Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Prüfung 27.6.12

  1. #21
    Avatar von Ravor
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Wien 1190
    Beiträge
    172
    hoffe es reicht endlich mal bei mir, ich zuck aus langsam diesen Müll auswendig zu lernen ;(

    Prüfung war voll inordnung finde ich habe ich merk mir das leider nicht alles, bzw bin ich mc geschädigt..

  2. #22

    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.030
    Zitat Zitat von Mr. X Beitrag anzeigen
    Ist irgendjemand mit der Prüfung komplett fertig geworden?

    War ja für 60 Minuten viel zu viel zum Schreiben...
    also ich fands zeitmäßig voll in ordnung, konnte alles nochmal durchschauen und überlegen.. hat aber bei manchen fragen nix gebracht ^^
    rechnungen waren eh einige dabei.. aber zB operations research ist glaub in den alten klausuren nie gekommen oder die ganzen bestellpolitik aufzählen..

  3. #23

    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.030
    Ergebnisse vergleichen - Gruppe A ? ich kann keine 3 Wochen warten..

    meine Ergebniss bei den Rechnungen:

    Kanban: 39 Stk (glaub ich) da wusste ich aber nicht genau wie mans rechnet..
    Lagerreichweite: 1,2 irgendwas
    Bestandsstruktur: 12% sowas
    Kontrollgrenzen: weiß ich logischerweise nicht mehr die Zahlen, aber bei mir war der eine Wert unter der UKG - also Prozess stoppen?!
    Cash to cycle: 1 Woceh
    Vorhersagewerte: weiß ich nicht mehr
    Make or buy: 32.500 oder sowas ^^
    Kapazitätsmanagement: Cs = 0,83; Tw = 20,27 Minuten glaub ich; Aufenthalt: Tw + die 6 minuten; wie viele Kunden: 2,7 (rechnet man da eh I = R * Tw und nicht R * T oder?
    Prozesskennzahlen: Lagerdauer 2 Tage
    Geändert von l.s.1992 (27.06.2012 um 22:22 Uhr)

  4. #24

    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    52
    Ich hatte auch Gruppe A und die gleichen Ergebnisse bis auf die Prozesskennzahlen, da hab ich 6 Tage:
    I = R * T
    I = 144
    R = 60/20 = 3
    144/3 = 48
    48h/8h = 6 ??????

    Und meine Lösungen vom Kapazitätsmanagement weiß ich leider nicht mehr auswendig.

    Meine Vorhersagewerte weiß ich leider auch nicht mehr, aber wie war der Rechenweg? Für die Prognose für den Winter musste man doch die Ti der Perioden 1-4 zusammenzählen und dann durch 4 teilen oder? Und Beim Frühling Periode 2-5?!?!?!

    Ich fand die Klausur ganz okay! Va waren dieses Mal viele Rechnungen dabei, das hat es eigentlich einfacher gemacht.

  5. #25

    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    52
    und welches Prognoseverfahren wäre besser geeignet? Schon exponentielle Glaettung oder?

  6. #26

    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.030
    Scheisse muss man da nicht von normalen 24h tagen ausgehen?? Aber ich hab 48h auch hingeschrieben vl ziehen sie mir dann nur wenig ab...

    Ja so hab ich den vorhersagewert auch gerechnet.. Exp. Glättung stimmt, ich hab leider gewogener gleitender mw geschrieben

  7. #27

    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    146
    hört auf euch den kopf zu zerbrechen, jetzt kann man e nichts mehr ändern --> FERIEN !!!!!

  8. #28

    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    52
    ich hab mich auch gewundert mit dem 8h/Tag ^^ also keine Ahnung was letztendlich stimmt, aber wenn das dein einziger Fehler ist, werden sie dir nicht viele punkte abziehen!

    Ferien sind leider noch nich, hab noch zwei Prüfungen

  9. #29

    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    146
    ich hab auch noch eine prüfung, aber du musst einfach die vorfreude überwiegen lassen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ibu-prüfung: Fehler In Letzter Prüfung; Noten Neu!!!
    Von TyPicAL_StUDeNt im Forum Common Body of Knowledge - Studieneingangsphase
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2003, 16:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •