Hallo,
ich habe das Prinzip der Rolling Admission noch nicht ganz verstanden. Kann es z.B sein, dass nach der 1. Deadline schon 80% aller Plätze aufgefüllt sind, und man somit beim 2. Termin weniger Chancen hat? Oder wir jedem Termin ein bestimmtes Kontingent zugewiesen, zB 50% der Plätze beim ersten, 50% beim zweiten?

Bzgl. Nachweis der 2. Fremdsprache, müssen hier auch schon alle 4 WIKO´s an der WU (z.B Spanisch) abgeschlossen sein? Hab momentan leider nur den 1. und 2.

Dankeschön

Grüße