Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Biete sehr gutes Lernpaket (Fragenkatalog) für FP Marketing !!!

  1. #1

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    13

    Biete sehr gutes Lernpaket (Fragenkatalog) für FP Marketing !!!

    Liebe KollegInnen,

    Ich biete euch einen umfangreichen und prüfungserprobten Fragenkatalog für die FP Marketing an der WU-Wien an!

    Ich habe ihn in etwa 2 Wochen Arbeit selbst verfasst und sämtliche Prüfungsfragen der letzten drei Jahre (und mehr) genauestens ausgearbeitet mit Hilfe der relevanten Prüfungsliteratur (hauptsächlich dem Marketing Buch und dem High-Tech Reader Paket), Ausarbeitungen von anderen Studenten (die manchmal sehr gut aber manchmal auch nicht so gut waren) und dem Internet.

    Dabei ist ein kompaktes Lernpaket von 54 Seiten entstanden, wenn man diese lernt (z.B. 1-3x durchliest), ist man bestens für die FP Marketing vorbereitet. Ich selbst bin kürzlich angetreten und habe die FP mit diesem Lernpaket bestanden, beim ersten Antritt.

    Für den Arbeitsaufwand würde ich um eine kleine Zahlung bitten, den Preis können wir uns vereinbaren. Ich denke, für eine geschaffte positive Marketing FP zahlt es sich allemal aus!!

    Mit kollegialen Grüssen
    Geändert von elkurto (29.03.2012 um 21:10 Uhr)

  2. #2

    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    31
    Also - ich habe mit dem Fach nichts zu tun und habe jetzt nur zufällig gelesen.

    Ich finde es interessant, wie du so "aller-welt-offen-nett-hilfsbereit" schreibst, dann aber am Ende doch detailliert erwähnst, wie du die Zahlung gerne hättest usw.

    Finde es im Übrigen ein kompletter Schwachsinn, wie hier die Studenten versuchen, aus alten Lernunterlagen, die sie sowieso einmal selbst gebraucht haben und nun eh nicht mehr benötigen, Profit zu schlagen.

    Und dann noch unter der Klausel "Studenten müssen sich ja untereinander helfen" und ähnliches.

    Na dann - viel Spaß beim "vertreiben deiner Ware".

  3. #3

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    13
    Liebe Nane1988...spar dir deine Energie für Sinnvolleres, z.B. fürs Studium oder Ähnliches, hinter den von mir angebotenen Fragenkatalogen (die ich übrigens für zwei versch. FP's ausgearbeitet habe und anbiete) steht sehr viel Arbeit, diese Unterlagen hatte noch niemand sondern bislang nur ich, damit würdest viell. sogar du die Prüfung schaffen auch wenn du "nicht vom Fach bist", wenn du dich auf deinen Hintern gesetzt hättest, die Zeit/Nerven/Energie investiert hättest und zwei FP's damit in einer Woche positiv abgeschlossen hättest und auch etwas anbieten könntest außer dies hier schlecht zu machen (aus welchen Gründen auch immer, frustriert viell.?) dann könntest du mitreden, wenn das nicht so ist dann verschone uns/mich...es gibt nämlich noch genug StudentInnen die gerne ihr Studium beenden möchten und die beste Hilfe bekommen möchten, die es gibt, ich hätte es auch angenommen, und noch was: für Leistung kann man auch was verlangen, immerhin sehe ich einen großen Wert darin die Prüfungen zu bestehen, denn lernen und die Prüfung schreiben muss jeder Student noch selbst...wenn du WU-StudentIn sein solltest wundert es mich doch sehr, dass du dieses ökonomische Prinzip bis heute noch immer nicht verstanden hast,

    dein lieber "aller-welt-offen-nett-hilfsbereit" (sehr originell...findest du's denn andersrum besser oder wie?),

    der sicher nicht mehr so nett sein wird, wenn du nochmal so einen stumpfsinn hier verbreitest...ich lass mir doch nicht von einer anonymen Leuchte meine Arbeit schlechtreden, such dir bitte ein anderes Forum und deinen Frust loszuwerden und stör nicht Andere dabei produktiv zu sein, und wenn dich noch immer etwas stört dann können wir uns ja auch gerne persönlich darüber auseinandersetzen

  4. #4

    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    31
    Ach, ich musste das einfach einmal sagen. Du bist ja nicht der erste, der das so macht. Mir ist das schon öfter aufgefallen, dass Leute hier Unterlagen uw zum Verkauf anbieten.
    Ökonomische Prinzip über sozialem Miteinander?
    Für mich weiterhin fraglich.
    Aber solange es einer verkauft, werden es alle verkaufen.
    Warum verschenken, wenn man damit noch zumindest ein paar Euro herausholen kann?

    Also ich habe in meiner bisherigen Studentenlaufbahn noch nie für irgendwelche Unterlagen, ausgearbeitete Fragenkataloge oder ähnliches irgendetwas verlangt.
    Den Aufwand hätte ich ja sowieso gehabt, bzw HABE ich sowieso gehabt. Warum sollen andere nicht davon profitieren? Und wie du eh gesagt hast - lernen muss ja sowieso jeder dann noch für sich selber! Denke, die noch so besten Unterlagen dieser Welt können einem kein "Bestehen der Prüfung" garantieren.
    Und damit rede ich übrigens nicht "deine Arbeit schlecht", sondern einfach die Verkaufsmethode, für die ich nun mal ganz allgemein nicht bin.
    (nichts für ungut)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 13:11
  2. Biete umfangreiches & prüfungserprobtes Lernpaket (Fragenkatalog) für FP VOM
    Von elkurto im Forum Verhaltenswissenschaftlich orientiertes Management
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 10:10
  3. Biete umfangreiches & prüfungserprobtes Lernpaket (Fragenkatalog) FP VOM
    Von elkurto im Forum Verhaltenswissenschaftlich orientiertes Management
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 16:00
  4. Biete sehr gutes Lernpaket (Fragenkatalog) für FP VOM (Diplom & Bachelor)!!!
    Von elkurto im Forum Verhaltenswissenschaftlich orientiertes Management
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 16:44
  5. Biete sehr gutes Lernpaket (Fragenkatalog) für FP VOM (Diplom & Bachelor)!!!
    Von elkurto im Forum WU-Zeug (Bücher, Skripten, Lernhilfen etc.)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 20:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •