Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Aufnahmewahrscheinlichkeit bei einem Notenschnitt von 3 ist gleich 0 ?

  1. #1

    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    73

    Aufnahmewahrscheinlichkeit bei einem Notenschnitt von 3 ist gleich 0 ?

    wenn CV Praktika und Auslandserfahrung herausragend sind? Bitte um kurze Info... sonst mach ich mir nicht die Mühe ein Motivationsschreiben etc zu verfassen. Thx!

  2. #2
    Avatar von fischli_deluxe
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    vienna
    Beiträge
    411
    vergiss es leider. das institut is quasi nur auf noten aus...

  3. #3

    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    73
    Danke. Das System ist bescheuert und ungerecht. Schlussendlich sagen Noten nicht besonders viel aus. Meiner Meinung nach wäre ein Einstiegstest wesentlich gerechter bzw. eine Regelung nach der 50% über Notendurchschnitt und 50% auf Grund vom Einstiegstest aufgenommen werden. ABER SO wird man der Möglichkeit etwas zu lernen, was einen grundsätzlich sehr interessiert, BERAUBT. Aber das ist die WU eben. Gleichheit und Gerechtigkeit für ALLE? Fehleralarm.

  4. #4

    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    359
    habs schon 3 mal probiert... notenschnitt beim ersten mal war 2,9 dann 2,6 dann 2,3 jedes mal hat es leider insgesamt nicht gereicht! Wobei ich sagen muss, dass das Institut sehr nett und verständlich zurückgeschrieben hat. Mich ärgert es auch Ende nie... da ich wirklich unbedingt in diese SBWL wollte aber ja... selbst schuld wenn man sich am Anfang nicht genug erkundigt

  5. #5

    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    150
    Zitat Zitat von mmkg Beitrag anzeigen
    Danke. Das System ist bescheuert und ungerecht. Schlussendlich sagen Noten nicht besonders viel aus. Meiner Meinung nach wäre ein Einstiegstest wesentlich gerechter bzw. eine Regelung nach der 50% über Notendurchschnitt und 50% auf Grund vom Einstiegstest aufgenommen werden. ABER SO wird man der Möglichkeit etwas zu lernen, was einen grundsätzlich sehr interessiert, BERAUBT. Aber das ist die WU eben. Gleichheit und Gerechtigkeit für ALLE? Fehleralarm.
    So ein schwachsinn... Also gegenüber gerechtigkeit auf der WU kann man sich ja grundsätzlich genug aufregen, aber in dem zusammenhang sicher nicht. Der bewerbungsprozess in U&C umfasst gute universitäre leistungen verbunden mit anderem außeruniversitären Engagement. Bei uns wurden einige mit notenschnitten von über 2 anderen mit weit besseren notenschnitten aufgrund von praktika im ausland oder sonsitgen engagement bevorzugt, also dass nur noten zählen, stimmt nicht. Und U&C wird von vielen gemacht, die später ins consulting gehen. Dementsprechend angeglichen sind die voraussetzungen meiner meinung nach. Mit einem schnitt von 3 hat man im consulting auch keine chance, daher geht für mich das system bei der sbwl in ordnung.

  6. #6

    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    32
    Schwachsinn, hat dich wer davon abgehalten, dich auf die Prüfungen vorzubereiten? Nein, also SSKM.

  7. #7

    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    73
    rusher7 - Mir mit SSKM (? wie alt bist du eig.?) zu kommen - ist lächerlich. Natürlich soll gute Leistung belohnt werden, aber ich finde ausschließlich über Notendurchschnitt Studenten auszusortieren ist falsch.

    wupf - danke, deine Antwort ist wesentlich informativer

Ähnliche Themen

  1. 50m² top möbliert gleich bei der neuen WU
    Von tweenchen im Forum Wohnungsbörse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 07:51
  2. Titel nach einem Diplomstudium und einem Masterstudium
    Von ronin im Forum allgemeine Themen & Fragen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 13:42
  3. schnell studieren vs studieren mit einem guten notenschnitt
    Von Julia Newertal im Forum Neu an der WU?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 08:18
  4. Reader Ist Nicht Gleich!!
    Von laguera im Forum Internationales Marketing & Management
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2006, 14:01
  5. Gleich geht's los
    Von Sprachminister im Forum Wirtschaftspädagogik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 19.02.2005, 18:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •