Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: umlaufvermögen, anlagevermögen - Ab-, Aufwertung HILFE

  1. #1
    Avatar von Ravor
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Wien 1190
    Beiträge
    172

    umlaufvermögen, anlagevermögen - Ab-, Aufwertung HILFE

    Brauche bitte alle Fakten zum Anlagevermögen und Umlaufvermögen

    Anlagevermögen:

    Beispiel Aktie: Darf bei einer "normalen" Kursschwankung nicht abgewertet werden. Muss jedoch bei einem Kursrückgang welcher von Dauer ist umbedingt abgewertet werden.

    gemildertes Niederwertprinzip....

    Umlaufvermögen: Muss immer zum derzeitigen Kurz auf- oder abgewertet werden. (bis zum Anschaffungspreis bei einer Aufwertung)

    strenges Niederwertprinzip


    So, könnte das noch jemand komplett machen wenn ich was vergessen habe?


    bzw. was ich nicht verstehe beim anlagevermögen, wann darf eine abwertung erfolgen bei einer kursschwankung die nicht von dauer ist und wann nicht?

  2. #2

    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.030
    Anlagevermögen

    Nicht abnutzbar - Finanzanlagen:
    nicht von Dauer: KANN abgewertet werden
    von Dauer: MUSS abgewertet werden


    Nicht abnutzbar - Grundstück
    nicht von Dauer: DARF NICHT abgewertet werden
    von Dauer: MUSS abgewertet werden

    Aufwertung: bis zum AW

    Abnutzbares AV - Maschinen etc.
    gleich wie Finanzanlagevermögen (glaub ich)

    --> gemildertes Niederstwertprinzip

    UMLAUFvermögen

    MUSS immer abgewertet werden, egal ob von Dauer oder nicht
    --> strenges Niederstwertprinzip

    Aufwertung: Kann erfolgen

    also Forderungen immer abwerten, Handelswaren, Wertpapiere des Umlaufvermögens etc. immer abwerten wenn der Wert am Bilanzstichtag niedriger ist!
    Bei der Aufwertung immer GENAU LESEN, ob das Unternehmen ein möglichst niedriges oder hohes Ergebnis will!

    Aber dazu gibts eh eine Folie bei der Theorie wo das alles übersichtlich dargestellt ist!

  3. #3
    Avatar von Ravor
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Wien 1190
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von l.s.1992 Beitrag anzeigen
    Anlagevermögen

    Nicht abnutzbar - Finanzanlagen:
    nicht von Dauer: KANN abgewertet werden
    von Dauer: MUSS abgewertet werden


    Nicht abnutzbar - Grundstück
    nicht von Dauer: DARF NICHT abgewertet werden
    von Dauer: MUSS abgewertet werden

    Aufwertung: bis zum AW

    Abnutzbares AV - Maschinen etc.
    gleich wie Finanzanlagevermögen (glaub ich)

    --> gemildertes Niederstwertprinzip

    UMLAUFvermögen

    MUSS immer abgewertet werden, egal ob von Dauer oder nicht
    --> strenges Niederstwertprinzip

    Aufwertung: Kann erfolgen

    also Forderungen immer abwerten, Handelswaren, Wertpapiere des Umlaufvermögens etc. immer abwerten wenn der Wert am Bilanzstichtag niedriger ist!
    Bei der Aufwertung immer GENAU LESEN, ob das Unternehmen ein möglichst niedriges oder hohes Ergebnis will!

    Aber dazu gibts eh eine Folie bei der Theorie wo das alles übersichtlich dargestellt ist!
    fallen grundstücke unter sonstiges oder?




    Diese meinst du oder? Verstehe ich garnicht ;D

    Aufwertung: Kann erfolgen

    also Forderungen immer abwerten, Handelswaren, Wertpapiere des Umlaufvermögens etc. immer abwerten wenn der Wert am Bilanzstichtag niedriger ist!
    Bei der Aufwertung immer GENAU LESEN, ob das Unternehmen ein möglichst niedriges oder hohes Ergebnis will!
    Das heißt das UV muss ich immer abwerten aber ob ich aufwerte kann ich mir aussuchen?
    Geändert von Ravor (03.03.2012 um 13:35 Uhr)

  4. #4

    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.030
    Ja genau!

    Aufwertung kann man sich aussuchen... gibt auch Ausnahmen, aber das kommt erst in AMC 2!
    Grundstücke zählen zu sonstiges!

    Da gibts eigentlich eh nicht viel zum Verstehen Man muss halt wissen wann man abwerten MUSS, wann nicht und dann noch die Ausnahme bei den Grundstücken wo man nicht darf! (wenn nicht von Dauer)
    Mehr ist da eh nicht..

Ähnliche Themen

  1. Marshall Lerner und j-Kurve bei Aufwertung????hilfe bitte!!!!
    Von awesomeprincess im Forum Internationale Makroökonomik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 15:46
  2. GK 1 , Umlaufvermögen , Bsp 2
    Von Pino im Forum Unternehmensrechnung & Revision
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 14:36
  3. umlaufvermögen
    Von niobe im Forum Unternehmensrechnung & Revision
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 12:50
  4. HGB Umlaufvermögen
    Von sophiechen im Forum Unternehmensrechnung & Revision
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.11.2006, 18:22
  5. Aufwertung für Wirtschafts- und Sozialgeschichte
    Von the prodigy im Forum WU Check
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 00:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •