Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Wichtige Info zu WInf-Master

  1. #1

    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    WU Wien
    Beiträge
    23

    Wichtige Info zu WInf-Master

    Die letztmögliche Zulassung zum bestehenden (deutschsprachigen, 3-semestrigen) WInf-Master ist nach Auskunft des Vizerektorats für Lehre letztmalig im WS 2011/12 möglich. Im WS 2012/13 beginnt das neue (englischsprachige) Master-Programm aus Wirtschaftsinformatik!

    WICHTIG: Auch wenn das neue Masterprogramm in Kraft tritt, wird das bestehende 3-semestrige Masterprogramm fertig studiert werden können (Regelstudienzeit + mindestens ein Semester)! Die Details des Studiums sind ebenso Bestandteil der Übergangsbestimmungen des Studienplans des neuen 4-semestrigen Masterprogramms.

  2. #2

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    19
    Wie lange hat man dann schlussendlich Zeit den alten Master zu beenden?

    Im neuen Curriculum steht, bezogen auf das Magisterstudium Winf, dass man bis SS2014 Zeit hast.. Ist man im alten Master auch darunter einzureihen?

  3. #3
    Avatar von cabke80
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    41
    Zitat Zitat von .kate Beitrag anzeigen
    Wie lange hat man dann schlussendlich Zeit den alten Master zu beenden?

    Im neuen Curriculum steht, bezogen auf das Magisterstudium Winf, dass man bis SS2014 Zeit hast.. Ist man im alten Master auch darunter einzureihen?
    ja du hast Zeit bis ende ss 2014 dein Studium abzuschließen.

  4. #4

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    19
    Super, danke für die Info.

    Kann man dann theoretisch, wenn der neue Master kommt, sich umschreiben lassen, ohne in die Zugangsregelungen zu fallen?
    Und was passiert nach SS2014?

  5. #5

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von .kate Beitrag anzeigen
    Kann man dann theoretisch, wenn der neue Master kommt, sich umschreiben lassen, ohne in die Zugangsregelungen zu fallen?
    Und was passiert nach SS2014?
    Falls der Fall jemanden auch noch interessiert: Ich hab bei der Studienabteilung nachgefragt, ob man, wenn man ins neue Curriculum umschreibt, auch unter die Zugangsregelungen fällt (also Aufnahmsprüfung + Nachweis Englisch). Sie wissen das aber leider selbst noch nicht - ich soll im Jänner noch mal nachfragen, dann wissen sie mehr

  6. #6

    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von .kate Beitrag anzeigen
    Falls der Fall jemanden auch noch interessiert: Ich hab bei der Studienabteilung nachgefragt, ob man, wenn man ins neue Curriculum umschreibt, auch unter die Zugangsregelungen fällt (also Aufnahmsprüfung + Nachweis Englisch). Sie wissen das aber leider selbst noch nicht - ich soll im Jänner noch mal nachfragen, dann wissen sie mehr
    das wäre aber eine sehr strenge auslegung:

    (4)Wird das Studium nicht innerhalb des vorgesehenen Zeitraums abgeschlossen, ist die oder der Studierende für das weitere Studium dem Studienplan für das Masterstudium Information Systems (Wirtschaftsinformatik) idgF unterstellt.
    (5) Im Übrigen sind die Studierenden berechtigt, sich jederzeit freiwillig dem neuen Studienplan zu unterstellen.

  7. #7

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    19
    Also wenn ich mir die Aufnahmekriterien anschaue, würds mich wundern, wenn sie den Umstieg ohne Zulassungsbeschränkung erlauben..

  8. #8

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    19
    So - Antwort von der Studienabteilung mehr als ernüchternd: Man muss sich für den englischsprachigen Master erneut bewerben und den gesamten Bewerbungsprozess durchziehen.

  9. #9
    Avatar von cabke80
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    41
    Zitat Zitat von .kate Beitrag anzeigen
    So - Antwort von der Studienabteilung mehr als ernüchternd: Man muss sich für den englischsprachigen Master erneut bewerben und den gesamten Bewerbungsprozess durchziehen.
    glaub ned, ich seh keine logik

  10. #10

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    19
    Zwischen Glauben und Wissen ist aber leider ein großer Unterschied

    Ich hab die Aussage übrigens schriftlich, falls das noch wer anzweifelt.

  11. #11
    Avatar von cabke80
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    41
    Zitat Zitat von .kate Beitrag anzeigen
    Zwischen Glauben und Wissen ist aber leider ein großer Unterschied

    Ich hab die Aussage übrigens schriftlich, falls das noch wer anzweifelt.
    schau gut aus die punkte (4) und (5)

    § 13 Außer-Kraft-Treten des Studienplans für das Magisterstudium
    Wirtschaftsinformatik und Übergangsbestimmungen
    (1) Der am 30. September 2012 an der Wirtschaftsuniversität Wien in Kraft stehende
    Studienplan für das Magisterstudium Wirtschaftsinformatik, der gemäß dem
    Bundesgesetz über die Studien an den Universitäten (Universitäts-Studiengesetz –
    UniStG), BGBl I 48/1977, erlassen wurde, tritt nach Maßgabe der Übergangsbestimmungen der folgenden Absätze am 1. Oktober 2012 außer Kraft.
    (2) Die letztmalige Zulassung zum Magisterstudium Wirtschaftsinformatik erfolgt zum
    Wintersemester 2011/2012.
    (3) Ordentliche Studierende, die zum Zeitpunkt des In-Kraft-Tretens dieses Studienplans
    das Magisterstudium Wirtschaftsinformatik an der Wirtschaftsuniversität Wien
    aufgenommen haben, sind berechtigt, dieses Studium nach dem am 30. September 2012
    geltenden Studienplan bis zum Ende des Sommersemesters 2014 abzuschließen.
    (4) Wird das Studium nicht innerhalb des vorgesehenen Zeitraums abgeschlossen, ist die
    oder der Studierende für das weitere Studium dem Studienplan für das Masterstudium
    Information Systems (Wirtschaftsinformatik) idgF unterstellt.
    (5) Im Übrigen sind die Studierenden berechtigt, sich jederzeit freiwillig dem neuen
    Studienplan zu unterstellen.
    (6) Bis zum Auslaufen des gemäß UniStG erlassenen Studienplans für das Bakkalaureats-
    und das Magisterstudium Wirtschaftsinformatik können Wahlfächer gemäß § 6 im
    Umfang von bis zu 32 Semesterstunden angeboten werden. Die Gesamtstundenanzahl
    gemäß § 3 kann sich dadurch auf bis zu 48 Semesterstunden erhöhen.

    man muss so dumm sein und auf neue plan umzusteigen damit er wiede fängt von Anfang an und GMAT TOEFL oder andere Voraussetzungen für Master Info Systems macht.
    Es gibt kein sinn.

  12. #12

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von cabke80 Beitrag anzeigen
    schau gut aus die punkte (4) und (5)

    .....
    Wie gesagt - du kannst gerne glauben was du willst - aber ich bin mir sicher, dass die Studienabteilung weiß, wovon sie redet.


    Zitat Zitat von cabke80 Beitrag anzeigen
    man muss so dumm sein und auf neue plan umzusteigen damit er wiede fängt von Anfang an und GMAT TOEFL oder andere Voraussetzungen für Master Info Systems macht.
    nice, dass du mich als dumm bezeichnest. Aber ich würd an deiner Stelle nochmal deinen vorletzten Satz durchlesen.

  13. #13
    Avatar von Pavel
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    65
    Zitat Zitat von .kate Beitrag anzeigen
    nice, dass du mich als dumm bezeichnest. Aber ich würd an deiner Stelle nochmal deinen vorletzten Satz durchlesen.
    Ich will jetzt niemanden alls dumm bezeichnen aber es ist wirklich dumm auf den neuen Master umzusteigen
    Wo hat man noch die chance einen Master in einem Jahr abzuschliessen ?

    Wenn ich unbedingt einen Englischen Master haben will dann schliesse ich den deutschen in nem jahr ab und fange irgend einen anderen Master an. So hab ich dann 2 Master.

  14. #14

    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    D2 SC (Mostly)
    Beiträge
    736
    Will man den englischen Master machen, muss man ja bekanntlich auch Nachweise über das Beherrschen der englischen Sprache bringen.
    Da gibt es für den Durchschnittsstudenten (mit Deutsch als Muttersprache) die Möglichkeiten TOEFL (o.ä.), EBC 1+2 Schnitt besser als 2,49 oder:
    certificates of examinations taken at WU in English Business Communication worth a minimum of 4 ECTS credits and IT-related courses taught in English worth a minimum of 8 ECTS credits, with a weighted average grade of 2.49 or better
    von http://www.wu.ac.at/prospective/en/a...l/requ/requ_is

    Da denkt man sich, toll, ich mache sowieso Management Information Systems und was ist da? Alle Kurse sind auf deutsch, nur die Folien sind englisch, auch wenn irreführend (siehe Business Programming im WS) Englisch im VVZ steht.
    Anscheinend sind in Produktionsmanagement einige auf Englisch.

    Sprich: Jemand der MIS und Informationsmanagement als SBWL macht kann anscheinend nur den TOEFL machen... EBC 1+2-Schnitt von 2,49 wäre auch noch eine (harte) Möglichkeit.

    Einzige englischsprachige LV die nicht in einer SBWL ist, ist IS-Projektmanagement bei Bernroider und mit nur 4 ECTS zu wenig.
    Siehe:
    http://vvz.wu.ac.at/cgi-bin/vvz.pl?L...;S=12S;LANG=DE

    Oder glaubt ihr kann man da noch was drehen (eben weil die Unterlagen auf Englisch sind)?

  15. #15
    Avatar von Pavel
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    65
    glaube nicht dass du da was drehen kannst.

    Wenn du nicht die Voraussetzungen hast kommst garnicht durch zum instiut.

  16. #16

    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    D2 SC (Mostly)
    Beiträge
    736
    So ein englischsprachiger Master muss einem wohl auch was wert sein...

  17. #17

    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    D2 SC (Mostly)
    Beiträge
    736
    Siehe da, es gibt jetzt einen englischsprachigen Kurs 5 in MIS
    http://vvz.wu.ac.at/cgi-bin/vvz.pl?C...;S=12S;LANG=DE

    Zusammen mit IS-Projectmanagement könnte das klappen, juhuu!
    Sch. auf den TOEFL!

  18. #18

    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    D2 SC (Mostly)
    Beiträge
    736
    Und dagegen wieder eine schlechte Nachricht:
    March 31, 2012
    Priority deadline IV
    Processing of all applications received before this date and selection of students.
    Results are expected to be available by mid-June 2012.
    Soll heißen, nachdem ich die Anforderungen erst nach dem SS erfüllt haben werde, kann ich mich nicht mehr rechtzeitig für das Master-Programm bewerben?!?

    Und MUSS ein Jahr warten!

  19. #19
    Avatar von Pavel
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    65
    Ich weiss vom Supply Chain Master , dass die WINF Bachelor Zeit bekommen haben Englisch nachzureichen bis zu einem bestimmten Termin.

Ähnliche Themen

  1. TU-Winf-Master nach WU-Winf-Bachelor
    Von die_dani im Forum Wirtschaftsinformatik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.08.2015, 01:14
  2. K2C/BH2 - Letzter Termin (Nov. 2012) - wichtige Info!!!
    Von K2CProfi im Forum Kostenrechnung 2 und Controlling
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2012, 19:08
  3. Wichtige Info: Einführung ins das Masterstudium
    Von *Verena* im Forum Wirtschaftsrecht
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 21:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •