen und ein paar Kontrollfragen für eine gute Note zu lernen?

  12. #52
    Avatar von Freiheitsgurke
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    278
    Ich kann dir nur sagen wie es bei mir im Oktober war: Ich hab die zwei Musterklausuren von dem Professor gelernt, es sind aber nur so ca. 4 Fragen davon gekommen, der Rest war neu. Ich hab bei dem Rest geraten und bin durchgekommen, nur ist es jetzt fraglich ob man noch immer nur noch mit den Mks lernen kann.

  13. #53

    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    39
    Ich hab die Prüfung im November gemacht und hab nur 2 Musterklausuren und die 4-5 Hausübungen auswendig gelernt. Es ging sich ein knapper 4er aus, aber ich musste auch viel raten.

    Es ist also möglich, aber es gehört auch ein wenig Glück dazu.

  14. #54
    Avatar von WolfB
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    374
    Zitat Zitat von JBravo90 Beitrag anzeigen
    Ich hab die Prüfung im November gemacht und hab nur 2 Musterklausuren und die 4-5 Hausübungen auswendig gelernt. Es ging sich ein knapper 4er aus, aber ich musste auch viel raten.

    Es ist also möglich, aber es gehört auch ein wenig Glück dazu.
    Ich war auch im November dabei, hab die HÜs und die 2 MKs gemacht (und fast auswendig gelernt), und hab einen (sehr) knappen 1er mit 79 Komma irgendwas Prozent bekommen. Hab aber auch etwas geraten bzw. Hausverstand verwendet

  15. #55

    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    904
    Wenn man die MKs der Professorin kann + sämtliche KFs mal durchmacht sollte sich schon etwas Besseres als ein knapper 4rer ausgehen, oder?

  16. #56

    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von WolfB Beitrag anzeigen
    Ich war auch im November dabei, hab die HÜs und die 2 MKs gemacht (und fast auswendig gelernt), und hab einen (sehr) knappen 1er mit 79 Komma irgendwas Prozent bekommen. Hab aber auch etwas geraten bzw. Hausverstand verwendet
    echt? dann hab ich wohl was falsch gemacht ^^

  17. #57

    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    93
    Zitat Zitat von hugmepls Beitrag anzeigen
    Wenn man die MKs der Professorin kann + sämtliche KFs mal durchmacht sollte sich schon etwas Besseres als ein knapper 4rer ausgehen, oder?
    Die MKs von Jänner und Juni und welche Kontrollfragen? Alle?

  18. #58

    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    904
    Zitat Zitat von Pinkberry Beitrag anzeigen
    Die MKs von Jänner und Juni und welche Kontrollfragen? Alle?
    Würde noch einmal die Folien durchgehen + einmal alle KFs.

  19. #59

    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    93
    Ohje ok danke für die Antwort

  20. #60
    Avatar von Charlie Harper
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    malibu
    Beiträge
    295
    Kann es sein, dass die MK's der Spiekermann etwas schwieriger sind als sonst bei den anderen Profs?
    Irgendwie kommt es mir so vor, dass sie auch viele neue Sachen in der Prüfung bringt und es mit reinen MK Lernen usw. nicht getan ist?

    Noch was:
    Soll man die Kontrollfragen zu Kapitel 1 und 3 überhaupt machen?
    ..weil so wie ich es verstehe kommt es doch eh nicht in der Prüfung vor,oder?
    Geändert von Charlie Harper (22.01.2011 um 06:30 Uhr)

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Viel erfolg !
    Von ZettaQuattro im Forum Accounting & Management Control III
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 18:50
  2. viel Erfolg allen
    Von Cogi im Forum Buchhaltung und Bilanzierung II
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 20:42
  3. Erfolg mit Go
    Von rosenstein im Forum Off Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 23:40
  4. Viel Erfolg
    Von Sprachminister im Forum Wirtschaftspädagogik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 17:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •