Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 2. Abschnitt, 3 Semester, Studiengebühren???

  1. #1

    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    73

    2. Abschnitt, 3 Semester, Studiengebühren???

    Also liebe Leute,

    wenn alles glatt läuft, schaff ich morgen die AMC2 Prüfung und habe dann alle PflichtPrüfungen absolviert und die zusätzlichen 14 Punkte sind auch vorhanden - sprich ich bin im 2. Abschnitt (dafür habe ich 3 Semester gebraucht, also mein Toleranzsemester ist WEG! -.-)

    Mir fehlen aber trotzdem ein paar Prüfungen wie zB BLP, Englisch und Finanzierung. Hat dies irgendeinen Einfluss auf Prüfungen (LVs), die ich im 2. Abschnitt machen kann? Angenommen ich schaffe AMC2, dann kann ich ja die LVs aus dem 2.Abschnitt vorziehen aber nicht die PIs (Anmeldungszeit vorbei, kein Platz usw)...

    Falls ich die AMC2 Prüfung jetzt (morgen -.-) nicht bestehen sollte, sondern erst beim nächsten Prüfungstermin bin ich also, soviel ich mitgekriegt hab, schon im 2. Abschnitt nur eben ab März oder?

    ABER wie sieht es mit dem Toleranzsemester aus? Mein TS wäre dann mit dieser JännerPrüfungsWoche vorbei. Muss ich dann nächstes Semester auf der Uni Gebühren zahlen oder zählt die MärzPW auch noch zum Toleranzsemester?


    Sooo vieeeleee Frageeen

    Bitte um Hilfeeeee, bin total verwirrt! Danke!!!

  2. #2
    Avatar von BlackCat
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    879
    Du musst erst ab dem 9. Semester Studiengebühren zahlen.

  3. #3

    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    73
    verstehe! und alles andere? fehlende Prüfungen vs 2. Abschnitt usw...? Hilfeee

  4. #4
    Avatar von WolfB
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    374
    Also: für den Gesetzgeber (steht im Universitätsgesetz) gibt es bei Bachelorstudien keine Abschnitte, daher zählt das ganze Studium sozusagen als ein "Abschnitt", für den Du für die Mindeststudienzeit + 2 Semester keine Studiengebühren zahlen mußt.

    Und fehlende Prüfungen vs. 2. Abschnitt: Du mußt Dir das so vorstellen: Damit Du Dich für Lehrveranstaltungen (sprich PIs, Vorlesungen und Prüfungen) aus dem 2. Abschnitt anmelden kannst, mußt Du aus dem 1. Abschnitt mind. 42 ECTS absolviert haben (davon noch bestimmte Prüfungen wie VWL I+II, AMC II, Rechtsfächer). Das ist ungefähr so wie Du AMC I für AMC II brauchst ... Sobald Du diese 42 ECTS inkl. der bestimmten Prüfungen hast (also die Noten im LPIS zumindest "vorläufig" eingetragen sind), kannst Du Dich für alles (außer die SBWLs) aus dem zweiten Abschnitt anmelden. Und wenn Du dann alle LVPs (außer WIKO) aus dem 1. Abschnitt hast, kannst Du Dich auch für die SBWLs anmelden.

    Aja, und wenn Du AMC II im März machst, dann mußt Du hoffen, daß es in ein paar PIs noch Restplätze gibt oder mache in der Zwischenzeit die LVPs aus dem 2. Abschnitt (Einfürung Steuerrecht, Unternehmen aus sozwi. Persp, AMC III, EÖR II) und die fehlenden LVPs aus der STEP.

    Ich hoffe, ich hab Dir geholfen

  5. #5

    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    73
    ooh jaa sehr! wow, jetzt ist alles kristalllll klar! Danke, danke, danke für die großartige Hilfe!

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Studiengebühren im letzten Semester
    Von Schmutzengel im Forum Soziales & Studienrecht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 14:33
  2. 1. Semester im 2. Abschnitt
    Von rosalie im Forum Bachelor Wirtschaftsrecht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 13:27
  3. Einteilung 1. Semester im 2. Abschnitt
    Von blackemu im Forum Bachelor Wirtschaftsrecht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 11:33
  4. 2.Abschnitt 1.Semester IBWL
    Von DoMaiN im Forum allgemeine Fragen zum 2. Abschnitt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 20:43
  5. 1.Abschnitt-2.Semester Vorlesungsbesuch
    Von chillwithme im Forum WiWi - Wirtschaft und Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 14:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •